1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Mitarbeiter Weihnachtsset 4002018 Weihnachtsmann mit Schlitten

Dieses Thema im Forum "Lego Reviews" wurde erstellt von franken-stein, 14. Dezember 2018.

  1. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.931
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    seit 2008 entwirft der dänische Spielzeughersteller für seine Mitarbeiter eigene Sets zu Weihnachten. Angefangen mit einem Polybag sind es mittlerweile recht stattliche Modelle geworden. Einige davon sind hier im Forum schon ausführlich vorgestellt worden. Jetzt habe ich das aktuelle 2018er Set in den Händen.

    LEGO-4002018-Schlitten-1.JPG

    Achtet bitte einmal auf die vielen lustigen Illustrationen auf der Vorderseite der Packung. Mir gefällt besonders der Weihnachtsmann, der nicht mehr durch den Kamin passt. Die Box ist sehr hochwertig gemacht, muß zum öffnen nicht zerstört werden, ähnlich wie die Ideas Schachteln. Die Schleife und die Grußkarte ist übrigens aufgedruckt.

    LEGO-4002018-Schlitten-2.JPG

    Die Illustrationen auf der Box wurden von Roberta Sandri gezeichnet. Wie Ihr vielleicht schon erkannt habt, ist das Thema dieses Jahr 40 Jahre Minifigur.

    LEGO-4002018-Schlitten-3.JPG

    Auf der Seite der Packung könnt Ihr weitere Hinweise zum Thema 40 Jahre Minifigur sehen.

    LEGO-4002018-Schlitten-8.JPG

    Wie alle Beschreibungen, so ist auch dieser Text in acht Sprachen verfasst. Nach dem öffnen offenbarte sich mir eine volle Schachtel mit Plastikbags, alles schön bunt, das weckt die Vorfreude zum bauen.

    LEGO-4002018-Schlitten-4.JPG

    Insgesamt 8 Beutel mit Steinen und zwei schwarze harte Schläuche sind drin. Insgesamt 1099 Teile. Somit ist es das zweitgrößte Mitarbeiterset bis jetzt, nur die 50 Jahre LEGO Eisenbahn aus 2016 https://doctor-brick.de/threads/mitarbeiter-weihnachtsset-2016-4002016.6848/ war größer.

    LEGO-4002018-Schlitten-6.JPG

    Beim ersten Überfliegen der Teileliste habe ich 13 neue Teile in diesem Set gefunden. Das heißt, neu sind die meisten nicht, es sind viele Neuauflagen alter Teile. Scheinbar haben sie in Billund Ihre alten Formen gefunden und fleißig Teile gefertigt. Aber dazu mehr bei den weiteren Kapiteln des Reviews.

    Auf der Innenseite der Box ist ein Hinweis, dass das Modell nach dem Zusammenbau wieder in die Schachtel passt, um es bis zum nächsten Weihnachtsfest gut aufbewahren zu können.

    LEGO-4002018-Schlitten-5.JPG

    Auch vier Bauanleitungen sind dabei. LEGO teilt in letzter Zeit gerne Sets in einzelne unabhängige Baugruppen auf, um einer Familie die Möglichkeit zu geben zusammen das Modell zu bauen.

    LEGO-4002018-Schlitten-7.JPG

    Mir kommt diese Aufteilung auch entgegen. So wird sich mein Review in Insgesamt 5 Kapitel aufteilen. Das sogenannte Unboxing habt Ihr nun überlebt, wer weiterhin Interesse hat, kann bald hier weiterlesen, wenn ich den Weihnachtsmann gebaut habe.
    Gruß
    Wolfgang
     
    sopas_lego, basti24ka, Maari und 22 anderen gefällt das.
  2. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.950
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Wolfgang,

    sehr schön, Du konntest es nicht mehr abwarten :cool1:.
    Freue mich auf die detaillierte Vorstellung des Sets!

    Danke & Gruß
    ThomaS
     
  3. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Mein Set ist auch auf dem Weg und sollte Heiligabend noch unterm Baum stehen
     
  4. Gerechtigkeitsliga

    Gerechtigkeitsliga Stammuser

    Registriert seit:
    07. Juli 2015
    Beiträge:
    401
    Bin gespannt welche Teile neu sind bzw. neu aufgelegt worden sind.
     
  5. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Das gefällt mir auch richtig gut :inlove: wie kommt ihr an die Sets dran ? Arbeitet ihr bei Lego oder habt ihr die irgendwo gekauft ?
     
  6. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    b)
     
    Rueffi gefällt das.
  7. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.931
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Weiter geht es. Als erstes wird der Weihnachtsmann gebaut. Er ist eigentlich eine Minifigur, nur größer.
    Carl Merriam, der auch schon für das ein oder andere Ideas Set verantwortlich war, hat dieses Modell designed. Die Figur allerdings hat er sich abgeschaut bei Marcos Bessa. Er hat schon einmal so eine Figur gebaut für das Super Heros Set 76051 Airport Battle https://brickset.com/sets/76051-1/Super-Hero-Airport-Battle .

    LEGO-4002018-Schlitten-2.jpg

    So sah die Figur 2016 aus.
    Aber der Reihe nach. Auf den ersten Seiten jeder Bauanleitung ist ein bischen etwas zur Historie der Minifigur.

    LEGO-4002018-Schlitten-3.JPG

    Auf den folgenden 44 Seiten wird dann in 65 Bauschritten der Zusammenbau der Figur erklärt. Vorher sehen wir uns noch die drei Teile an, die in der ersten Tüte neu sind.

    LEGO-4002018-Schlitten-4.JPG

    Neu ist natürlich relativ, der 1x2er abgerundete Stein kennen wir schon, aber in rot ist er neu. Die halbe Tonne ist auch nicht neu, hier hat sie aber ein Gesicht. Das andere Teil mit einer 2x4er Grundfläche kenne ich nicht.
    Der Bau ist nichts besonderes, sehr wenig Wiederholungen, alles in allem Kurzweilig, aber auch nicht mit Aha Effekten.

    LEGO-4002018-Schlitten-5.JPG

    Am Kopf wird die Kappe eingeklippt, so sitzt sie schön schräg. Durch das aufstecken auf eine Technikachse ist der Kopf auch drehbar.

    LEGO-4002018-Schlitten-6.JPG

    Die Figur ist schon recht groß geworden. Ich habe ca. 15cm gemessen. Bin auf die Gesamtgröße des Schlittens nun echt gespannt.

    LEGO-4002018-Schlitten-7.JPG

    Natürlich lassen sich die Beine bewegen, auch sitzen ist für die, sagen wir mal, Midifigur möglich.

    LEGO-4002018-Schlitten-8.JPG

    Weiter geht es dann bald mit dem Schlitten.
    Gruß
    Wolfgang
     
    MocJens, cookiedent, basti24ka und 13 anderen gefällt das.
  8. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
  9. SirTeddy

    SirTeddy Stammuser

    Registriert seit:
    07. Jan. 2015
    Beiträge:
    380
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    85077
    Hallo...
    So richtig gefällt mir der nicht. (wait)
    Die Figur selbst: ok - aber die Mütze ??
    Erinnert mich an einen (amerikanischen) Feuerwehrhelm.
    Kopfgrösse 55 - Helmgrösse 59, mindestens.:=o
    “Trotzdem“ danke an Wolfgang - vllt. sind ja die restlichen Teile besser.
    Und Du hast ja sicher/hoffentlich nicht umara 2hundert Euronen bezahlt.
    byGr
    Gerd
     
  10. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Wie immer, jeder zahlt das, was es ihm wert ist ....
     
  11. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Wolfgang, du spannst uns auf die Folter !!
     
    tsi gefällt das.
  12. 1000steine

    1000steine Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2016
    Beiträge:
    13
    Hi Wolfgang, bau mal weiter :)

    Wenn man sich die Angebote bei BL anschaut scheint ja da das eine oder andere Set vom Band gefallen zu sein...

    LG,
    -Rene
     
  13. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    868
    Bei fast ca. 14000 Mitarbeitern sollte das schon mal passieren!
     
  14. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.931
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    mußte leider eine kleine Zwangspause machen, aber nun geht es endlich weiter.
    Im zweiten Heftchen wird der Aufbau des Schlittens beschrieben. Auch hier gibt es am Anfang etwas zur Geschichte der Minifigur, bevor es in den restlichen Seiten in 68 Bauschritten zur Fertigstellung des Schlittens kommt. Über die Geschichte der Minifigur werde ich in diesem Thread nichts schreiben, da dürfte alles gesagt sein und die hier anwesenden wehrten Leser sind damit auch sicherlich gut vertraut.
    Der Schlitten ist in 9 wide gebaut und wird, soviel darf ich jetzt schon verraten sehr stabil. Die Front, also der Spritzschutz, ist mit einer interessanten Technik angebaut. Ich mag es einfach wenn ein bischen gesnoted wird:)

    LEGO-4002018-Schlitten-1.JPG

    Warum im inneren bunt durcheinander gefühlt alle Farben mal verwendet wurden, das bleibt das Geheimnis von LEGO

    LEGO-4002018-Schlitten-2.JPG

    Hier seht Ihr wie später die Kufen an das Oberteil des Schlittens kommen. Auch wieder sehr stabil!

    LEGO-4002018-Schlitten-3.JPG

    Übrigens habe ich hier bei diesem Bauabschnitt keine einziges neues oder altes wieder aufgelegtes Teil gefunden. Alles Standartteile, wer Nachbauen möchte kann auch im versteckten andere Farben nehmen, Ich glaube Carl hat hier auch einfach in seine große LEGO Kiste gegriffen und genommen was da war.

    LEGO-4002018-Schlitten-4.JPG

    Das Dunkelgrün für den Sitz ist natürlich farblich wunderschön! Jetzt ist das zweite Heft gebaut, ich habe dann aus dem dritten Heft einfach noch die Kiste, die hinten auf den Schlitten gehört, gebaut, die gehört für mich einfach zum Schlitten dazu.
    Für die Kiste wird der komplette Beutel Nummer 4 benötigt. Alles in Reddish Brown.

    LEGO-4002018-Schlitten-5.JPG

    Wie am Schlitten hinten werden 2x2er runde Fliesen benutzt um die Noppen eines LEGO Steines nachzubilden.

    LEGO-4002018-Schlitten-6.JPG

    Während des Baus kam mir die Kiste immer bekannter vor. Vielleicht habt Ihr es schon beim Blick der ersten Fotos vom Set erkannt, ich leider nicht so eindeutig. Das Modell stellt ein LEGO Modell in Übergröße dar. Im Falle der Kiste ist es der Maßstab 3zu1. Dieser Maßstab wird zwar nicht immer perfekt eingehalten, vor allem die Figur ist dann viel zu groß, ich kann aber auch einen Rechenfehler drin haben, Ihr werdet mich aber sicherlich in den Kommentaren darüber aufklären. Der Schlitten wäre dann nach meiner Rechnung in "Wirklichkeit" 3 Studs breit.

    LEGO-4002018-Schlitten-7.JPG

    Als nächstes kommen die Geschenke im Korb.
    Gruß
    Wolfgang
     
    jrx, tsi, basti24ka und 11 anderen gefällt das.
  15. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.931
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Jetzt kommen wir schon zu einem ersten Highlight des Sets, jedenfalls für einen Liebhaber des älteren LEGO wie mich.
    Zuerst hier einmal ein "neues" Teil. Das Panel 1x4x3 gab es tatsächlich noch nicht in blau.

    LEGO-4002018-Schlitten-1.JPG

    Den Baum gibt es natürlich schon ewig und unverändert, um genauer zu sein, seit 1971. Aber seit der dänische Spielwarenhersteller solche Teile aus pflanzlichen Rohstoffen bastelt, werden sie nicht müde das überall zu erwähnen und legen gerne so einen Baum überall mit rein. Ob er nun zum Thema passt oder nicht. Bricklink macht keinen Unterschied bei der Inventarisierung, warum auch, selbst bei LEGO hat er noch die alte Teilenummer.
    Im zweiten Teil der Bauanleitung Nummer 3 geht es um die Geschenkboxen, die in die braune Kiste am Schlitten kommen. Alle drei werden exakt gleich gebaut, wenn auch teilweise mit verschiedenen Teilen.

    LEGO-4002018-Schlitten-2.JPG

    Besonders auffällig sind die Panele am grünen Kästchen. Hier wollten sie scheinbar nicht auch noch neue Teile spritzen, da es auch das 1x4x3er Panel nicht in grün gibt. Ansonsten konnte ich beim bau nichts spannendes finden. Bleibt die Frage, was kommt in die Geschenkboxen rein? Eigentlich sollte das Geheimnis erst an Weihnachten gelüftet werden, so wollte es Carl vom Designer Team, wie er uns in einem kleinen Video mitteilte. Dieses Video darf leider (noch) nicht öffentlich geteilt werden, deshalb lüfte ich jetzt das Geheimnis, aus Trotz(rofl)

    LEGO-4002018-Schlitten-3.JPG

    Drei, wie in der Bauanleitung angepriesen, iconic characters der letzten 40 Jahre. Fangen wir links an:
    Eine Ärztin aus den 80iger Jahren. Wie alle Decals in diesem Set ist auch dieser Oberkörper bedruckt.
    Dann der Pirat. Er bekam zum bedruckten Oberkörper noch einen wieder neu aufgelegten Kopf.
    Für den Blacktron Astronauten wurde das schwarze Visier und der Sauerstofftank wieder neu ins Leben erweckt.

    LEGO-4002018-Schlitten-4.JPG

    Ich habe die Hoffnung, oder auch die Befürchtung, das diese bedruckten Oberkörper nicht nur für dieses Set neu aufgelegt wurden. Steht uns eine neue Serie der LEGO Legends Reihe bevor, wie es sie schon einmal Anfang des Jahrtausends gab?
    Auf jeden Fall passen die Figuren perfekt in die Geschenkboxen.

    LEGO-4002018-Schlitten-5.JPG

    Und diese Geschenke passen wiederum in das "aufgeblasene" Körbchen.

    LEGO-4002018-Schlitten-6.JPG

    Wie gesagt, der Baum muß einfach dazu, ob er passt oder nicht.
    Im letzten Teil bauen wir das Rentier, das wohl wirklich groß wird.
    Gruß
    Wolfgang
     
    ebenhalt, 1000steine, #MoinMoin und 13 anderen gefällt das.
  16. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.216
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Sehr schön eigentlich...
    Wie sähe es mit nem Rebrick aus, sollte man an die Anleitung kommen?
    Irgendwas übermäßig teures verbaut, abgesehen von dem blauen Panel?
     
  17. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Garbsen
    Magst Du mir da mal mit der Teilenummer oder nem Link aushelfen? Mir ist das Teil so nicht bekannt. Denke ich...

    Danke :)
     
  18. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.931
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    cookiedent gefällt das.
  19. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Garbsen
    Danke. Hatte bei den Slopes geschaut, weil ich nicht gesehen habe, dass das tatsächlich ein Stein hoch ist. Schaut aber wirklich nützlich aus. :)
     
  20. Steinreich

    Steinreich Kleinstädter

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Auf rebrickable gibt es mittlerweile die Teileliste dazu.
    Es fehlen in Summe aber noch 5 Teile, 3 davon sind die bedruckten Oberkörper und eins das Gesicht vom Weihnachtsmann.
    Welches Teil noch fehlt, weiß ich noch nicht.

    An die bedruckten Teile wird es dann wohl schwierig werden dranzukommen.
    An die Teile in neuer Farbe (37352 in rot, 30841 ohne Aufdruck, 4589b in Dark Tan, 10288 in Dark Tan) muss man warten bis Stein&Teile wieder aufgemacht hat.

    Teuer sind die black rigid hose in 31l und die dark tan Appendage Bony Small with Bar.

    Gruß
    Dieter
     
  1. Mitarbeiter Weihnachtsset 4002018 Weihnachtsmann mit Schlitten
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden