1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[WIP] Liebherr PR776 Mining dozer

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 25. Mai 2019.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Den Scania SLT hab ich, ja nur gebaut weil ich hierfür n Transportmittel brauch. Bildquelle

    [​IMG]

    Maßstab wird 1:16,7 sein und selbst da ist die Motorhaube schon 12 Steine breit und der "Radstand" ist 28 Löcher. Die Breite an Außenkante Ketten wird wohl so 24-25 Steine sein.

    Hier mal ein erster anfang Guess what.png

    Das Rote an der Seite ist so ungefähr das Delta der Kettenräder. Die position stimmt aber im verhältnis zur Haube noch nicht.
     
  2. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    da bin ich gespannt auf den weiteren Bau/Design-Fortschritt.
     
  3. schamallahund

    schamallahund Stammuser

    Registriert seit:
    13. Nov. 2018
    Beiträge:
    440
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Michael

    Bin auch gespannt wie es weitergeht
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Bin grad an ner kniffeligen stelle, alles schräg und noch unterschiedlich geneigt
    PR776 2.png
     
    Enesco, carver0510, mick29 und 4 anderen gefällt das.
  5. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
  6. Jochi

    Jochi Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    41
    Sehr cool, dass du auch eine Raupe baust! Wie ich dich einschätze, soll diese bis Fürth fertiggestellt sein. Hast du schon Gedanken zwecks Antrieb?
     
  7. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Scheint machbar mit Fürth.
    Antrieb? Vermutlich ein xl pro kette. Nur ob direkt oder mit adder subtractor weiß ich noch nicht.
    edit:
    jenuch für heute
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2019
    IHC856, lego007, schamallahund und 5 anderen gefällt das.
  8. Finger1210

    Finger1210 Stammuser

    Registriert seit:
    14. Dez. 2015
    Beiträge:
    488
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Hallo Micha,

    das sieht schon echt gut aus!
     
  9. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.361
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
  10. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    bei 8000 teilen ist der preis gar nicht mal so unrealistisch
     
  11. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Alter Falter! Wird deiner auch so groß Effe?
     
  12. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Mein modell is vom typ her größer, aber von den Abmessungen vergleichbar. Rechnen tu ich mit etwa 4000 teilen.
     
  13. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ok. Ich bleibe gespannt...:)
     
  14. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    in welchem Maßstab baust du?
     
  15. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    08. Okt. 2015
    Beiträge:
    1.034
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Ds sieht schon jetzt gut nach was aus. :good2:

    Ich vermute mal das Schild wird irgendwo bei 35 - 36 Noppen liegen?



    @Functional Technic steht schon im 1. Post


    Viele Grüße
    Michael


    EDIT: auf der Homepage von Liebherr gibt es von der PR776 für ein Kartonmodell mit Anleitung eine PDF zum herunterladen.
     
  16. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    jap, in 1:16, wenn ich nicht mit papier auf kriegsfuß stünde hätte ich das ding schon mal zusammengepappt

    Dat Schild wird wohl so in etwa 40 studs haben und somit viele teile und eventuell einen oder 2 motoren fressen

    edit:

    Habe mir eben was bestellt: WSI PR776
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2019
    PistenBully 600 und Rueffi gefällt das.
  17. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.361
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Komisch, Herpa haben sie garnicht mehr im Shop...

    Aber meine 734 war glaube ich das letzte Liebherr Modell, abgesehen von der LR 1600

    20190531_122110-1612x907.jpg
     
  18. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ich finde solche Modelle von Siku etc. immer super, weil es detailgetreu ist man dann nicht dauern Bilder anschauen muss um das Modell zu bauen.:)
     
  19. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.045
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Modelle benutze ich auch gern als Vorlage. Abmessungen sind schön und gut, aber aus gewissen Perspektiven helfen selbst Bilder oft nicht.
     
  20. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.361
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Siku kannste tatsächlich knicken, was Detailreichtum angeht, ist ja zu spielen gedacht. Aber was technisch möglich ist, in 1:87, ist der absolute Wahnsinn.

    Als Vorlage sind die 1:50 natürlich besser geeignet, beim Actros brauchte ich ja nur den Radstand. Für die PR ist es schon einfacher, um in die Winkel reinzugucken.
    Allerdings bräuchte ich für meine Sammlung in 1:50 zu viel Geld und Platz, da ist mit 1:87 lieber.
     
  1. [WIP] - Liebherr PR776 Mining dozer
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden