1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Modular 2020

Dieses Thema im Forum "Lego Neuigkeiten" wurde erstellt von tsi, 17. September 2019.

Schlagworte:
  1. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.856
    Geschlecht:
    männlich
    Moin,

    nein, noch ist nichts bekannt. :devil:

    Aber es ist ja schon eine kleine Tradition, dass ich den Modular-Thread für das kommende Jahr eröffne.

    Kann ja nicht mehr lange dauern, bis Details oder gar Bilder bekannt werden.
    Und trotz des aktuellen Großset-Stakkato seitens Billund freue ich mich auch jetzt wieder auf ein neues Set dieser Reihe.


    Die MOCer-Szene ist ja nahezu ohne Unterbrechung am Veröffentlichen von Anleitungen für neue Modulars, man kommt als Süchtiger also auch ohne offizielle Neuausgaben zwischendurch an Nachschub:


    upload_2019-9-17_9-24-7.png




    Jetzt steht aber wieder was Offizielles an :)
    Die üblichen Verdächtigen wie Polizeistation und Krankenhaus stehen zwar noch aus, aber ich würde mich eher über etwas ungewöhnliches freuen.


    Auf was hofft Ihr, habt Ihr noch Interesse an den Modulars?


    Schönen Gruß
    ThomaS
     
    Enesco, Kroko, Steinlaus und 5 anderen gefällt das.
  2. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.934
    Ort:
    Nürnberg
    Mir würde was in der Art wie das Torhaus in der Ersten Reihe Haus 4 gefallen, was es dann enthält is mir fast schon egal, war ja Alles schonmal da, evtl. ne Arztpraxis oder ein schönes Restaurant, aber wie gesagt das is mir nicht so wichtig, ich hoffe ehr drauf das es außen schön ist und ne Gute Fassade hat, wenn geht wieder etwas mehr europäisch.
     
    tmctiger gefällt das.
  3. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    802
    Oh ja ... in der ersten Reihe, das zweite von links würde mir super gefallen! Hast du dazu evtl. mehr Informartionen oder einen Link zu mehr Bildern davon? :)
     
  4. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.856
    Geschlecht:
    männlich
    Das würde sich wahrscheinlich gut neben Deinem machen :cool1:

    Das ist das Modular "Venetian Watchmaker's and Glass Shop" von Giacinto Consiglio. Der junge Italiener baut fantastische Modulars und verkauft auch die Anleitungen dazu.
    Leider neigt er dazu sehr exotische Teile zu verbauen. Wie das bei diesem Haus speziell ist weiß ich allerdings nicht, das habe ich noch nicht gebaut.

    Ich habe bisher viele Modulars rebricked und teilweise modifiziert, ein paar davon versuche ich im Winter hier einmal vorzustellen.


    upload_2019-9-17_12-9-40.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2019
  5. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    802
    Oh ja ... das war auch mein Gedanke ;)

    ahhh, hab gerade in seinen Shop geschaut ... da sind viele bekannte Modulars drin ;) Danke dir!
     
  6. Bricking_82216

    Bricking_82216 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2019
    Beiträge:
    150
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Maisach
    Das TownGate habe ich bereits rebricked und kann es wenn gewünscht näher vorstellen. LG Axel

    Screenshot_2019-09-15-21-14-23-488_com.miui.gallery.jpg

    Ich wünsche mir eine schöne alte Post

    LG Axel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. September 2019
    Enesco, ebenhalt, Hamster und 4 anderen gefällt das.
  7. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    4.934
    Ort:
    Nürnberg
    @Bricking_82216 das sieht echt super aus Axel, ich hätte nix gegen ein Review von dem Haus, bin echt am überlegen ob ich das nicht auch bauen möchte.
     
  8. Steinlaus

    Steinlaus Neumitglied

    Registriert seit:
    18. Nov. 2018
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ehningen
    Modulars find ich sehr interessant - die von @palixa gefallen mir natürlich am besten :biggrin:
    Ich hoffe das Lego mal was wirklich Neuartiges / Ausgefallenes in diesem Bereich veröffentlicht. Wenn nicht so kann man anscheinend den Bedarf recht gut in der MOC-er Szene decken. Hab da selbst noch eine eine sehr schöne (gekaufte) Bauanleitung für das Restaurant "Chili's" in der Schublade.
     
  9. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.856
    Geschlecht:
    männlich
    :)

    Mein obige kleine Auswahl zeigte nur MOCs für die Anleitungen verfügbar sind.
    Meine Favoritenliste ist deutlich größer, von @palixa ist da auch was dabei.
    Aber wieder nur eine kleine Auswahl:

    upload_2019-9-18_8-51-10.png

    Das Problem für LEGO ist, dass diese Häuser Maßstäbe setzen.
    Da aber fast jedes Haus Steinefresser ist, ist dieser Standard von LEGO mit begrenzter Steinezahl nur sehr schwer zu erreichen.
    Wenn man solche Häuser nachbauen durfte ist man nach dem Bau eines originalen LEGO-Modulars regelrecht ernüchtert.

    Aber gerne doch :)

    Von Giacinto Consiglio gibt es dieses schöne Postgebäude, von Bricked1980 das rechte. Für beide gibt es Anleitungen:

    upload_2019-9-18_9-13-25.png upload_2019-9-18_9-15-25.png

    Letzteres steht auf meiner Winterbauliste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2019
    Enesco, Steinlaus, pet-tho und 3 anderen gefällt das.
  10. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    802
    ohja ... die sind auch richtig geil :D hätte ich doch nur mehr Platz zu Hause :(
     
  11. Steinreich

    Steinreich Stammuser

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    569
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Genau das ist das Problem. Wenn ich noch Platz hätte, würde ich mir auch noch so einige Häuser zulegen.
    Deshalb bin ich ja auch umgestiegen auf meine Miniatur-Stadt, die aber auch schon eine Fläche von 16 Modular-Häusern hat.

    Welches Haus ist das nicht?
    Die 14 Häuser von Lego selber, sind ja auch schon fast 33.000 Teile, welche ich noch mit knapp 6.000 Teilen "verschönert" habe.

    Gruß
    Dieter
     
    pet-tho gefällt das.
  12. Bricking_82216

    Bricking_82216 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2019
    Beiträge:
    150
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Maisach
    Hallo Peter,hallo Admins

    in welches Unterforum könnte ich das Review stellen. Ist ja kein offizielles Legoset.
    Danke
     
  13. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    606
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    unter Bauen
    Lego hier und heute...

    passt doch dazu, ist ja auch für MOD's oder Nachbauten nach gekauften Anleitungen vorgesehen mit einem entsprechenden Hinweis....
     
  14. Bricking_82216

    Bricking_82216 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2019
    Beiträge:
    150
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Maisach
    Vielen Dank Axel
     
  15. Brix

    Brix Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2018
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grünberg
    Ich bin ehrlich genug zu mir: wenn das Set nicht absolute Obergrütze wird (und das war bisher keins der Modulars, nein, auch nicht die TH, und nein, auch nicht die Eckgarage), wird es eh gekauft. Ich habe aber auch nichts gegen einen echten Knaller.:biggrin:

    Ich wünsche mir entweder die im letzten Jahr schon vieldiskutierte Polizeistation, dann gerne auch im reduzierten 50er Industriefassadenlook á la DO oder Garage oder aber "gemäßigt verschnörkelt" wie die BB, gerne mit viiiieeel dunkelblauen Elementen.

    Oder aber ein Hotel, dass darf dann gerne opulent verziert werden wie das PR. War nicht in einem Designervideo die Rede von einem Hotel? ich meine mich zu erinnern, dass die Werkstatt 2017 auch schon leicht in einem Video angedeutet wurde...

    Das Torhaus aus den Bildern finde ich übrigens rattenscharf. Gibbet da Links zu weiteren Bildern/Anleitungen?
     
  16. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.856
    Geschlecht:
    männlich
    Hier.


    Erste Gerüchte gibt es auch via Brickset-Forum vom User Switchfoot55:

    "I heard it's going to be a UCS Market Street remake. The UCS placard will be a billboard on top of the building, just so it's not out of place."



    Schauen wir mal ... und betrachten derweil nochmal ein paar schöne MOCs, u.a. auch vom Forumsuser @cimddwc:

    upload_2019-9-26_13-48-13.png
     
    HauntedHouse und Brix gefällt das.
  17. palixa

    palixa Leitende Oberärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    570
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich bin da ja immer ein bisschen hin- und hergerissen.
    Einerseits hoffe ich auf ein schönes Modular, einfach weil Häuser toll sind und die mich überhaupt erst so richtig mit dem Virus infiziert haben.
    Andererseits habe ich auch nichts dagegen, wenn es mich nicht überzeugt ... dann muss ich es nicht kaufen und mir auch über das Platzproblem keine Gedanken machen ;)
    Habe kaum noch Platz für neue Steine und von den offiziellen Modulars habe ich einige wieder zerlegen müssen, um für meine eigenen Platz zu haben. Selbst von denen haben nicht alle überlebt.

    Eine neue Market Street würde mich jetzt erstmal nicht so reizen. Aber es kommt natürlich auf die Umsetzung an.
     
  18. Brix

    Brix Mitglied

    Registriert seit:
    21. Nov. 2018
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grünberg
    Danke, Tsi!

    Das Gerücht mit der UCS Market Street klingt interessant.

    Dem Vernehmen nach soll das neue Modular die 10270 bekommen und etwas über 2500 Teile haben (Quelle: https://www.stonewars.de/lego-2020/#lego-creator-expert-2020). Das wären doppelt so viele wie beim Urtyp, da könnte man , was Details anbelangt, richtig hübsch Gas geben.
     
  19. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.940
    Ort:
    Garbsen
    Ich glaube kaum, dass sich Lego bei der Reihe traut, nen Remake aufzulegen. Gibt doch auch genug, was man noch an neuen Häusern bauen könnte. Polizei, Post, Museum, was weiß ich...
     
    tsi gefällt das.
  20. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.856
    Geschlecht:
    männlich
    ... via youtube-Kanal Assembled, Q&A mit Jamie Berard in Skærbæk:

     
  1. Modular 2020
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden