1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Mono Air Rail

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von üfchen, 4. März 2014.

  1. üfchen

    üfchen Daniel Düsentrieb

    Registriert seit:
    28. Apr. 2013
    Beiträge:
    366
    Hallo ,

    ich habe mich mal an die Zuggeschichte gemacht .

    Rausgekommen ist das :

    http://youtu.be/KFLO3PXO8XA

    Die Lok wird nur über den Propeller angetrieben !
     

    Anhänge:

  2. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.597
    Wow. Genial gemacht, dass der Propeller so viel Vortrieb bringt, hätte ich nicht gedacht.
     
  3. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.714
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Sehr geil....wat hasse da fürn Motor verbaut?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Zug 100% Lego ist. Belehr mich eines besseren ;)

    Gruß René
     
  4. üfchen

    üfchen Daniel Düsentrieb

    Registriert seit:
    28. Apr. 2013
    Beiträge:
    366
    Moin ,

    nun ja , mit einem Presslufthammer die Lego´s zerlegen ist ein bischen übertrieben .

    gruß üfchen
     
  5. üfchen

    üfchen Daniel Düsentrieb

    Registriert seit:
    28. Apr. 2013
    Beiträge:
    366
    Die Lok wird nur durch den Propeller angetrieben . Zum Ende des Videos kann man noch so eben sehen wie die Leistung
    des Akkus zusammenbricht .

    Maximale Fahrzeit : 3 Minuten
    Ladezeit vom Akku : 20 Minuten
    Akku Leistung : 180 mA bei 9 V
    Motorleistung : 9 V
    Motordrehzahl : unbekannt geschätzt 12.000 u/min ( nach der modifizierung :) )

    Größtes Problem ; Das Gleichgewicht ohne viel Reibung
    2. G P : mir sind die Akkus geplatzt

    Wer das nachbauen will sollte so viel Gedult wie ich haben !! ( der Hintergrund beim erstem Foto ist ein Puzzel ! )

    So , mein nächtes Projekt muß leider ein bischen warten , da ich den P Keller für´n geb. räumen muß.

    Bis denn , gruß üfchen

    Ps : die Akkus werden so heiß das die Steine anfangen sich zu verformen !! ;(
     
  6. üfchen

    üfchen Daniel Düsentrieb

    Registriert seit:
    28. Apr. 2013
    Beiträge:
    366
    .. man nehme einen Motor

    .. eine ganz ruhige Hand , das geht am besten nach 3 geschüttelten Bierchen

    .. Motor auf , ein paar wicklungen runter

    .. einen schnell lade Akku mit mehr Leistung wie der Motor gerne hätte

    .. 3 Vater unser

    .. und hoffen das alles funkt !

    Ergebnis : die Akkus verabschieden sich sehr schnll in richtung Vall Halla , da ich diese mit einer höheren Spannung lade .
    ein Getöse wie beim Zahnarzt macht der Motor - aber nicht lange ...

    .... und was soll ich sagen ? es funkt !

    Ich hoffe das diese Kochanleitung reicht zum nachbauen . :D

    gruß üfchen ;(
     
  7. üfchen

    üfchen Daniel Düsentrieb

    Registriert seit:
    28. Apr. 2013
    Beiträge:
    366
    Ich habe mal ein Bild angehangen mit den von mir getesteten Propellern und dem Akku .

    gruß üchen
     

    Anhänge:

  1. Mono Air Rail
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden