• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOD] Liebherr LG 1750

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
So trotz Sommerpause war doch auch mal Regen in letzter Zeit. Ich wollte schon die ganze Zeit das Fahrwerk meines Gittermastkran erneuern. Doch nun wird es ganz was anders. Ein LG1750- 1770... :)

Ein Problem war ja das Anheben. Ich hatte das zu schwach gebaut und wollte es verbessern. Nun hat er 8 Acturatoren, die das Fahrwerk sogar mit 6 KG Gewicht, habe es getestet, anheben können!

Fahrwerk ist soweit schon fertig:
8-Achsen
Aber nur 6 gelenkt und 2 angetrieben
Aber alle gefedert ;-)
​Zudem mit einander verstrebt, so dass es auch im fertigen Zustand mit gut 5KG denke ich, noch gescheit fährt...
 

Anhänge

  • 20170815_104719.jpg
    20170815_104719.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 443
  • 20170815_104730.jpg
    20170815_104730.jpg
    108 KB · Aufrufe: 376
  • 20170815_104829.jpg
    20170815_104829.jpg
    147,3 KB · Aufrufe: 442
  • 20170815_213645.jpg
    20170815_213645.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 352
  • 20170815_213649.jpg
    20170815_213649.jpg
    91,9 KB · Aufrufe: 335
  • ScreenHunter_241 Aug. 16 18.04.jpg
    ScreenHunter_241 Aug. 16 18.04.jpg
    50,7 KB · Aufrufe: 305
  • ScreenHunter_242 Aug. 16 18.05.jpg
    ScreenHunter_242 Aug. 16 18.05.jpg
    163 KB · Aufrufe: 346
  • 20170810_180216.jpg
    20170810_180216.jpg
    183,2 KB · Aufrufe: 511

Dreffi

Urgestein
Registriert
15 Juli 2014
Beiträge
1.200
Und wieder so ein Monster-Teil :cool1:
Ich freue mich auch auf Fortschritte!
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
smile ja ich kann's nicht lassen. Ich dachte zwar, das ist nun die Spitze, was ich da baute. Aber es geht noch größer. Das Fahrgestell ist beim 1770 nun 4 Punkte breiter, wesentlich stabiler als beim 1550 und die Stützen sind doppelt so lang und hoch. Bin echt mal gespannt. Schätze eine Stütze wird gut 3 KG wiegen, wenn sie fertig sind. Hier der nächste Baufortschritt:
 

Anhänge

  • 20170818_220018.jpg
    20170818_220018.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 211
  • 20170820_113351.jpg
    20170820_113351.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 217
  • 20170820_113355.jpg
    20170820_113355.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 222
  • 20170820_113358.jpg
    20170820_113358.jpg
    99,4 KB · Aufrufe: 226

FunThomas

Urgestein
Registriert
2 Okt. 2016
Beiträge
709
Ort
Köln
Also wenn ich die Crocs auf dem einen Bild sehe, bin ich schon fast über die Größe erschrocken. Was ein Ungetüm. Bin gespannt,wie das weitergeht.
Wie hoch soll das gute Stück denn werden?

Grüße
Thomas
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
Ja nun die Größe, den Maßstab muss ich mal noch ausrechnen. Aber so was um die 1:15 ? Er ist original 3000cm breit und meiner 20cm ? Originallänge 18962 cm

Aber es gab ja schon den 1550 hier so in der Größe wird es: Gittermastkran
​Da ich nun viel Erfahrung beim Bau des 1550 gewonnen habe, wird der 1770 - 1750 halt noch etwas größer und hoffe besser und schöner im Detail!

Also Länge Fahrzeug 126 cm Breite 20 cm Kran höhe so 4-5 Meter

​Hier noch ein Link zum Original: https://www.liebherr.com/de/deu/pro...lkrane/lg-gittermastkrane/details/lg1750.html
Und hier das PDF mit allen technischen Details: https://www.yumpu.com/en/document/view/26004374/liebherr-lg-1750
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
Update Fahrzeug ist fast fertig und die Innenteile der Stützen auch. ICh habe echt lange überlegt, wie ich die Stützen baue, dass sie auch funktionieren. Nun ist der Antrieb auf dem sich bewegenden Teil ;-)
 

Anhänge

  • 20170823_093000.jpg
    20170823_093000.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 180
  • 20170823_173653.jpg
    20170823_173653.jpg
    77 KB · Aufrufe: 177
  • 20170824_173921.jpg
    20170824_173921.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 172
  • 20170824_173930.jpg
    20170824_173930.jpg
    47,2 KB · Aufrufe: 181
  • 20170824_173941.jpg
    20170824_173941.jpg
    50,7 KB · Aufrufe: 193
  • 20170824_175631.jpg
    20170824_175631.jpg
    107,2 KB · Aufrufe: 209
  • 20170824_175641.jpg
    20170824_175641.jpg
    134 KB · Aufrufe: 227
  • 20170824_175652.jpg
    20170824_175652.jpg
    131,5 KB · Aufrufe: 234

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
Nun wenn ich mal angefangen habe - das Problem ist mal wieder. Ich habe ja gut 20.000 Teile vom LG 1550 - der ist zerlegt. Da der LG 1750 aber ganz anders konzipiert ist, musste ich nun noch gut je 500 gelbe und rote Steine für die Stützen kaufen. Eine Menge Kacheln fehlen noch und Powerfunctions Kabel + Schalter. Ich mache am Wagen nur noch die Fahr- und Lenkfunktion über RC - alles andere. Stützen, Pneumatik usw. mache ich über Schalter, so dass ich alles direkt am Wagen schalten kann.

Fahrzeug ist fast fertig...

Das Glück ist eben, das das Wetter teilweise schlecht ist ;-) Sonst hätte ich keine Zeit dafür und würde eher Mountainbiken gehen... Aber so wenn es regnet, kann ich auch mit gutem Gewissen mal drinnen basteln.
 

Anhänge

  • 20170825_232213.jpg
    20170825_232213.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 197
  • 20170826_144617.jpg
    20170826_144617.jpg
    60,4 KB · Aufrufe: 197
  • 20170826_144630.jpg
    20170826_144630.jpg
    87,9 KB · Aufrufe: 214
  • 20170825_230933.jpg
    20170825_230933.jpg
    50,4 KB · Aufrufe: 180
  • 20170825_181839.jpg
    20170825_181839.jpg
    118,2 KB · Aufrufe: 181
  • 20170825_193614.jpg
    20170825_193614.jpg
    101,2 KB · Aufrufe: 166
  • 20170825_193618.jpg
    20170825_193618.jpg
    101,5 KB · Aufrufe: 164

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
Ja der 1550 ist Geschichte ! Ich bin ja auch nicht Größenwahnsinnig und baue 2 so große Modelle. Da ist dann selbst bei mir das LEGO Budget zu knapp und auch der Platz ;-)
Das Fahrgestell des 1550 war auch echt schlechter. Die ganzen Erkenntnisse sind nun im 1750 verarbeitet und auch optisch - also an Creator Style hab ich dazu gelernt und hoffe doch, das der neue echt optisch noch feiner wird... Zudem ist er auch etwas breiter, höher und länger - also der Wagen. Der Kranaufbau ist erst mal der gleiche. Nur die Verbindung zum Ballastwagen wird stärker :)

Und die Stützen, als das Ausfahren ist noch schwierig. Ist wohl in der Bauweise so eng, das sich der Motor echt schwer tut, sie aus zu fahren. Entweder muss da noch eine Untersetzung rein oder man müsste sie schmieren ??

​Nachtrag 29.08. die Bilder: Das Fahrgestell, ist bis auf ein paar Kacheln auf den Stützen, fertig.


PistenBully 600 schrieb:
Du kommst ja echt gut vorran - cool.

backcountry schrieb:
Ich habe ja gut 20.000 Teile vom LG 1550 - der ist zerlegt

Ist der 1550er etwa Geschichte?? :(
 

Anhänge

  • 20170829_092541.jpg
    20170829_092541.jpg
    132,9 KB · Aufrufe: 187
  • 20170829_092552.jpg
    20170829_092552.jpg
    137,6 KB · Aufrufe: 193
  • 20170829_092614.jpg
    20170829_092614.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 225

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
Fast fertig...

​Witzig: Beim LG1550 hatte ich doch auch immer das Problem, dass der Hauptausleger etwas schräg stand. Nun ist der Unterwagen noch steifer geworden und die Plattform, wo sich der Oberwagen drauf dreht aus 2 Lagen Steinen - Vollmaterial - also unverwindbar! Dennoch war der Mast wieder schief. Aber dann habe ich gesehen, das unten eine Querstrebe auf einer Seite, um einen Pin anders gesteckt war, also gegenüber ;-( grrrrr damit habe ich mich 2 Jahre rum geschleppt und immer gedacht, es kann doch nicht sein. Also nun ist der Kran ja in 1:15 in der Schwerlastausführung. Aber dadurch dass er nun gerade steht... Mal sehen ob ich die originalen 143 Meter also dann wären es 9,53 Meter hin bekomme - na ja denke eher nicht mal sehen aber 6m sollten klappen.

​@SchipperAlex wie hoch ist deiner derzeit maximal ?

Gruß Peter
 

Anhänge

  • 20170831_075504.jpg
    20170831_075504.jpg
    157,2 KB · Aufrufe: 219
  • 20170831_075538.jpg
    20170831_075538.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 209
  • 20170831_075616.jpg
    20170831_075616.jpg
    140,8 KB · Aufrufe: 200

PistenBully 600

Urgestein
Registriert
5 Nov. 2013
Beiträge
1.882
Ort
Verl
Der Unterwagen wertet das Modell wirklich auf, schön geworden!
Dass der Kran wegen so einem simplen Fehler schief stand ist natürlich sehr ärgerlich, aber jetzt hast Du es gesehen und er steht gerade - und das ist doch super. Hast Du schon getestet was er heben kann?
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
PistenBully 600 schrieb:
Der Unterwagen wertet das Modell wirklich auf, schön geworden!
Dass der Kran wegen so einem simplen Fehler schief stand ist natürlich sehr ärgerlich, aber jetzt hast Du es gesehen und er steht gerade - und das ist doch super. Hast Du schon getestet was er heben kann?

Hi Dennis,

​Danke ja ich habe echt lange überlegt und wenn ich nun vergleiche 1550 und der neuen 1750 abgesehen das das Fahrgestell ja anders ist, habe ich in den letzten Jahren viel dazu gelernt und denke das er echt gut geworden ist - es geht immer noch besser, aber man muss ja noch Träume haben!

Ich habe es noch nicht getestet... Also was er heben kann. Ich habe eben erst die 3 Seiltrommeln inkl. je einem Motor verbaut. Die sitzen nun ähnlich wie beim Original am Hauptmast und steuern die große Flasche, den kleinen Haken oben an der Wippe und die Wippe selbst... Das ist quasi die Windkraftanlagen-Version. Aber im Maßstab 1:15 müsste der dann 9,5 Meter werden... naja das ist zu viel - also hier nur damit man die Technik sehen kann, denn das mit der Wippe fehlte mir ja schon bisher, aber weil er schief war, wollte er immer kippen ;-)

​Das Ganze ist statisch an der Grenze - zumindest in der Bauweise wie ich das nun gebaut habe. Der Derrick ist nun auch im Verhältnis kleiner geworden und somit auch stabiler, der muss beim Aufrichten echt einiges aushalten. Sogar die Stützen kommen zum Tragen, ich hatte eben schon wieder Angst, da ist was schief, dann hatte ich gesehen, das ja die Stützen Druck verloren haben und nachdem ich die wieder aufgepumpt habe, steht er gerade. Liegt aber auch daran, dass er schräg auf dem Fahrgestell steht, also der Oberwagen, aber anders bekomme ich den nicht ins Zimmer ;-) Normal wird der Oberwagen ja 90° seitlich oder nach Hinten ausgerichtet, wenn er den langen Mast hebt, dann ist auch die Gewichtsverteilung auf das Fahrgestelle linear... Das werde ich dann bald mal draußen testen.

​Denke der Schwerlasthaken soll mind. 4-5 KG heben. 2,6 KG hatte er ja vorher schon gehoben. Bei einer Ausladung von ca. 30cm

Update Bilder unten...
 

Anhänge

  • IMG_9945.JPG
    IMG_9945.JPG
    107,3 KB · Aufrufe: 183
  • IMG_9936.JPG
    IMG_9936.JPG
    60,5 KB · Aufrufe: 181
  • IMG_9942.JPG
    IMG_9942.JPG
    103 KB · Aufrufe: 174
  • IMG_9948.JPG
    IMG_9948.JPG
    30,7 KB · Aufrufe: 173
  • IMG_9949.JPG
    IMG_9949.JPG
    49,8 KB · Aufrufe: 179
  • IMG_9951.JPG
    IMG_9951.JPG
    58,8 KB · Aufrufe: 183
  • IMG_9953.JPG
    IMG_9953.JPG
    63 KB · Aufrufe: 243

GBCPeter

Herr der Bälle
Teammitglied
Registriert
21 Apr. 2012
Beiträge
3.113
Ort
Wuppertal
Hallo Peter
​Ich sehe schon, wir haben alle das gleiche Problem.
Das Bauzimmer ist zu klein ;( ;( ;(

mfg GBCPeter
​p.s. super dein neuer LG
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
Ja schade, dass wir so weit auseinander wohnen. Dann könnte man zusammen eine kleine Halle mieten ;-)

​Ich war mal auf einem LEGO Stammtisch bei Passau - da hat einer einen Lagerraum für Seine LEGO Schätze gemietet... Und ich dachte schon ich hätte viel LEGO, da war ich baff!

GBCPeter schrieb:
Hallo Peter
​Ich sehe schon, wir haben alle das gleiche Problem.
Das Bauzimmer ist zu klein ;( ;( ;(

mfg GBCPeter
​p.s. super dein neuer LG
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.614
So der Kran ist fertig und zum ersten Mal komplett aufgebaut...

Gesamtgewicht ca. 35 KG
Teile ca. 26.500
Höhe 4,50 Meter
Durchmesser, also Drehbereich mit Ballast 1,80 Meter

Er ist zu sehen hier:
Bricksworld Experience
Van der Maesenstraat 3
NL-6411 LP Heerlen
 

Anhänge

  • 20170919_144854.jpg
    20170919_144854.jpg
    124,8 KB · Aufrufe: 216
  • 20170919_145351.jpg
    20170919_145351.jpg
    79,9 KB · Aufrufe: 207
  • 20170919_160703.jpg
    20170919_160703.jpg
    108,8 KB · Aufrufe: 209
  • 20170919_170503.jpg
    20170919_170503.jpg
    127,9 KB · Aufrufe: 515
  • 20170919_170514.jpg
    20170919_170514.jpg
    127,5 KB · Aufrufe: 225
  • 20170919_170619.jpg
    20170919_170619.jpg
    101,7 KB · Aufrufe: 212
  • 20170919_170633.jpg
    20170919_170633.jpg
    54,7 KB · Aufrufe: 234
Oben