• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Liebe Grüße aus dem Odenwald

Lappy67

Neumitglied
Registriert
4 Jan. 2022
Beiträge
12
Ort
Mosbach
Hallo zusammen,
Ich wollte mich jetzt auch Mal ordentlich vorstellen hier.
Ich habe als Kind bis in die Jugend gerne mit Lego gespielt. Damals alles Kreuz und quer bis in der Jugend auch Technic dazu kam. Hätte damals das Auto 8860 , den Gabelstapler und den Kran 855 glaube ich meist zu Weihnachten bekommen.
Wir haben dann damals unser Lego verschenkt an verwandte Kinder als wir größer würden.
Erst als meine Tochter etwas größer war wurde wieder etwas Lego gebaut. Aber nie in dem Ausmaß.
Vor Weihnachten hat meine Tochter, inzwischen schon 27 lol das Legofieber gepackt. Noch war ich immun dagegen und wollte ihr zum Nikolaus eine Freude machen und hab ihr bei Penny den kleinen roten Renner 31100 für unter 10€ gekauft.
Sie hat den noch vor dem 6. Dezember geholt und aufgebaut. Lach. Ich war immernoch immun.
Sie ist noch am gleichen Abend in die Stadt und zum Müller und hat sich den kleinen gelben Jeep und den Bonsai Baum gekauft. Dann dachte ich mir , ich hol ihr noch was für Weihnachten. Hab dann auf eBay den 8081 geholt und ihn zum testen ob alle Teile vorhanden waren selber erst Mal zusammengebaut. Und als er da so stand hatte ich die Idee vor Weihnachten noch den Jeep meiner Tochter zu holen und aus den Teilen meinen Rasenmäher nachzubauen. Meine Tochter hat mir den Jeep vorbei gebracht und ich begonnen. Leider war mir der Maßstab mit den Rädern vom Jeep zu klein. Wie sollte ich da alles unterbringen? Mein Rasenmäher hat Allrad, 2 Zylinder , Hydraulik zum Geräte anheben und eine elektronische Schnitthöhenverstellung.
Also mussten größere Räder und mehr gelbe Teile her. Mein erster Entwurf habe ich schon hier veröffentlicht. Habe mir dazu den Volvo LKW 42122 gekauft und erst Mal aufgebaut, bevor ich ihn zerlegt und meinen ersten Entwurf gebaut hatte.
Dieser Entwurf schaut optisch Schönbrecht gut aus auch wenn noch die Farben angepasst werden müssen. Auch die Lenkung ist zu schwach und nicht so stabil wie ich das haben will.
Es folgte der Volvo Radlader 350 den ich noch nicht zerlegt habe.
Jetzt hab ich noch den Wunsch nach einem Unimog gehabt, den ich wohl heute Abend mir erfülle... der Verkäufer hat zufällig noch den Truck 8258 zu verkaufen. Denn kann ich natürlich nicht zurück lassen. Grins.

Es ist jetzt amtlich per Schnelltest und bricktest nachgewiesen.... Mich hat das Lego Fieber erwischt in sehr sehr hohem Umfang. Lach. Ein fehlender Anhänger für den Truck gibt es zum Glück nicht zu kaufen, sonst wäre der der nächste.

Soweit erst Mal von hier aus Mosbach am unteren Zipfel des Odenwaldes.
 

BrickNerd

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2015
Beiträge
889
Ort
Essen
Hallo und herzlich Willkommen :welcome:

Woher aus dem Odenwald kommst du denn, wenn man fragen darf? ;)
 

Enesco

Meister
Registriert
20 Aug. 2017
Beiträge
2.662
Ort
Rodenbach bei Hanau
Hallo und herzlich Willkommen bei dem verrückten Haufen hier!:welcome:

Aber Achtung - hoch ansteckend und diese Klinik ist für keine Heilungen zuständig, sie zeigt nur Lebensweisen mit dem Virus auf.
 

BrickNerd

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2015
Beiträge
889
Ort
Essen
:biggrin:

@BrickNerd , wieso fragst du? Kommst du auch von dort.

LG, auch aus dem ODW,
Marion
Das passiert, wenn man nicht ganz bis zum Schluss ließt und das Ende überspringt :facepalm::facepalm::facepalm:

Ja genau, geboren im Neckar-Odenwald-Kreis ca.30km vom Mosbach entfernt ;) Mosbach ist "unsere" Kreisstadt, haben also Mosbacher Kennzeichen. Mittlerweile aber im Pott ansässig
 

Lappy67

Neumitglied
Registriert
4 Jan. 2022
Beiträge
12
Ort
Mosbach
30 km von Mosbach? Dürfte dann Richtung Buchen sein oder Mudau ?
Der Odenwald ist ja größtenteils in Hessen. Wobei der höchste Berg mit 616 m noch in Baden Württemberg ist. Dann gehts runter in den Höllgrund. Schöne Gegend zum Motorrad fahren. Wobei ich nur einen Großroller habe für den Weg zur Arbeit wenns wärmer und trocken ist. Grins.

:biggrin:

@BrickNerd , wieso fragst du? Kommst du auch von dort.

LG, auch aus dem ODW,
Marion
Schöne Grüsse zurück.

Zuwachs bekommen heute Abend
IMG-20220109-WA0012.jpeg
Der Radlader steht drüben Rum, kurz vor der Zerlegung.
 

BrickNerd

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2015
Beiträge
889
Ort
Essen
Ja die Frage kommt oft :giggle: Zum einen die Liebe, zum anderen der Beruf. Bin jetzt seit 10 Jahren in Essen und fühle mich wohl, bin aber regelmäßig in der Heimat, weil die Familie da noch wohnt
 

ellermaniac

Nebenbahner
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
666
Ort
Osnabrück
Ein herzliches Willkommen auch von mir!

Und schönen Gruß in den Odenwald! Ich habe die Gegend zwar bislang weiträumig gemieden - aber einen Bildband über die Bahnstrecke Mosbach - Mudau habe ich zu Recherchezwecken beim Bau meiner V52 angeschafft.

Gruß,
Christoph
 

Lappy67

Neumitglied
Registriert
4 Jan. 2022
Beiträge
12
Ort
Mosbach
Hallo Christoph,
Die Bahnstrecke ist jetzt ein schöner Radweg. Genau auf der alten Bahntrasse. Wo kann man deine Bahn von meinem Wohnort sehen?
Ich weiß noch dass der "Entenmörder" rot war. Wir haben aber als Kinder nach der Stilllegung immer an den alten Gleisen gespielt und Teile der Bahnschienen gesammelt.
 

ellermaniac

Nebenbahner
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
666
Ort
Osnabrück
Wo kann man deine Bahn von meinem Wohnort sehen?

Hier:


Und auch in Postings davor und danach.

Und auch hier:


„Entenmörder“ ist gut - das hatte ich so noch nicht gelesen…

Gruß,
Christoph
 

Lappy67

Neumitglied
Registriert
4 Jan. 2022
Beiträge
12
Ort
Mosbach
Super. Genial. Bin jetzt eher so der Baumaschinen und Lkw Type aber das schau schon sehr professionell aus.
 
Oben