• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Maschienen transport Fahrzeuge und trailer

Welchen Trailer bevorzugt ihr? Sowohl als tieflader als auch als normalen Trailer

  • 5Achs Tieflader

    Stimmen: 4 50,0%
  • 2-3 Achs Pritschen Anhänger

    Stimmen: 1 12,5%
  • Teleskopierbarer 3Achs Anhänger

    Stimmen: 3 37,5%

  • Umfrageteilnehmer
    8
  • Umfrage geschlossen .

gatewalker

Urgestein
Registriert
7 Okt. 2018
Beiträge
1.605
Ort
Niederösterreich Bezirk Zwettl
Wer lesen kann ist klar im Vorteil ein Kumpel macht eine Bauanleitung fertig wo ich denn tieflader dann nach Bau und wenn ich damit einverstanden bin wird die Bauanleitung veröffentlicht aber ohne Bauanleitung kann ich denn tieflader denn ich und er als Idee hatten schwer bauen da es ja die Bauanleitung für denn 5 achts tieflader wird
Da hast du recht, da hab ich das Ergebnis deiner Abstimmung nicht genau gelesen.
Laut Abstimmung wird es der 5 Achser... oder 4 Achser laut einem Post von dir... aber laut deinem letzten Foto wars dann nur ein Gerippe mit 2 Achsen, ein paar Panele und Liftarmen.

Was an Arbeitsteilung dein Kumpel und du jetzt genau macht hab ich noch immer nicht verstanden:
Er entwirft digital ein Model eines 5 bis 4 Achs Tieflader und macht für dich einen Anleitung damit du das Model probebauen kannst.
Den baust du dann mit echten Teilen nach und wenn es laut seiner Bauanleitung baubar ist gibst du das OK zur Veröffentlichung.
Und dann machst du damit irgend einen anderen 5 Achstieflader??

Ist er jetzt das kreative Genie und du seine ausführende Hand? Oder du doch das kreative Genie aber wozu brauchst du dann eine Anleitung von ihm?
Und warum meldet sich dein Kumpel hier nicht auch mal zu Wort?

Ich verstehs nicht. Eventuell würden auch ein paar Satzzeichen zum Teilen deiner langen Textwürste auch weiterhelfen. :good:
 

Jus187tin

Mitglied
Registriert
2 Feb. 2021
Beiträge
181
Da hast du recht, da hab ich das Ergebnis deiner Abstimmung nicht genau gelesen.
Laut Abstimmung wird es der 5 Achser... oder 4 Achser laut einem Post von dir... aber laut deinem letzten Foto wars dann nur ein Gerippe mit 2 Achsen, ein paar Panele und Liftarmen.

Was an Arbeitsteilung dein Kumpel und du jetzt genau macht hab ich noch immer nicht verstanden:
Er entwirft digital ein Model eines 5 bis 4 Achs Tieflader und macht für dich einen Anleitung damit du das Model probebauen kannst.
Den baust du dann mit echten Teilen nach und wenn es laut seiner Bauanleitung baubar ist gibst du das OK zur Veröffentlichung.
Und dann machst du damit irgend einen anderen 5 Achstieflader??

Ist er jetzt das kreative Genie und du seine ausführende Hand? Oder du doch das kreative Genie aber wozu brauchst du dann eine Anleitung von ihm?
Und warum meldet sich dein Kumpel hier nicht auch mal zu Wort?

Ich verstehs nicht. Eventuell würden auch ein paar Satzzeichen zum Teilen deiner langen Textwürste auch weiterhelfen. :good:
1 er hat hier kein acc 2 kennt er sich mit Studio und anleitungen besser aus 3 der 2 achts Trailer war jetzt einfach nur aus lange weile zusammen gesteckt da ich denn Container Trailer von huwi noch rumliegen hatte 4 ich und der lassen die Ideen gemeinsam zusammen fließen und ob es ein 5 oder 4 achts tieflader wird entscheidet sich noch
 

gatewalker

Urgestein
Registriert
7 Okt. 2018
Beiträge
1.605
Ort
Niederösterreich Bezirk Zwettl
Mit deiner Nummerierung wird es etwas verständlicher. Mit Punkt, Komma und Absatz würden es noch einfacher werden.

1 er hat hier kein acc
Den kann er sich ja machen, es ist jeder dazu eingeladen!

2 kennt er sich mit Studio und anleitungen besser aus
Dann kennt sich schon mal einer aus. Könntest ihm ja zeigen wie er sich hier anmeldet dann kannst du ihm auch was beibringen.

3 der 2 achts Trailer war jetzt einfach nur aus lange weile zusammen gesteckt da ich denn Container Trailer von huwi noch rumliegen hatte
Gut, dann wäre es nett wenn du das auch irgendwie betitelst. Dieser von dir erstellte Thread mit Umfrage hat ja dann scheinbar gar nix damit zu tun. Eventuell könntest du den Titel dieses Threads anpassen wenn ihr hier alles vorstellen wollt.

4 ich und der lassen die Ideen gemeinsam zusammen fließen
Ok. Aber zum kreativen Bauen braucht man nicht zwingend eine Anleitung die du ja scheinbar vorher schon von ihm schon brauchst um überhaupt irgendwas bauen zu können.

und ob es ein 5 oder 4 achts tieflader wird entscheidet sich noch
Das hab ich schon verstanden, da hast du schon realtiv bald nach der Umfrage gesagt. Soweit kann ich ja lesen.

4 achts tieflader
Die Räder eines Anhängers sind an einer Achse montiert. Ein Tieflader mit 4 (oder 5 oder mehr oder weniger) Achsen wird dann umgekehrt "4-Achs-Tieflader" genannt. (https://de.wikipedia.org/wiki/Achse_(Maschinenelement))
Ich kenne aber keinen "4 achts Tieflader" wie du es immer nennst. Was ist dieses "achts"?



PS: Frühere Beiträge von dir waren besser zu lesen. Solltest du eine Lese-Rechtschreibschwäche haben kannst du das hier gerne offen allen mitteilen. Es wird dich dafür keiner Verurteilen.
Falls ich mich irre möchte ich dir nichts unterstellen und bitte um Entschuldigung falls ich dich beleidigt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jus187tin

Mitglied
Registriert
2 Feb. 2021
Beiträge
181
Mit deiner Nummerierung wird es etwas verständlicher. Mit Punkt, Komma und Absatz würden es noch einfacher werden.


Den kann er sich ja machen, es ist jeder dazu eingeladen!


Dann kennt sich schon mal einer aus. Könntest ihm ja zeigen wie er sich hier anmeldet dann kannst du ihm auch was beibringen.


Gut, dann wäre es nett wenn du das auch irgendwie betitelst. Dieser von dir erstellte Thread mit Umfrage hat ja dann scheinbar gar nix damit zu tun. Eventuell könntest du den Titel dieses Threads anpassen wenn ihr hier alles vorstellen wollt.


Ok. Aber zum kreativen Bauen braucht man nicht zwingend eine Anleitung die du ja scheinbar vorher schon von ihm schon brauchst um überhaupt irgendwas bauen zu können.


Das hab ich schon verstanden, da hast du schon realtiv bald nach der Umfrage gesagt. Soweit kann ich ja lesen.


Die Räder eines Anhängers sind an einer Achse montiert. Ein Tieflader mit 4 (oder 5 oder mehr oder weniger) Achsen wird dann umgekehrt "4-Achs-Tieflader" genannt. (https://de.wikipedia.org/wiki/Achse_(Maschinenelement))
Ich kenne aber keinen "4 achts Tieflader" wie du es immer nennst. Was ist dieses "achts"?



PS: Frühere Beiträge von dir waren besser zu lesen. Solltest du eine Lese-Rechtschreibschwäche haben kannst du das hier gerne offen allen mitteilen. Es wird dich dafür keiner Verurteilen.
Falls ich mich irre möchte ich dir nichts unterstellen und bitte um Entschuldigung falls ich dich beleidigt habe.
Sorry das man sich auch mal verschreiben kann und wenn du ein Problem hast musst du ja meine Beiträge ja nicht angucken
 

Jus187tin

Mitglied
Registriert
2 Feb. 2021
Beiträge
181
Darf ich dich bitten eine gemäßigte Tonart anzuwenden? Oder hängt die capslock Taste deiner Tastatur?
Ja kann ich aber es regt einfach auf es ist doch grundsätzlich meine Entscheidung wie ich meine Beiträge gestalte und und wenn es ihm nicht gefällt soll er sie einfach nicht mehr angucken wie z.b. das mit den 2 achs anhänger denn ich aus Langeweile gebaut habe da ich das container Chassis von huwi noch rumfliegen hatte da kommt er und meint das ich es betiteln soll. Aber letztendlich ist es doch mein Thread denn ich geöffnet habe und kann dann doch auch sachen ohne Titel posten
 

gatewalker

Urgestein
Registriert
7 Okt. 2018
Beiträge
1.605
Ort
Niederösterreich Bezirk Zwettl
MERKST DU EIGENTLICH DU DER EINZIGE BIST DER WAS AN MIR AUSZUSETZEN HAT WENN DU EIN PROBLEM MIT MEINER SCHREIB WEISE ODER MEINEN BEITRÄGEN HAST TUT ES MIR LEID ABER ES NERVT DAS DU NUR NEGATIVE PUNKTE BEI MIR SUCHST
"Schreien" kannst zuhause im Keller..

Ich bin wahrscheinlich einer der wenigen die noch aus Interesse an deinen/euren Modellen noch mitliest... die anderen sind wahrscheinlich schon alle weg weil deine Texte schwer lesbar sind.

Ich hab auch noch nicht die Hoffnung aufgegeben das du dich in Zukunft zumindest an die Regeln hälst die für alle hier gelten. Nur deshalb hab ich dir den Link geschickt.

Falls du mal wieder was neues von deinem/euren/seinem Modell posten möchtest würd ich mich freuen.
Bis dahin bin ich dann auch weg!
 

Jus187tin

Mitglied
Registriert
2 Feb. 2021
Beiträge
181
"Schreien" kannst zuhause im Keller..

Ich bin wahrscheinlich einer der wenigen die noch aus Interesse an deinen/euren Modellen noch mitliest... die anderen sind wahrscheinlich schon alle weg weil deine Texte schwer lesbar sind.

Ich hab auch noch nicht die Hoffnung aufgegeben das du dich in Zukunft zumindest an die Regeln hälst die für alle hier gelten. Nur deshalb hab ich dir den Link geschickt.

Falls du mal wieder was neues von deinem/euren/seinem Modell posten möchtest würd ich mich freuen.
Bis dahin bin ich dann auch weg!
1 bin ich kein Roboter der alles perfekt schreibt 2 ist es von mir und ihm die gemeinschaftliche Arbeit 3 werden es keine Neuigkeiten mehr dazu geben da ich sobald die Anleitung fertig ist und er Probe gebaut ist die Anleitung auf rebickable veröffentlichen werde mit ihm zsm
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
813
Moin,

Es wäre schon wirklich wünschenswert wenn du dich mal mit der Zeichensetzung anfreundest. Bauen kannst du selbstverständlich gerne was möchtest, aber deine Texte sind sehr anstrengend zu lesen.

Besten Gruss
Jens
 

Baumel83

Mitglied
Registriert
10 Jan. 2021
Beiträge
224
Also ich freue mich über jeden neuen Beitrag in der oft eher ruhigen Technic-Ecke und Großbuchstaben oder Satzzeichen kann ich mir an passender Stelle auch denken. Verwirrend ist dann eher der Inhalt wie z.B. hier:

Der tieflader wird wahrscheinlich eh ein 4 achts tieflader außer ICH bekomm es hin das er 5 Achsen bekommt

Da geht es mir wie Georg, auch wenn man im Beitrag davor gelesen hat, dass ein Kumpel beteiligt ist, versteht man doch nicht, woran der 5-Achser hängt. Selbst wenn ihr euch da nicht einig sein solltet, dann ist es doch kein Hexenwerk die gleiche Achse einmal mehr zu bauen. Oder soll der vielleicht Lenk- und/oder Liftachse bekommen und es hapert bei der technischen Umsetzung?
 

Jus187tin

Mitglied
Registriert
2 Feb. 2021
Beiträge
181
Also ich freue mich über jeden neuen Beitrag in der oft eher ruhigen Technic-Ecke und Großbuchstaben oder Satzzeichen kann ich mir an passender Stelle auch denken. Verwirrend ist dann eher der Inhalt wie z.B. hier:



Da geht es mir wie Georg, auch wenn man im Beitrag davor gelesen hat, dass ein Kumpel beteiligt ist, versteht man doch nicht, woran der 5-Achser hängt. Selbst wenn ihr euch da nicht einig sein solltet, dann ist es doch kein Hexenwerk die gleiche Achse einmal mehr zu bauen. Oder soll der vielleicht Lenk- und/oder Liftachse bekommen und es hapert bei der technischen Umsetzung?
Letzte Achse muss gelenkt werden da er sonst nicht gut um die Kurve kommt und muss ein sperr Mechanismus haben für rückwärts Fahrten
 

Baumel83

Mitglied
Registriert
10 Jan. 2021
Beiträge
224
Letzte Achse muss gelenkt werden da er sonst nicht gut um die Kurve kommt und muss ein sperr Mechanismus haben für rückwärts Fahrten
Also ich bin meinem Trailer von DomBug ja schon den falschen Weg gegangen: Erst mit Lenkachsen und Zwillingsreifen, dann mit Lenkachsen ohne Zwillingsreifen, dann mit Lenkachsen und zusätzlichen Verstärkungen und aktuell sitze ich an einer mit Technic-Bricks noch weiter verstärkten Variante ohne Lenkachsen, dafür aber mit den schmalen Zwillingsreifen von Fiat 500 oder Vespa.

Das Problem ist halt, dass Wellen und Zahnräder sowie ggf. Motoren oder Batteriebox Platz benötigen, und vor allem bei einem Tieflader die Konstruktion nicht so einfach z.B. durch aufdoppeln verstärkt werden kann, zumal hier ja neben der Lenkung auch noch Auffahrrampen als Funktion dazukommen, plus eben drei oder vier Kilogramm Gewicht z.B. durch einen 8043 Motorisierten Raupenbagger oder 42030 Volvo L350F Radlader.

Wenn man nicht vier Varianten bauen will, kann ich daher nur empfehlen, sich von Anfang an auf das Wesentliche zu konzentrieren, und da ist der HTD 5-Achser mit 11.790 mm z.B. nur 80 mm länger als der HTD-4, es geht also mehr um Gewicht und weniger um Kurvenfahrt. Ob einen das interessiert oder nicht, wenn man nach dem Vorbild baut und die 5. Achse vor der 3. Achse einfügt, hat man halt auch im Modell um die 10 Noppen weniger Radstand/Spannweite als beim 4-Achser und bekommt vielleicht erst ab 5 oder 6 kg Probleme.

Ebenso gibt es auch nur den HTD-5 optional mit Lenkachsen, ganz einfach, weil das zulässige Gesamtgewicht dann statt 50 t nur noch 46 t beträgt (Lenkachse 8 t, Schwerlastachse 12 t). Der HDT-5 mit Lenkachse hat dann etwa den gleichen Wendekreis wie der HTD-3, kann aber immer noch 16 t mehr transportieren. Umgekehrt wäre der HTD-4 mit Lenkachse nicht wendiger als der HTD-5 und könnte dabei 10 t weniger transportieren.

Im Modell ist die StVZO zwar genau wie bei Schwertransporten mit Sondergenehmigung egal, und wer will kann den Volvo L350F mit real über 50 t Betriebsgewicht auch auf dem 3-Achser von Freizeitopfer spazieren fahren, gerade wenn es nur um den Spaß geht, muss ein Modell aber doch erst recht möglichst reibungslos funktionieren, und da wird man mit Lenkachsen und hohem Gewicht eben immer mehr Probleme haben als ohne, was auch wieder nicht viel anders ist als die technisch zulässige Achslast in der Realität.
 

Dennis4x4

Mitglied
Registriert
1 Aug. 2020
Beiträge
193
Den Tieflader von Thorsten gibt es auch als vierachser und das Modell trägt den Volvo Radlader problemlos…trotz der Lenkachsen!
Ich habe sein Gespann (Arocs 6x6 mit 4-Achs Tieflader und Volvo) auf der SteineWahn in Berlin selbst gefahren .
 
Oben