1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[MOC] M:Tron Erebus

Dieses Thema im Forum "Lego Science Fiction und Fantasy" wurde erstellt von Sir Tody, 7. März 2020.

  1. Sir Tody

    Sir Tody Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2017
    Beiträge:
    86
    Guten Tag allerseits,

    ich bin Dr. Tody.
    [​IMG]DSCF0070 by Thorsten SirTody, auf Flickr


    Ich habe mit anderen Wissenschaftskollegen in den Galeris Fleetyards ein völlig neues Langstrecken Planetenerforschungsfahrzeug entwickelt und gebaut.
    Das Baulos ist 67-325-TY, wir nennen es EREBUS.
    Für mich war bei den ersten Planungen schnell klar das es eine Erweiterung des äußert erfolgreichen Core Magnetizer sein muss, denn warum eine neue Plattform entwickeln, wenn man ja bereits eine sehr gute hat?
    Nötig wurde die Entwicklung einer dauerhaft einsetzbaren mobilen Forschungsstation da ein neuer Planet entdeckt wurde. Jetzt wo wir endlich die Zustimmung des Rates erhalten haben, den Planeten namens Leisatho 6.29 erforschen zu dürfen ist die Fertigstellung von EREBUS genau passend abgeschlossen. Hier hatte ich das richtige Gespür für die zeitliche Umsetzung des Projektes.

    Ich habe für die Besatzung 11 Klone von mir anfertigen lassen, allerdings genetisch so modifiziert das sie keinen Haarwuchs aufweisen. Jetzt sehen sie zwar alle gleich aus, aber dafür haben wir keine Probleme mit Läusen oder ähnlichen wenn wir für Monate unterwegs sind.

    Ich werde Ihnen jetzt ein paar Neuerungen und Besonderheiten des neuen EREBUS Moduls vorführen.

    Der Magnetizer hat ein kleines Upgrade erfahren um das Modul zu koppeln und auch mit Energie zu versorgen.
    [​IMG]img_6674 by Thorsten SirTody, auf Flickr

    Hier sehen Sie eine gesamt Ansicht, sie lässt allerdings nicht vermuten wie wendig das gesamte Gespann ist.
    [​IMG]img_6713 by Thorsten SirTody, auf Flickr

    Ausgestattet ist EREBUS mit vielseitigen Transmitter, Scaner und Erforschungs Einheiten, ich will hier gar nicht tiefer ins Detail gehen, das würde den Rahmen dieser kleinen Präsentation bei weiten übersteigen.
    [​IMG]img_6682 by Thorsten SirTody, auf Flickr
    [​IMG]img_6678 by Thorsten SirTody, auf Flickr
    Wir haben ein völlig neuartiges Vorrausfahrzeug entwickelt, ultraschnell und mit Leistungsstarken Transmittern ausgestattet, um EREBUS auf seinem Weg vor eventuellen Gefahren und unpassierbaren Passagen zu warnen und eventuell Umwege zu finden.
    [​IMG]img_6681 by Thorsten SirTody, auf Flickr

    Das sind erstmal ein paar Infos zu äußeren Merkmalen, jetzt geht es ein wenig an die Inneren Werte.....
    EREBUS verfügt über vielseitige Austattungen und Agregate um das Überleben auch über Monate zu garantieren.
    Es gibt Betten, eine Vollklimatisierte Wohneinheit, eine völlig autarke Energieversorgung und vieles mehr das dafür sorgt das jede Mission die maximale Erfolgschance hat.
    [​IMG]img_6689 by Thorsten SirTody, auf Flickr
    [​IMG]img_6688 by Thorsten SirTody, auf Flickr
    Auch die Sauerstoff Gewinnung ist dank der Biogeneratoren im oberen Bereich des EREBUS garantiert....
    [​IMG]img_6687 by Thorsten SirTody, auf Flickr
    Zur Versorgung der Generatoren steht ein Kran bereit, er wird aber auch benutzt um den Kristallgenerator zu be und entladen.
    [​IMG]img_6679 by Thorsten SirTody, auf Flickr

    Dies war eine kurze Vorstellung des EREBUS, er wird in kürze auf Leisatho 6.29 auf seine erste Langzeit Mission gehen und sich beweisen müssen.

    Wir werden uns melden sobald wir zurück sind und ein update geben......

    Gruß, Tody
     
    electrum, #MoinMoin, Ts__ und 7 anderen gefällt das.
  2. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.504
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Was für ein Monster :=o
     
  3. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.417
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    #einermussimmerübertreiben

    Saugeil!!!
     
  4. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    674
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kann zwar mit dem Thema nicht viel anfangen, aber bei diesen Satz lag ich flach...
    Ich mag das Farbschema, hat was und gefällt. (und das, wo ich KEINE Kindheitserrinnerungen an das Thema habe. DDR...)

    Thomas
     
  1. [MOC] - M:Tron Erebus
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden