• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Maersk - SD40-2

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
886
servus zusammen,

meine maersk ist endlich fertig,
mein 1. moc :inlove:

die basis war die dash von yellow.lxf, von dieser basis sind nur die treppenaufgänge geblieben,
später ist das grobe drehgestell konzept von TerryAkuna hinzugekommen.

sie ist in der grundbreite 8w, mit anbauten 10w
und von puffer zu puffer ist sie 63 noppen lang,
und besteht aus ca 1965 teilen


IMG_20200817_170753
by Melvyn Hormel, auf Flickr


IMG_20200817_170814
by Melvyn Hormel, auf Flickr


IMG_20200817_170038
by Melvyn Hormel, auf Flickr


IMG_20200817_170650
by Melvyn Hormel, auf Flickr


IMG_20200817_170541
by Melvyn Hormel, auf Flickr


IMG_20200817_170417
by Melvyn Hormel, auf Flickr


IMG_20200817_170828
by Melvyn Hormel, auf Flickr

und hier nochmal ein kleines fahrvideo:

VID_20200817_165531
by Melvyn Hormel, auf Flickr

(ein paar weiter bilder sind noch bei flickr zu sehen...)

angetrieben wird sie von 2 pf l motoren,
einer batteriebox, und aktuell über 2,4gh angesteuert (ir ist möglich, aber umständlich...)


jetzt fehlen noch die sterne,
und der schriftzug.

gruss,
melvyn
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
WOW, die is jetzt echt Gut geworden, wenn da jetzt noch die Logos drauf sind is die ne Wucht, auf zur Nächsten.
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
968
Ort
Landkreis Kitzingen
Servus Melvin!

Sehr coole Maersk - Lok! Allemal eine echte Steigerung zum "Original". Mir sind (sofern Du nicht doch ein Vermögen ausgegeben hast) die von Dir gewählten Farbvarianten absolut nicht aufgefallen. Die Motorisierung ist ebenfalls toll. Die zieht 100-pro ordentlich was weg. Kurventauglich. 10er Breite über alles - jawoll, so soll's sein! PF Empfänger im Führerhaus find ich auch nicht schlecht...

Danke für die Vorstellung.

Viele Grüße

Rouven
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.802
Ort
Zwickau / Sachsen
Schöner Brocken.

Wie Peter schon sagt: Noch die Beschriftung als Sahne oben drauf und fertig ist ein Hingucker. Das Maersk-Blau oder "Helles Königsblau" mag ich auch. Sind glaube ich, zwei leicht verschiedene Farben und von beiden gibt es kaum Teile.

Erzähl mal bitte noch was zur Antriebstechnik:

Sehe ich da 2 Lego PF Motoren? Wo sitzt dann die Batterie/Akkubox? Unter dem IR-Empfänger?

Thomas
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
886
Sehe ich da 2 Lego PF Motoren? Wo sitzt dann die Batterie/Akkubox? Unter dem IR-Empfänger?
das blaue ist medium blue, für ein paar teile musste ich länger auf die suche gehen ja.

und ja es sind 2 Pf L-Motoren, (steht doch auch oben ;) )
und die akkubox befindet sich im unterbau, sieht man im bild von unten sehr gut, und wird auch von untern rausgenommen.

und danke euch für die lieben worte :inlove:
 

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
6.956
Hi Melvyn


Jau die is mal krass cool was ein Brummer von Lok, jetzt noch die Beschriftung drauf und das ist ein richtiges Schmuckstück! :good2:


Gruß

Michael
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
968
Ort
Landkreis Kitzingen
und die akkubox befindet sich im unterbau, sieht man im bild von unten sehr gut, und wird auch von untern rausgenommen.

Servus Melvyn.

Interessante Bauweise. Habe ich auch erst beim nochmaligen An-sehen ge-sehen.
Hat es eine besondere Bewandtnis, dass Du die 2x6 Plates auf dem Kopf einbaust und lLetztlich "umgedreht" steht die PF Box drauf.
Der "Tank" liegt ja sehr tief und mit den Pins nach unten...kommst du über Weichen sauber drüber?

Viele Grüße

Rouven
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
886
Servus Melvyn.

Interessante Bauweise. Habe ich auch erst beim nochmaligen An-sehen ge-sehen.
Hat es eine besondere Bewandtnis, dass Du die 2x6 Plates auf dem Kopf einbaust und lLetztlich "umgedreht" steht die PF Box drauf.
Der "Tank" liegt ja sehr tief und mit den Pins nach unten...kommst du über Weichen sauber drüber?

Viele Grüße

Rouven

hat einfach so der bau prozess ergeben,
ich wollte vermeiden das die akkubox sich in die noppen setzt, und nach oben lose in der öffnung liegt,
und ich damit die 2x6er plates einfacher ablösen kann.
die noppen kannte ist genau die kannte des unterbaus, also alles fahrbar.

ein weiterer grund war, dass ich die 1x2/1x2 brackets in dieser baurichtung mit den obendrüber liegenen 1x2/2x2 fest verbinden konnte,
somit bleiben die beim abmachen, und vor allem beim wieder anbringen an ort und stelle
ohne die anderen brackets sind mir die immer weggekippt, und da man dafür ja das model auf die seite legen muss, was ja allgemein schon angst macht,
aber dann noch von unten wieder alles an ort und stelle stecken... meist sind mir dann alle anbau teile abgefallen xD
ein weiterer grund, somit kann ich die platten mim teiletrenner abmachen, was andersrum ja leider nicht geht

...jetzt wo ich das alles schreibe stelle ich fest, kleines detail, viele gründe 0.o
 
Oben