1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Modular Gebäude 2019

Dieses Thema im Forum "Lego Neuigkeiten" wurde erstellt von tsi, 11. November 2018.

  1. Hansi88

    Hansi88 Mitglied

    Registriert seit:
    03. Juni 2018
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    ja kaufen werde ich es mir auch das steht fest wie das Amen in der Kirche.

    war nur ein kleiner Kritik punkt der mir aufgefallen ist.. sonst ist es ein bomben set
     
  2. MisterD

    MisterD Mitglied

    Registriert seit:
    03. Jan. 2015
    Beiträge:
    323
    Es ist doch eigentlich egal wie das Gebäude aussieht. Wenn man alle anderen hat, kauft man das nächste der Reihe doch sowieso. Übel, aber es geht einfach nicht anders. Und meist kommt es dann irgendwann noch schlimmer. Irgendein legofizierter erfindet ein MOC aus zwei Sets und schon wird man spätestens kurz vor EOL nochmal nervös und sichert lieber ein zweites um wenigstens die Chance zu haben, dieses große tolle MOC irgendwann in seinem Leben zu bauen. Immerhin kann man dann wieder ruhig schlafen. :)
     
    franken-stein gefällt das.
  3. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Ja, stimmt. :smug:
    Also, worüber diskutieren wir hier eigentlich? :D
     
  4. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Nicht unbedingt. Ich habe zum Beispiel die Marketstreet nicht weil es mir nkcht gefallen hat und auch das Rathaus fand ich nicht so toll, aber dafür teuer. Und damals gab es noch nicht solche Rabatte. Aber die Tankstelle ist brauchbar und mit ein paar Ergänzungen sicher ganz nett.
     
  5. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Wo du gerade Market Street erwähnst…
    …die gefällt mir auch nicht, weswegen ich sie nicht habe.
     
    tmctiger gefällt das.
  6. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    690
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mit dem passenden Innenausbau, den es für die Market Street gibt, sowie ein paar zusätzlichen Fliesen,
    sieht das Haus dann erheblich besser aus.
    So habe ich das mit meiner Market Street gemacht.

    Gruß
    Dieter

    Edit: siehe hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2018
    Bricking_82216 gefällt das.
  7. MisterD

    MisterD Mitglied

    Registriert seit:
    03. Jan. 2015
    Beiträge:
    323
    Das hört sich echt interessant an. Hast du davon mal ein paar Bilder? Ggf. in einem separatem Thread?
     
  8. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.089
    Ort:
    Garbsen
    Hat sich hier schon jemand das Haus gekauft? Ich hab mich mal im Netz umgesehen und es gibt erstaunlich wenig Resonanz auf die Veröffentlichung. Die Reviews auf YT haben auch nicht wirklich pralle Klickzahlen.
     
  9. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Wundert mich nicht, irgendwie fehlt dem Gebäude das gewisse Etwas.
     
  10. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.963
    Geschlecht:
    männlich
    Noch nicht, bin bei diesem Gebäude (wie bei nahezu allen neuen LEGO-Sets) geduldig.
    Die 20%-Angebote werden kommen und dann wird gekauft

    :)
     
  11. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.089
    Ort:
    Garbsen
    Wobei es selbst dann noch teuer ist. Ich hab so das Gefühl, dass der bisherige Preis von knapp 150€ derjenige ist, der die Schallmauer für den gemeinen abhängigen AFOL darstellt, bis zu der er sich ein Set dieser Serie in jedem Fall kauft. Ich selbst finde das Gebäude gar nicht mal schlecht (ok, etwas Modderei wäre schon notwendig), aber 180€ geb ich nicht spontan aus. Hätte bereits das Diner so viel gekostet, hätte ich es z.B. ganz ausgelassen.

    Es wird also wohl bis zur freien Verfügbarkeit oder dem nächsten AFOL-Tag dauern, bis man mehr davon hört.
     
  12. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Es ist auch nicht schlecht, aber es hat eben einige Defizite. Zum Beispiel fehlen Fliesen und Mauern und Ausstattung der Werkstatt usw. Dazu noch der Preis von 180€, da wartet man doch gerne auf ein Sonderangebot.
     
  13. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.089
    Ort:
    Garbsen
    Mauern gibts imho genug. Sie haben sich ja nichtmal die Mühe gemacht, ein Fenster zum Hof in eben jene einzubauen. ;)
     
  14. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    450
    Das ist doch bei allen Modulars so, vorne hui, hinten blanke Wand.
     
  15. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    767
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Hi, ja ich habs gekauft - ist aber erst im Versand zu mir. Ich denke Anfang nächster Woche werde ich es haben. Kann dann gerne berichten, wobei ich davon ausgehe dass es sicher jemand vor mir schon haben wird und berichten kann.

    Übrigens: Jänner wird teuer: das Lego Movie Set "Apocalypseburg" wird ja auch sehr sehr geil und ein must have ...

    Viele Grüße,
    Günther
     
  16. cimddwc

    cimddwc Mitglied

    Registriert seit:
    05. März 2018
    Beiträge:
    161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Ich war ungeduldig und hab's mir gleich am Mittwoch gekauft. (Mit eingelösten VIP-Punkten hat sich's gar nicht mehr so teuer angefühlt. Zumindest solange ich nicht dran denke, dass ich die ja früher auch schon als Rabatt mitgerechnet habe...) Ein nettes Set, selbst wenn das „Wow“ immer noch fehlt; hat durchaus Spaß gemacht, es nach Anleitung zu bauen. Nebenan im Was-baut-ihr-gerade-Thread gibt's ein Bild von meinem Umbau in eine gerade Fassade...
     
  17. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    767
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Hmm, wo soll denn da ein Fenster reinpassen? Die Wände links und rechts fallen ja weg, weil es ein Eckgebäude ist und der kleine "Hof" ... naja da würde bei einen echten Gebäude auch kein Fenster sein. Also ich denke die Fenstersituation passt schon so.
    Das was ich wirklich schade finde, sind die fehlenden Fliesen (zumindest im EG) und die sehr lieblos eingerichtet Werkstatt, da wäre noch mehr gegangen. Aber im Großen und Ganzen ist das Gebäude schon schön.
     
  18. HDGamer2424

    HDGamer2424 Endlich 18

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.143
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Also ich hab mir das neue Modular mal im Store angeschaut und naja.. Gefallen tuts mir schon, aber für das was geboten wird ist der Preis einfach zu hoch.. Wenn ich mir überlege, dass das Haus knapp die hälfte der Baseplate ausfüllt, und dann die Brickbank oder das Diner vergleiche, dann ist der Preis doch schon mehr als ungerechtfertigt.. Gut, es ist ein Auto dabei, aber das macht ja nicht die 30€ aus und zudem ist der Innenausbau noch sehr sperrlich..
     
    Enesco gefällt das.
  19. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    767
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Ich muss hier noch einmal was zum Preis sagen: Das Set hat über 2500 Teile und es scheint so, als ob da dann eine ander Preiskategorie drankommt. Es scheint dass die Legosetpreise nicht linear mit den Teilen skalieren, sondern dass es da dann Sprünge gibt (eventuell refelktieren die eine komplexere Lagerhaltung, wegen der höheren Teileanzahl, oder ähnliches wieder...?!?).
    Auch früher waren schon die Sets mit mehr als 2500 Teilen bei 179€ und mehr (vergleiche zum Beispiel Town Hall, auch die war eher spärlich eingerichtet).
    Ich muss zugeben, auch ich habe mich in letzter Zeit über diverse Preisgestaltungen bei Lego schon aufgeregt (Windrad z.b., WTF), aber das neue Modular gehört definitv nicht dazu. Was anderes wäre es wenn es <2500 Teile gehabt hätte und dann immer noch 179€ gekostet hätte.
    Daher kann ich das Gejammere über den Preis genau bei diesem Set überhaupt nicht nachvollziehen ... sorry!
     
  20. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.475
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    So sehe ich das auch.
     
  1. Modular Gebäude 2019 | Seite 6
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden