1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[LPSA] Mario Kart

Dieses Thema im Forum "Lego Kunst und Architektur" wurde erstellt von Hoppe, 25. Februar 2012.

  1. Hoppe

    Hoppe Guest

    Mit meiner zweiten LPSA wollte ich Frauen imponieren.

    Musst du wieder hier klicken: [LPSA] Mario Kart (animiertes GIF)
     
  2. Miss Kyle

    Miss Kyle Urgestein

    Registriert seit:
    10. Feb. 2012
    Beiträge:
    765
    Ziel erreicht, würde ich sagen. Ich hab ja schon bei 1000steine Begeisterung bekundet, aber auch gern nochmal hier:

    [​IMG]
     
  3. Hoppe

    Hoppe Guest

    Mal unter uns: Ihr begeistert mich! Dieses LPSA Gedöns existiert nur, weil ich programmieren kann. Ne wahre Leistung ist das nicht wirklich. ;)
     
  4. Steindrucker

    Steindrucker Custom Experte

    Registriert seit:
    20. Feb. 2012
    Beiträge:
    1.467
    Geschlecht:
    männlich
    und wie funktioniert das dann :whistling:
     
  5. Hoppe

    Hoppe Guest

    Hier mal im Schnelldurchlauf:

    Die Spriteanimationen rippe ich direkt aus den Originalspielen (in diesem Falle via Emulator), allerdings findet man die auch oftmals im Netz als Spritesheet. Danach lasse ich die einzelnen Frames durch einen Algorithmus laufen, der zu jedem Pixel die entsprechende LEGO Farbe sucht (so gut wie möglich). Als Output erhalte ich ein LDRAW File pro Frame (im Falle von Mario Kart waren dies 22 Frames). In jedem LDRAW File ist auch bereits die Baseplate vorhanden. Danach wandel ich jedes LDRAW File ins POV-Format, setze bei jedem die Kamera, den Blickwinkel, das Licht und diverse andere Parameter auf den exakt gleichen Wert. Im Anschluß daran trinke ich Kaffee … viiieeel … denn Povray rendert nun jedes einzelne Bild. Wenn die Kanne leer ist, habe ich 22 einzelne Bilder, die ich dann lediglich als animiertes GIF zusammenfüge.

    Naja, das klingt nun ehrlich gesagt zu einfach, denn ich habe nicht wirklich eine Zauberapp programmiert, die alles kann, sondern mir immer fix was auf die Schnelle zusammengehackt. So ganz automatisch war es also nicht. Die einzelnen Frames haben oftmals nen Offset, daher musste ich das manuell anpassen.
     
  6. Miss Kyle

    Miss Kyle Urgestein

    Registriert seit:
    10. Feb. 2012
    Beiträge:
    765
    Und jetzt musst du das ganze noch toppen, indem du jedes Bild einzeln baust und als Stop Motion abfotografierst. ;)
     
  7. turbospaghetti

    turbospaghetti Mitglied

    Registriert seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    284
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    ...was für ein gefuddel! :D
     
  1. [LPSA] Mario Kart
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden