Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[Monorail Morast?

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von steinach, 25. November 2018.

  1. steinach

    steinach Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Hallo, finde keine richtigen Infos über diesen Morast Standard. Gibt es hier Vorgaben wie Länge, Breite Schienenabstand, Fahrzeuggröße für diese Module? Würde mich über einen Hinweis freuen!

    Herzliche Grüße Didi
     
  2. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.798
    Geschlecht:
    männlich
    Der erste Google-Treffer nach "Morast Standard" liefert eigentlich alles:

    http://monorailstandard.de
    -> "Schritt für Schritt"

    Viel Erfolg & Gruß
    ThomaS
     
  3. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
  4. steinach

    steinach Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Herzlichen Dank für die Hinweise! Stehe hier noch ganz am Anfang!

    VG Didi
     
  5. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.068
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Dann mal herzlich Willkommen im MoRaSt. Vielleicht kommst du ja dazu, würde mich freuen. Ich bin einer der 6 Gründungsmitglieder, was aber garnichts heißt. MoRaSt hat sich zu einer tollen Gemeinschaft entwickelt, bei der jeder mit den wenigen MoRaStvorgaben baut was er Lust hat und auf Ausstellungen wird es dann zusammengeklickt.Das funktioniert super und es sind im großen ganzen echt nette Teilnehmer, sogenannte MoRaStafaris *grins* Falls du Interesse hast mitzumachen oder auch nur mal reinzuschnuppern, dann melde dich bei mir oder Rene. Nächste Termine sind (Höchstwahrscheinlich in Braunschweig und in St Augustin.
    LG MAtthias
    PS Wiur waren auch mal Anfänger:)
     
  6. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.068
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Anzumerken wäre noch, das der Hinweis von tsi veralet bzw nicht aktuell ist, halte dich an Renes Hinweis, der ist aktuell.
     
  7. steinach

    steinach Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Danke für das Herzliche Hallo, habe mir das mal ausgedruckt ( Hinweis von Rene, Morast 2018 ). Nach meinem Besuch in St. Augustin hab ich meine Begeisterung für diese Bahn wieder entdeckt!
    Wünsche noch einen schönen Sonntag!
    Gruß Didi
     
    Meisterschnorrer gefällt das.
  8. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Oh ja...der MoRaSt in Sankt Augustin war sehr sehr cool...da habe ich in diesem Jahr zum ersten mal meine Chemiefabrik in der Öffentlichkeit präsentiert...

    Die Monorail ist ein tolles System, man hat auf relativ wenig Platz viel Bewegung...
     
  9. steinach

    steinach Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Ja Rene und bei der Brickborn in Eitelborn, hab ich deine Anlage auch bewundern können. Ist ja nur wenige Km von mir!
     
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Hatten wir auch miteinander gesprochen?
    Cool cool...
     
  11. steinach

    steinach Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2018
    Beiträge:
    7
    Nein, hatten wir nicht!
     
  12. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ahh, gut...ich dachte schon, ich hätte mal wieder jemanden vergessen :)
     
  13. @ndy

    @ndy Stammuser

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Kurze Frage... in dem Text ist die Rede von 6 Noppen Breite und einer Noppe vorne überstehend, was die Züge betrifft. Was, wenn der Zug vorne 4 Noppen über dem Fahrgestell steht (spitz zulaufend) wie bei meiner Blacktron zB.?
     
  14. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Wenn der Zug 4 Noppen vorn übersteht könnte es passieren, dass er in engeren passagen auf anderen Modulen hängen bleibt, weil er in der Kurve etwas übersteht.
    Ebenfalls könnte ein 6 wide Zug nur auf meinem Außengleis fahren. Auf dem Inneren gäbe es beim Tunnel vermutlich Probleme....
     
  15. @ndy

    @ndy Stammuser

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Ok, das heißt dann wohl probieren ;)
     
  16. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Um auf Nummer sicher zu gehen ist mMn ne 5er Breite am besten.
    Oder eher gesagt 4wide+
     
    @ndy gefällt das.
  17. @ndy

    @ndy Stammuser

    Registriert seit:
    11. September 2013
    Beiträge:
    484
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Oder man lässt den „Breiten“ auf dem eigenen Modul fahren und für den Transit nen Regelkonformen ;)
    Na wird schon hinhauen.
    Muss mir erst mal Grundplatten besorgen. In der Länge ist man ja frei, soweit ich das verstanden hab. Nur die Breite ist vorgegeben.

    Hätte noch was zur Stromversorgung. Gibts denn nen argen Unterschied zwischen normalen 9V Blocks und (Akkus 300mAh)? Also in der Ausdauer.
     
  18. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.068
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Morast? Nein, MoRaSt. Denn MoRaSt ist die Abkürzung für MOnoRAil STandard
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2018 um 18:39 Uhr
  19. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Die Länge ist egal....Nur zu lang sollten die Züge auch nicht werden. Batterien schnell leer und mehr Belastung für den Motor...

    Ich benutze eigentlich nur die 9V Batterien vom Feinkost Albrecht....da fährt ein Zug 3-5 Ausstellungstage mit durch....
     
  20. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.068
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Nobel geht die Welt zugrunde: Feinkost Albrecht Tstststststststssssssssssssssssssssssssssssss. ich nehme die günstigen vom Kaufland.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden