1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

LEGO Steine zeitlich Datieren?

Dieses Thema im Forum "Lego im Wandel der Zeit" wurde erstellt von Kaalen, 25. Juni 2016.

  1. Kaalen

    Kaalen Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2016
    Beiträge:
    191
    Ich hab mal ne Frage an die Experten... Wie kann ich einzelnen Steine zeitlich nach 1985 Datieren?

    Auf der Suche nach Info´s bin ich im Netz auf das WORD-Dokumend „Datierung von LEGO-steinen“ von?/nach? Dirk Lehmann gestoßen. Mir geht es unter anderem um die Auflistung unter Punkt 1.2 „System der Kennungen“:

    Zitat:
    Kennung 5 1978-? Eine einstellige und eine zwei- bis dreistellige Zahl an getrennten Stellen
    Kennung 6 1985?- Vierstellige Zahl, die charakteristisch für jedes Element ist (unabhängig von der Farbe); dazu eine einstellige Zahl, gefolgt (mit oder ohne Bindestrich) von einer zwei- bis dreistelligen Zahl


    Wie gehts weiter?
    Ab wann kam bei der Kennung „©LEGO“ mit dazu?
    Wann hat LEGO angefangen „Sparlöcher“ in die Klemmstäbe zu machen?
    Ab wann wurden die Verbindungsstege, die nach Lehmann´s Auflistung 1975, ab den Steingrößen 1x6 eingeführt wurden, in die 2er, 3er und 4er integriert?
    Ab wann wurde die Anzahl diese Stege z.b. beim 6er Stein von 1 auf 2, beim 4er von 1 auf 3, usw. erhöht?
    Ab wann wurden jene Stege von Bündig auf das heutige ca. 4/5 reduziert?

    Hintergrund: Ich möchte mein Kindheitslego so korrekt wie möglich sortiert aufbewahren. Und Fehlteile „historisch“ korrekt, sofern machbar, ersetzen.
     
  2. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    690
  3. Kaalen

    Kaalen Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2016
    Beiträge:
    191
    Danke, die Seite kannte ich schon von @franken-steins Pad-Pend-Suche. Das mit dem Pat Pend (bis ca. 75, durchgestrichen 75 bis 80) ist mir bekannt.

    Ich suche genau genommen die ersten Jahre der heutigen 10-teiligen Minifigurenära, also ab 1978 bis min. 1988 (meine LEGO Zeit als Kind).

    Im Anhang hab ich mal Lehmanns Auswertung als PDF angehängt. Vielleicht hilft es einem weiter bzw. kann mir mehr dazu sagen. Die Word-Doc-Original-Quelle ist kilaras von Brickshelf
     

    Anhänge:

  4. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.798
    Geschlecht:
    männlich
    Du stellst hier eine einfache Frage, die allerdings hochkomplex zu beantworten ist :)
    Für nahezu jedes Element gibt es eine Evolution im Design.

    Am einfachsten ist es wenn man ein Originalset aus der Zeit hat oder auch bedruckte Steine (oder Steine mit Aufklebern) aus der Zeit (diese lassen sich meist zeitlich sicher einordnen) um diese als Referenzstücke zu nehmen. Dann geht das vergleichen los.
    LEGO kann aber durchaus auch alte Steinvarianten in neueren Sets verwendet haben, Rest-Lagerbestände wurden immer wieder gerne verwurstet. Formen mit verschiedenen Varianten oft lange Zeit parallel verwendet.

    Ich unterstütze gerne, wenn Du einen konkreten Stein zeigst und um die zeitliche Einordnung bittest.
    Oder andersrum fragst wie ein konkreter Stein in einem bestimmten Set normalerweise zeitgrecht aussieht.
     
  5. Kaalen

    Kaalen Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2016
    Beiträge:
    191
    Ich weiß, deshalb mach ichs ja auch :D

    Auch dies ist mir bekannt. Zudem kommt noch das manchmal das "Neue" auch recht schnell wieder vom alten abgelöst wurde.


    Anbei mal ein Beispiel meines kleinen Problems :whistling: :D
    [attachment=11378]
     

    Anhänge:

  1. LEGO Steine zeitlich Datieren?
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden