• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Lego Masters

schamallahund

Urgestein
Registriert
13 Nov. 2018
Beiträge
988
Bald ist es ja wieder soweit die Lego Challenge. Lego Masters auf RTL startet wieder
Hat jemand vielleicht eine Ahnung ob bekannte Gesichter oder sogar aus dem Forum dabei sind ?
 

Brixe

Gräfin von Nottebohm
Registriert
11 Jan. 2018
Beiträge
547
Hallo,

René von 1000Steine hat neulich mal die Kandidaten vorgestellt und u.a. auf diesen Artikel verlinkt. Ich selbst "kenne" nur Alex, weil er früher öfter mal MOCs bei 1000Steine gezeigt hat. Die anderen Namen und Gesichter sagen mir nichts. Aber das muss ja nichts heißen.

LG, Marion
 

schamallahund

Urgestein
Registriert
13 Nov. 2018
Beiträge
988
Frage mich nur warum hier aus dem Team sich niemand gemeldet hat
Wenn ich mich so umsehe haben wir hier so viel Potential an hellen Köpfen
welche sich meiner Meinung nach dieser Herausforderung locker stellen könnten (rofl)
 

schamallahund

Urgestein
Registriert
13 Nov. 2018
Beiträge
988
Also wenn ich das Now how von einigen hier hätte wäre das für mich kein Problem
 

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.686
Naja, erst mußt du dich dem Casting stellen, durchkommen und dann die 4 Runden durchstehen, sowas muß dir liegen. Dann muß dir auch liegen, auf befehl was zu bauen. Exhibitionismus und Können, das mußt du auch wollen.

So wie es aussieht, sind ein paar dabei, die man kennen kann (nicht muß) wenn man etwas weiter schaut. Orion Pax , der wohl für blue Brix designt, Frank Boor, der Hogwarts und die drachenburg in schon schön Groß gebaut hat, Marcel mit einem militariaLEGOshop, dann eine, die auf facebook ne gartenbahn zeigt aus der Schweiz ....
 

Briqui

Mitglied
Registriert
21 Aug. 2020
Beiträge
71
Für die einen mag das kein Problem sein, für die anderen ist es ein Problem. Einem jeden steht diese Entscheidung zur Teilnahme respektive Nichtteilnahme zu.
 

Larsvader

Stammuser
Registriert
26 Juli 2014
Beiträge
443
Ich denke auch mal, das RTL nicht unbedingt die besten Mocer genommen hat.
Da spielt die Präsenz, Alter und Aussehen der Leute bestimmt eine größere Rolle!
Gut bauen können doch einige, gut in einer Fersehshow rüberkommen ist bestimmt schwieriger.
Hier geht es ja um Einschaltquoten.
Wenn ich mir die Teilnehmer aus der US - Master Show ansehe. Alle sehr jung und hipp.

Lars, der sich nicht angemeldet hat...gehöre ja auch nicht mehr zur Zielgruppe
 

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.686
Ein Bewertungsfaktor war Rene hoffmeister, der zumindestens irgendwo gesagt hat, das es ums Bauen ging bei der Auswahl
 

Stud McBrick

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2018
Beiträge
1.110
Naja, irgendwo wird bestimmt auch das Bauen mit in die Bewertung mit eingeflossen sein.
Aber ich gebe @Larsvader Recht, ohne die entsprechende TV-Präsenz wird man da nicht bis ans Ende durchkommen.

Bevor man da einen Meisterbauer nimmt, der aussieht wie Arsch-Friedrich, ständig in die Kamera starrt und verlegen vor sich rumdruckst, nimmt man lieber einen mittelmäßigen Sascha Hehn Typ, der sich gut verkaufen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.103
Frage mich nur warum hier aus dem Team sich niemand gemeldet hat
Wenn ich mich so umsehe haben wir hier so viel Potential an hellen Köpfen
welche sich meiner Meinung nach dieser Herausforderung locker stellen könnten (rofl)

Ich denke mal das du mit Team nicht explizit uns vom Team sondern das Ganze Forum meinst, aber als Teil des Teams kann ich nur sagen das für mich das nie in Frage kommen würde, ob ich fachlich dazu jetzt geeignet wäre mögen andere entscheiden, Menschlich aber ist das ganz klar gegen mein Naturell, Im Fernsehen vor der Kamera (ich möchte nicht sagen zum Affen machen weil das auch unfair is) sich zu zeigen und präsentieren, das muss man mögen und das muss einem liegen, ich mag das nicht, ich bleibe da lieber im Hintergrund.
Ich denke da ein Paket zu finden was sowohl Fernsehtauglich als auch Fachlich gut ist zu finden ist nicht einfach, könnte jetzt auf Anhieb kein Mitglied hier (wo ich persönlich kenne und beurteilen kann) benennen wo ich denke Der oder Die passen dafür und sollten dabei sein.
 
G

Gelöschte Mitglieder 2864

Guest
...wer dort mitmachen will, soll es natürlich tun - und sich aber auch bewußt sein, daß es RTL und Konsorten bei der Erstellung ihrer Formate nie um die Sache geht.
Ich persönlich lehne derartige TV-Anstalten grundsätzlich ab und habe Sympathie für jeden, der sich nicht an einen solchen Sender verkauft oder mit seiner Teilnahme unterstützt.
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.103
Ich persönlich lehne derartige TV-Anstalten grundsätzlich ab und habe Sympathie für jeden, der sich nicht an einen solchen Sender verkauft oder mit seiner Teilnahme unterstützt.

Ich bin auch wahrlich kein Fan von RTL und Co, die Aussage is mir aber dann doch zu hart, klar is das 100% Kommerz wo es nur um Zahlen geht, aber wem tun sie weh? mich nerven die Programme dort und ich will sie nicht sehen, aber man ist dort soweit ehrlich das man nicht vorgaukelt einen Informationsauftrag zu haben, ich muss da Nix bezahlen, Da nerven mich ARD und Konsorten deutlich mehr, wo ich unter dem Deckmantel der Gebührenordnung Dinge zahlen muss die ich weder will noch nutze, da werde ich erst garnicht gefragt ob ich das Unterstützen möchte oder nicht, das nur so am Rande.
 

Maari

Stammuser
Registriert
28 Aug. 2018
Beiträge
545
Selbst wenn ich super kreativ und ein Schnellbauer wäre, dort würde ich niemals mitmachen!
Ich zeige mich nicht freiwillig vor einem Kamerateam, bekomme Anweisungen und das wird dann auch noch "weltweit" gezeigt.

Es darf nicht vergessen werden, es ist RTL. Ich weiß nicht wie die Verträge bei dieser Sendung sind, aber es gab und gibt Verträge, da muss unterschrieben werden, dass RTL
das aufgenommene Material schneiden und zusammensetzen darf wie es passt. Es darf so oft gezeigt werden, wie der Sender dies möchte.

Wem das nicht stört, wer sich gerne vor der Kamera präsentiert und dann auch noch schnell und kreativ mit Lego bauen kann, der ist dort dann vielleicht richtig.
 
G

Gelöschte Mitglieder 2864

Guest
Ich bin auch wahrlich kein Fan von RTL und Co, die Aussage is mir aber dann doch zu hart, klar is das 100% Kommerz wo es nur um Zahlen geht, aber wem tun sie weh?
...ich habe mich in meiner Formulierung tatsächlich noch zurück gehalten; eine Diskussion um die Frage, wem "sie weh tun", würde dann auch hier den Rahmen sprengen unter Gefahr des "ausartens", lassen wir lieber. ;)

ich muss da Nix bezahlen,
Falsch, man muss seit einiger Zeit zahlen, wenn sich die Werbesendungen der "Privaten" anschauen will, die von Filmen oder Serien unterbrochen werden:
https://www.test.de/Fernseher-im-Test-1629201-1849813/
https://www.verbraucherzentrale.de/...r-ueber-dvbt2-hd-kosten-85-euro-im-jahr-12766
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
3.485
Tatsächlich gucke ich mittlerweile zu 80% öffentliche oder die Retrokanäle, aber verteufeln würde ich RTL nicht.

Kreativ sein ist zwar das eine, aber da geht es um Zeit, dann sieht es schon anders aus. Im Zweifel hast du es schon zu Ehrungen durch LEGO gebracht, kannst also offiziel attestiert was, und würdest da eventuell völlig versagen. Da ist dann die Fallhöhe zu hoch.

Rene ist schon wer, aber er ist in der Chefposition und muss sich nicht zum Affen machen.

Es sind also die persönlichen Ziele und ich denke, wenn ich wie einige Kandidaten beruflich mit dem Thema zu tun hätte oder meine Internetpräsenz dahin ausweiten wollte, dann würde ich da wohl auch mitmachen.

Hab ich aber nicht nötig, ich hab ja schon 36 Follower bei Youtube... ;)

Aber ich könnte weder mit Noppen, noch so schnell.

P.S.: Es ist zwar etwas extremer im Fernsehen, aber leicht exhibitionistisch sind hier doch auch einige, zumindest die die auch ausstellen...
 

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.686
Ich habe einen Freund, der hat 2018 mit einem anderen Freund eine der 4 Runden gewonnen. Und ihm hat es Spaß gemacht und macht das noch heute Spaß. Jeder wie er will.
 

Carrera124

Urgestein
Registriert
1 Dez. 2016
Beiträge
976
Ich bin auch wahrlich kein Fan von RTL und Co, die Aussage is mir aber dann doch zu hart, klar is das 100% Kommerz wo es nur um Zahlen geht, aber wem tun sie weh? mich nerven die Programme dort und ich will sie nicht sehen, aber man ist dort soweit ehrlich das man nicht vorgaukelt einen Informationsauftrag zu haben, ich muss da Nix bezahlen, Da nerven mich ARD und Konsorten deutlich mehr, wo ich unter dem Deckmantel der Gebührenordnung Dinge zahlen muss die ich weder will noch nutze, da werde ich erst garnicht gefragt ob ich das Unterstützen möchte oder nicht, das nur so am Rande.
Eben, so geht es mir auch.

maari schrieb:
Es darf nicht vergessen werden, es ist RTL. Ich weiß nicht wie die Verträge bei dieser Sendung sind, aber es gab und gibt Verträge, da muss unterschrieben werden, dass RTL
das aufgenommene Material schneiden und zusammensetzen darf wie es passt. Es darf so oft gezeigt werden, wie der Sender dies möchte.
Und wo ist das Problem? Bei jedem anderen Sender - auch den ach so seriösen ÖR - wird das gleichermaßen vertraglich geregelt sein.
Zumal diese Shows ja nun rein garnichts sind, was man sinnvoll widerholen kann. Vielleicht mal irgendeinen Schnipsel, wenn es zukünftig auch um Lego geht, aber sicher nicht bezogen auf den Hauptfokus dieser Shows.
 
Oben