Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] Mercedes Zetros 1833 Expeditions-Truck 4×4 Full RC

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von jrx, 23. Oktober 2018.

  1. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Berlin
    Endlich! Der ein oder andere kennt ihn schon, aber jetzt ist er endlich fertig und auch Video und Fotos sind bereit. Also: Ich präsentiere meinen (noch viel geileren) zweiten Mercedes Zetros!

    [​IMG]

    Und jetzt geht's halbwegs sachlich weiter. Der Mercedes Zetros 1833 „Expeditionstruck“ ist mein zweiter LEGO Technic Zetros im ungefähren Maßstab 1:13,5. Die Bauzeit betrug eigentlich nur drei Wochen. Dann war der Truck im Großen und Ganzen fertig. Die Erweiterungen und Verbesserungen haben dann aber noch einmal fast 11 Monate in Anspruch genommen.



    Dieses MOC war ursprünglich ausgelegt auf Leichtbau, beste Geländegängigkeit und angemessene Geschwindigkeit. Dafür habe ich das Fahrgestell und die Achsen komplett neu entwickelt. Und weil es in Wald, Wüste, Arktis und Dschungel einfach funktionieren muss, habe ich Chassis und Antrieb möglichst einfach ausgelegt. Jedes Rad des 4×4-Trucks wird von einem XL-Motor angetrieben. Über eine 90°-Umlenkung per Knob-Wheels geht der Antrieb auf Planetengetriebe. So steht am Rad das höchst mögliche Drehmoment zur Verfügung. Gelenkt wird per Servo-Motor. Die Steuerung übernehmen zwei SBrick. Zusätzlich ist noch ein Power Functions Infrarot Empfänger verbaut. Die Energie bezieht der Zetros aus zwei großen PF Batterie-Boxen.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Leichtbau ist mir nicht ganz geglückt. Der Zetros bringt inklusive Batterien 5,7 kg auf die Waage. Deshalb musste ich mehrfach die Federn verstärken. Vor stecken jetzt die langen roten Federn drin (etwas weicher). Hinten sind vier gelbe, harte Federn sowie zwei gefederte Stoßdämpfer verbaut. Die Dämpfer waren notwendig, weil sich der Aufbau bei Geländefahrt schnell aufgeschaukelt hat. So ist der Truck sehr angenehm stabil und gut zu fahren.

    [​IMG]

    Zu den Funktionen: An der Front des Zetros befindet sich eine Seilwinde samt Umlenkrolle und Haken. Die Winde wird über einen der SBricks bedient. Im Heck des vollausgestatteten Wohnaufbaus befindet sich eine Garage für ein ATV. Dessen Winde steuere ich über den PF IR an. Das ATV ist quasi ein „MOC im MOC“ und natürlich voll funktionsfähig. Es hat einen Fake-V2-Motor und Hinterachsfederung.

    [​IMG]

    Lange getüftelt habe ich an der ausfahrbaren Markise. Diese spannt sich selbst. Der Motor, der in einem der Einbauschränke versteckt ist, rollt nur den Stoff ein und aus. Angesteuert wird die Markise ebenfalls über den PF IR.

    [​IMG]

    Ein echtes Highlight ist die Beleuchtung des Trucks. Funktionierende Front- und Heckleuchten verstehen sich von selbst. Die Blinker funktionieren ebenfalls sowohl links, rechts als auch „warnblinken“. Auf dem Dach gibt es einen Flutlichtbalken. Und weil der mit einer ungeraden Zahl an Einzel-LEDs bestückt ist, war eine übrig. Tja, jetzt hat der Truck sogar eine Kabinenbeleuchtung.

    [​IMG]

    Zum Innenausbau. Zwischen Fahrerkabine und Wohnaufbau gibt es wie im Original einen Durchgang, der ringsherum mit einer beweglichen und flexiblen Gummiwulst abgedeckt ist. Im Wohnaufbau gibt es ein Hochbett (über der ATV-Garage), ein kleines Badezimmer mit angedeuteter Toilette, einen angedeuteten Küchenblock (der die Winde für das ATV versteckt), einen Wandschrank (der die Mechanik für die Markise verbirgt), einen Tisch und zwei Staufächer (eins ist leer, das andere enthält die Markisenwelle). Auf dem Dach der Fahrerkabine ist ein Gepäckträger mit zwei Expeditionkisten (was drin ist, enthülle ich im Behind-the-MOC-Video) und drei Kanister mit Wasser und Diesel (was auch sonst).

    [​IMG]

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Mehr Fotos vom fertigen Zetros 1833 und vom Work in Progress des Zetros gibt es auf meinem Flickr-Channel – und natürlich in Jans Berliner Bastelbude.
     
  2. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.473
    What?!? 5,7 kg ist echt mal ein Brocken. Das Quad ist aber nicht ferngesteuert oder ?
    Die Markise ist echt super geworden! Funktioniert sie zuverlässig oder hakts da manchmal?

    Habe bisher nur Gelsen und mir die Bilder angeschaut jetzt freu ich mich auf das Video
     
    jrx gefällt das.
  3. carver0510

    carver0510 Urgestein

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    684
    Sehr sehr geil geworden! Freue mich schon den Bald live zu sehen!

    Hast viele coole details dabei!
     
    jrx gefällt das.
  4. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Berlin
    Bin auch grad erschrocken an der Waage rückwärts gegangen. Hat ganz schön zugelegt das Schätzchen ;) Das Quad ist unmotorisiert und wird nur durch "Gottes Hand" gelenkt. Die Markise arbeitet total zuverlässig. Da hakt nix. Bin total happy.
     
    Rueffi gefällt das.
  5. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dezember 2015
    Beiträge:
    412
    Hallo Jan,

    dein Zetros ist dir echt gut gelungen und das Video ist auch cool gemacht :good2:


    Gruß Johannes
     
    jrx gefällt das.
  6. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.473
    Schön das freut mich :) bist sicher in München oder ? ;)
    Das Video ist sehr cool geworden hatten von mir aus noch mehr fahr scenen sein können :biggrin:
     
    jrx gefällt das.
  7. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Berlin
    Ein paar mehr Fahr-Szenen kommen noch im "Behind the MOC"-Video. Konnte leider nicht mehr drehen, weil die Zeit zu knapp war. Hatte riesiges Glück. Dreh war am Sonntag - und seit Montag ist hier bestes Berliner Herbstwetter (ergo super ätzend, kalt, nass, bäh)
     
    Rueffi gefällt das.
  8. palixa

    palixa Assistenzärztin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    337
    Geschlecht:
    weiblich
    Der ist echt toll geworden! Hab ja von Autos und Lego Technic nicht so die Ahnung :grlblum: aber der gefällt mir wirklich richtig gut. Mag die ganzen Details und zusätzlichen Funktionen, wie die ausfahrende Markise oder den Kran fürs Reserverad und natürlich, dass es sogar eine Inneneinrichtung gibt.

    Viele Grüße
    Katja
     
    jrx gefällt das.
  9. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Berlin
    Und das von der Futurama-Brickheadz-Schöpferin (mm)
     
    palixa gefällt das.
  10. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    1.601
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo Jan,
    konnte ja den Truck schon in Hamburg auf der Flouting Brick bestaunen. Dein Video dazu (endlich) ist echt klasse und kurzweilig. Die zwei LEGO Palmen am Schluß finde ich besonders genial:)
    Gruß
    Wolfgang
     
    jrx gefällt das.
  11. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.385
    Die Änderungen zum letzten Jahr, besonders die Markise, sind klasse geworden. Ich freu mich schon den in München zu sehen.
     
    jrx gefällt das.
  12. mibu1

    mibu1 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    304
    Geschlecht:
    männlich
    Der ist richtig genial. Die Details sind der Hammer. Wie der sich durch den Sand wühlt ist schon geil. Aber was klackert da so beim fahren?
     
    jrx gefällt das.
  13. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.582
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    geil, mir fehlen die Worte. :):yahoo::yahoo::yahoo::yahoo::yahoo::yahoo::yahoo::yahoo:
     
    jrx gefällt das.
  14. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Berlin
    Das sind zum einen die Know Wheels und zum anderen die Universal Joints an der Vorderachse. Das Gewicht des Trucks drückt die Vorderachs-Konstruktion dermaßen zusammen, dass die Joints an den Liftarmen schleifen. Hier mal ein Detailbild aus dem WIP-Album (Achtung: Liegt auf dem Rücken):

    [​IMG]
     
    Enesco, HDGamer2424 und Alexander gefällt das.
  15. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Oktober 2013
    Beiträge:
    929
    Hallo Jan
    Hammer Geil , Meine meinung den will ich Haben ;)
     
    jrx gefällt das.
  16. KikoTube

    KikoTube Stammuser

    Registriert seit:
    23. August 2016
    Beiträge:
    480
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kärnten - Österreich
    Servus,
    sieht gut aus und die Performance ist der Hammer!
     
    jrx gefällt das.
  17. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    5.844
  18. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.523
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Jawoll! Endlich :)


    Geiles Teil.. Das Geräusch beim Fahren ist schon echt schlimm, mir fällt da aber auch nix anderes ein.. Höchstens mal testweise nen 7er Liftarm unten an die Schwarzen Dreiecke machen, damit sich diese nicht nach außen biegen können..

    Ick freu mir auf München :)
     
  19. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Berlin
    Danke @Pat-Ard!

    Dann ist doch aber die Bodenfreiheit im Ar*** … (sweat) (:| Ich glaube, das hatte ich auch schon probiert. Aber ganz ehrlich, der fährt nochmal in München ein wenig rum und bleibt dann im Regal, bis der dritte Zetros fertig ist. Danach werden wohl alle drei ihren Weg zurück in die Teilesammlung finden :D

    Ick mir ooch :D
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  20. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    1.893
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ulm
    Soll das jetzt heißen, dass wir auf BB die Achse nicht 30mal zerlegen und jede noch so kleine Schwachstelle ausmerzen sollen? ;) (ich glaub Adam kann dir da ein Lied davon singen:D)

    auf jeden Fall ne coole Karre auch wenn ich iwie das Gefühl habe den schonmal live gesehen zu haben (war der nicht schon letztes jahr auf BB?).
     
    AdamL, HDGamer2424 und jrx gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden