• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Legoland Günzburg

Mosco

Neumitglied
Registriert
28 Apr. 2020
Beiträge
4
Hallo Legogemeinde,

ich habe vor ins Legoland zu fahren und gehört das es da öfter einmal Angebote gibt.
Z.B. 2 für ein Tickets oder Rabattaktionen.

Gibt es da zur Zeit etwas?


Danke und Gruß Jochen
 

Hamster

Stammuser
Registriert
25 Juni 2015
Beiträge
504
Gutscheine mit denen ein Kind bei voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt hat gibt es meist im LEGO Katalog, aber auch aus anderen Quellen. Ich weis natürlich nicht ob das dir hilft.
 

Maari

Urgestein
Registriert
28 Aug. 2018
Beiträge
625
Dieses Jahr sollte mein erster Besuch im Legoland stattfinden.

Aber Dank "Ihr wisst schon was" verschiebe ich es auf nächstes Jahr.

Ein Eintrittsrabatt kann gar nicht groß genug sein, wenn vieles geschlossen ist. Meine letzte Info ist, dass nicht mal alle Einkaufsmöglichkeiten geöffnet sind.
 

Ingenieur79

Stammuser
Registriert
24 Apr. 2019
Beiträge
501
Ort
Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
Am Samstag den 20.06. wäre mein Chauffeur, @mick29 und Ich im LL. Vielleicht kommt ja noch jemand?

so Spontan... ist mir das doch zu weit ;).

Würde mich über einen "Status" freuen... Ist alles wieder offen?! Welche aktuellen Maßnahmen, noch Maskenpflicht?... usw. rein Interesse... Eigendlich egal das eh schon storniert... (sweat) (:|

Lg. Walter
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
406
Ort
Bavaria
Also ich fahre am Sonntag mit meinem Großen. Wetter soll ja besser werden. Mal sehen, was alles auf hat und wie sich die Leute verhalten.
Außerdem musste ich meiner Frau versprechen, nichts zu kaufen |-)... dann kauft halt mein Sohn was :tongue:
 

Sylon

Sci-fi Engineer
Registriert
17 Mai 2014
Beiträge
977
Ort
südöstliches Umland von Berlin
Moin und mal zurück zum Thema, :wsntme:

wenn mich nicht alles täuscht gibt es die 50% Coupons für den Eintritt gerade auf einigen Kellogs Cornflakes Packungen. Oder vielleicht mal bei Lidle schauen, da gab es vor einiger Zeit auch welche auf den Cornflakes bei denen sogar bis zu 5 Leute sehr preiswert reinkamen.

Liebe Grüße
Thomas
 

Ingenieur79

Stammuser
Registriert
24 Apr. 2019
Beiträge
501
Ort
Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
Moin und mal zurück zum Thema, :wsntme:

wenn mich nicht alles täuscht gibt es die 50% Coupons für den Eintritt gerade auf einigen Kellogs Cornflakes Packungen. Oder vielleicht mal bei Lidle schauen, da gab es vor einiger Zeit auch welche auf den Cornflakes bei denen sogar bis zu 5 Leute sehr preiswert reinkamen.

Liebe Grüße
Thomas
Wollt ich gerage auch schreiben...
Auf Kelloggs crunchy Müsli. Und corn flakes.

Lg. Walter
 

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
406
Ort
Bavaria
Guten Morgen allerseits.

Ich war gestern (Sonntag) im LEGOLAND und wollte mal meine Eindrücke hier schildern:

Kurz vorweg, ich fahre seit mein Großer drei ist (also seit 3 Jahren) dorthin und bin auch Besitzer einer Jahreskarte. Wir haben immer die Wochenenden gemieden, da ja dann immer besonders viel los ist. In Coronazeiten haben wir nun den Versuch gewagt und sind also an einem sonnigen Sonntag hingefahren. Schon vor dem Parken wurde an der Parkschranke kontrolliert, ob man eine Reservierung hatte. Es gab tatsächlich Leute, die Umdrehen mussten:facepalm:
Am Eingang selbst war dann relativ wenig los und wir sind ohne anstehen reingekommen.

Drinnen war dann tatsächlich wenig los:
20200621_103308.jpg

Einige Fahrgeschäfte waren geschlossen, bei den anderen musste man nur kurz anstehen, Grund hierfür war eigentlich nur, dass die Leute die Hände desinfizieren mussten bzw. die Mitarbeiter (manchmal mehr oder weniger) Reinigungsarbeiten vornahmen.

Im Ninjagoland war die neue Attraktion geschlossen, ebenso das beliebte Feuerwehrspiel im Land der Ägypter:
20200621_113002.jpg
Thema geschlossen: Von den Shops war der Hauptshop am Eingang offen, hier standen aber die Leute immer relativ lang. Gleiches galt leider auch für den Lagerverkauf und den Wühltisch neben dem Studio und den Shop in der Burg. Da mein Sohn ja fahren wollte und ich ja meiner Frau versprochen hatte, nichts zu kaufen, war das zumindest für diesen Tag kein Problem. Wer allerdings nur zum Einkaufen oder in die Factory will, der sollte ein wenig mehr Zeit einplanen. Die Anzahl der Personen im Laden ist begrenzt, daher wohl auch die langen Wartezeiten.

In den Fahrgeschäften herrscht Maskenpflicht, das wird von den Mitarbeitern auch kontrolliert.

Toiletten waren leider nicht alle auf, nur am Eingang und die am Aussichtsturm.

So, jetzt kommt aber der Hammer: Die komplette Starwars Welt inkl. dem großen Modell des Sternenzerstörers ist weg:devil::
20200621_105753.jpg
Das hat mich dann doch sehr überrascht. Wohl ein Lizenzproblem, oder? Weiß jemand von Euch da mehr?

Nach einem Eis (Achtung, die Markthalle ist auch zu, Eis gibt es nur am Eingang, an ein paar Ständen und an der Factory) sind wir dann um 17 Uhr wieder gefahren.

Summa summarum:

Für meinen Sohn war es toll, da er alles fahren konnte, nirgends lange anstehen musste. Wir haben uns relativ sicher gefühlt, die Leute haben sich an die Abstandsregeln gehalten und es waren überall Desinfektionsstationen da.
Trotzdem: ich freue mich, wenn vielleicht nächstes Jahr wieder alles so ist wie früher und man unbeschwerter und nicht immer mit einem GEdanken an Corona das Legoland besuchen kann.:cool1:
 
Zuletzt bearbeitet:

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
3.129
Ort
Heilbronn
Star Wars ist doch in allen LEGOländern abgebaut worden, die Lizenz wurde da nicht verlängert. Müsste Anfang des jahres gewesens ein, wo das durch die Presse ging.
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
5.519
Ort
Bochum
Ich war im Oktober im LL, da sah die Star Wars Welt schon sehr mitgenommen aus und ich meine mich erinnern zu können, dass der bevorstehende Abriss auch schon bekannt war.
 
P

Patrick

Guest
Ist wirklich schade drum, aber Disney hat halt beschlossen, dass "Star Wars" was Freizeitparks angeht, nur noch in den Disney-eigenen Parks vermarktet werden darf (siehe "Galaxy's Edge" im Disneyland Kalifornien und in Disney's Hollywood Studios in Florida - etwas entsprechendes soll in die anderen Disney-Parks ebenfalls kommen).

Auf die Lego-Spielzeug-Lizenz hat das erst mal keine Auswirkungen (gibt es eigentlich noch den den Lego-Star-Wars-Shop in Günzburg?).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

maddl_1

Stammuser
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
406
Ort
Bavaria
Hallo allerseits,

ich war am Sonntag spontan nochmal mit meinem Großen im Legoland in Günzburg. Es war relativ viel los, war aber klar, das Wetter war ja ideal.

Wir sind wieder die üblichen Fahrgeschäfte gefahren und mussten nur bei den Booten etwas länger anstehen. Ansonsten alles wie vor zwei Wochen: ausreichend Desinfektionsstationen, Mundschutzpflicht vor und in den Attraktionen. Vor den Shops war allerdings die Hölle los und zwar sowohl bei der Factory, als auch beim Hauptshop am Eingang, An Einkaufen war also nicht zu denken.

Zum Schluss gehen wir immer die Legostädte durch. In Berlin haben wir uns lange die Autos angeschaut, da mein Sohn ja auf coole Fahrzeuge steht.

Dabei ist mir ein Gebäude besonders ins Auge gesprungen, aber seht selbst:

Bild 1.jpg
Noch etwas näher:

Bild 2.jpg
Ist mir bislang nicht aufgefallen, musste ganz schön schmunzeln :)

Wünsche euch allen einen schönen Tag ...
 
Oben