1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Leuchtturm & Tischkicker

Dieses Thema im Forum "Lego Ideas" wurde erstellt von Carrera124, 27. Juni 2021.

  1. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    972
    Nanu, noch kein Thread zu den beiden neuesten Ideas-Entscheidungen?

    Den Leuchtturm finde ich extremst uninteressant, dafür trifft der Tischkicker genau meinen Geschmack.
    Wie immer kann man gespannt sein, inwieweit sich die finalen Modelle von den Fan-Entwürfen unterscheiden.
     
  2. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    784
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Bei mir ist es komplett andersherum: der Kicker ist sowas von dermaßen uninteressant (und richtig spielbar wird der vermutlich auch net wirklich sein, weil a zu klein und b er auseinander fallen wird, wenn man berücksichtigt wie normalerweise auf so Kickern gespielt wird (rofl)) …

    Dafür finde ich den Leuchtturm mehr als interessant und denke der könnte sich in meiner Stadt gut machen - hoffentlich wird das Endprodukt dann auch beleuchtet sein und sich das Licht drehen (wenngleich ich mir noch nicht so recht ausmahlen kann wie sie das umsetzen werden)

    Im schlimmsten Fall erhalten wir einen Leuchtturm der nicht leuchtet … muss man dann selbst Hand anlegen …

    Aber hoffen wir mal auf das Beste.
     
    mick29 gefällt das.
  3. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ich finde beide interessant und werde mir mal gespannt die Finalen Produkte ansehen.
     
  4. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.092
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, im schlimmsten Fall bekommen wir eine Beleuchtung per Light-Brick, und die Batterien müssen bei denen, die das Teil als Funktions-Deko ins Regal stellen wollen, täglich gewechselt werden.
    Dazu am Besten noch eine Drehung, die nur per App gestartet werden kann, dafür dann aber die passende Geräuschkulisse, nämlich Meeresrauschen und schreiende Möwen aus dem Handylautsprecher.

    Ich bin da ja immernoch ein wenig der Hoffnung, dass da die Osprey-Batteriebox mit einem simplen Ein- und Aus-Schalter zum Einsatz kommt, wie einst am Vestas-Windrad.
    Aber drauf wetten wollte ich nicht...
     
    Legoben4559 gefällt das.
  5. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    784
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Ja hoffen wir mal dass das mit einer normalen Batteriebox realisiert wird und der Horror „Handy App“ uns in dem Fall erspart bleibt …
     
  6. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    972
    Das macht mich auf die Stadt neugierig. Der Entwurf des Leuchtturms ist ja nicht Minifig-Scale, sondern deutlich kleiner.
     
  7. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    784
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Ist er das ? Siehste so genau hab ich mir den angesehen :facepalm:
    Naja im schlimmsten Fall muss man ihn modifizieren…
    Und wenn er nur wenig kleiner ist kann man ihm im Hintergrund platzieren - also in der Entfernung. Solche Tricks sieht man auch oft auf normalen Modellbau Anlagen …
     
  8. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    972
    Wenn er zu einer MInifig-Stadt passen soll, müsste man den Turm mMn in doppelter Größe komplett neu bauen.
     
  9. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    784
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Ich hab mir die Bilder des ideas Vorschlags nochmal angesehen… und ja stimmt der ist leider recht weit weg von Minifig scale … wenn ich mich nicht täusche ist das eher microfig (steht da nicht eine in der Tür des kleinen Häuschens?) scale…
    Nichts desto Trotz, ein interessantes Modell und ich bin auf jeden Fall gespannt wie Lego es umsetzen wird …
     
  10. cimddwc

    cimddwc Mitglied

    Registriert seit:
    05. März 2018
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Ich würde mal spekulieren, dass die Größe im Wesentlichen bleibt, evtl. die Fenster etwas größer, aus dem Haus eine minifigurentaugliche Hütte gemacht, und schon ist's, halt Lego-typisch runterskaliert, was für (manche) Minifiguren-Städte. Ob das die optimale Lösung wäre, sei dahingestellt…
     
  11. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    784
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Ja vermutlich, ich denke dass muss man sich dann am fertigen Modell ansehen wenn man weiß wie es endgültig aussehen wird - dann wird man sehen was man alles ändern müsste damit es halbwegs in eine Lego Stadt passt …
     
  1. Leuchtturm & Tischkicker
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden