• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Lego James Bond Aston Martin DB5 (10262)

tastenmann

Stammuser
Registriert
18 März 2016
Beiträge
507

tsi

ThomaS, Tech-Admin
Teammitglied
Registriert
11 Mai 2013
Beiträge
2.455
Ein wirlich herausragendes Review, Danke für den Hinweis!
 

electrum

Urgestein
Registriert
8 Okt. 2015
Beiträge
1.535
Ort
Nottuln
So schlecht wie er bisher geredet wurde, sieht der gar nicht aus.
Einzig der Preis... Könnte um 20 wenn nicht sogar 30 geringer sein.

Viele Grüße
Michael
 

Ben

Fahrzeug-Designer
Registriert
4 Mai 2013
Beiträge
1.522
Ich finde ihn etwas sehr eckig. Da müsste man doch einige Sachen modifizieren, was aber sicherlich nicht so einfach ist. Weis schon jemand wie der Lufteinlass seitlich am Kotflügel gebaut wurde?
 

Stud McBrick

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2018
Beiträge
1.188
Weis schon jemand wie der Lufteinlass seitlich am Kotflügel gebaut wurde?

Auf einem der Bilder bei newelementary kann man es sehen:
Da wurden zwei von diesen Teilen gegeneinander verbaut:
4211613.jpg
Darin dann eine 4x2 Fliese eingeschoben, und irgendwie daran gehindert, dass sie nicht tiefer einrutschen kann.
 
  • Like
Reaktionen: Ben

Hersbrucker

Nachtportier
Registriert
13 Juli 2016
Beiträge
1.621
Ort
Hersbruck
Echt jetzt... 150,- Euro ???
Was ist bei dem so anders zum Mini, Bulli & Co.???

Da muss ich schaun, ob das Christkind soviel Kleingeld für mich über hat :-(
 

HDGamer2424

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2016
Beiträge
3.182
Ort
München
Haha.. eigentlich wollte ich nur ein kleines Modell mit einer möglichkeit für die Lüftungsschlitze bauen.. und dann? :laugh:

Die Datei (ohne gewähr) darf gern weiter geführt werden ;) RC wäre theoretisch möglich :D
 

Anhänge

  • James Bond Aston Martin DB5.png
    James Bond Aston Martin DB5.png
    318,3 KB · Aufrufe: 60
  • James Bond Aston Martin DB5.lxf
    20,9 KB · Aufrufe: 8
G

Gelöschte Mitglieder 442

Guest
Mir gefällt er auch überraschend gut. Von außen - naja. Da habe ich ja auch die Hoffnung, dass man das modifizieren kann.
Aber die Gadgets, inkl. Wechselkennzeichen, Schleudersitz etc. sind wirklich toll.
Ich würde es Liebe auf den zweiten, dritten, vielleicht auch vierten Blick nennen...

Für 150 Euro werde ich ihn nicht kaufen.
Aber ich hoffe darauf, dass er irgendwann (im freien Handel) rabattiert zu bekommen ist.
Dann findet er bestimmt den Weg zu mir. Aber nicht sofort.

Viele Grüße.
 

Hersbrucker

Nachtportier
Registriert
13 Juli 2016
Beiträge
1.621
Ort
Hersbruck
Wie Boern schreibt, so werd ich es auch machen.
Kaufhof wird es bestimmt auch verkaufen, das kann ich abwarten.
 

Enesco

Meister
Registriert
20 Aug. 2017
Beiträge
2.738
Ort
Rodenbach bei Hanau
Haha.. eigentlich wollte ich nur ein kleines Modell mit einer möglichkeit für die Lüftungsschlitze bauen.. und dann? :laugh:

Die Datei (ohne gewähr) darf gern weiter geführt werden ;) RC wäre theoretisch möglich :D
Oh, da hatte wohl jemand eine Vorahnung! ;)

Steht die Standleitung zwischen München und Billund eigentlich schon? :D
So könnte man deine LDD Modelle gut als Indiz für Modelle, die noch erscheinen werden benutzen. :)

Kannst du mir dann vielleicht sagen, ob und wie TLG die Jahrmarktserie fortführen wird, welches Modular als nächstes erscheinen wird und wann welches Set vom Markt geht? :clap:
Auch wüsste ich bei der Gelegenheit noch gerne, was als nächstes im Technic Bereich kommt. :D
 

HDGamer2424

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2016
Beiträge
3.182
Ort
München
Ne direktleitung steht und wird wohl auch nicht stehen :D

Die DB5 Datei hab ich nur von vorhandenen Bildern gemacht.. Wollte ja eigentlich nur den Lüftungsschlitz machen, dann hats mich aber gepackt und ich hab mich weiter reingehängt.. (sweat) (:|

Ist ja auch nur die grobe außenhülle.. vllt mach ich die Lenkung noch auf RC, den Antrieb sollte ja jeder hinbekommen :)
 

Rookie7te

Mitglied
Registriert
19 Feb. 2018
Beiträge
25
Entgegen des ersten Eindrucks überzeugt mich der DB5 doch. Finde die Funktionen Klasse. Ok, die Form der Karosse ist nicht 100%kg, aber Hey, es ist James Bond!

Werd ihn mir holen, warte aber auf ein Angebot, obwohl der Kauf-finger schon auf kaufen klicken will.
 

Stud McBrick

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2018
Beiträge
1.188
Irgendwo muss man halt Kompromisse eingehen, wenn man mit Legosteinen bauen will, da kann man halt nicht jede Rundung des Originals übernehmen.
Für mich ist die Form der Karosserie daher in Ordnung.

Aber ich bin auch am überlegen, ob ich ihn lieber jetzt direkt kaufe, oder ob ich abwarten soll, bis er im Einzelhandel günstiger wird.

Weiß man denn etwas darüber, ob bzw. wie lange er exklusiv bleiben soll?
 

wzlprnft

Mitglied
Registriert
19 Jan. 2014
Beiträge
80
Ich hab' ihn mir bestellt und hoffe, dass es bald bedruckte Steine gibt...
Deutlich schlechter als der Wagen ist für mich das Designer-Video. Ein paar kurze Einspieler und sonst nur Gelaber... Das brauche ich nicht :(
 

cookiedent

Meister
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.561
Ort
Garbsen
Und zack, Lego hats doch wieder geschafft! Da jammern alle im Vorfeld, wie häßlich die Umsetzung doch ist und dann kaufen 2,5 von 3 Leuten das Set doch. :D Doctor Brick könnte da sicher eine gewisse Schizophrenie diagnostizieren. ;)

Ich für meinen Teil finde das Teil nachwievor grottenhäßlich und eine Beleidigung für das wohl proportionierte Original. In meinen Augen ein Modell, was man machen konnte, aber nicht hätte sollen. Zumal phantastische Bautechniken (glaube ich durchaus) nicht mehr helfen, wenn das Modell nach den ersten paar Tagen doch nur noch in der Vitrine steht.
Ich schau irgendwann mal nach Angeboten oder gebrauchten Sets, ums zumindest mal gehabt zu haben. Aber in meiner Vitrine ist für DEN kein Platz. ;)
 

Enesco

Meister
Registriert
20 Aug. 2017
Beiträge
2.738
Ort
Rodenbach bei Hanau
Und zack, Lego hats doch wieder geschafft! Da jammern alle im Vorfeld, wie häßlich die Umsetzung doch ist und dann kaufen 2,5 von 3 Leuten das Set doch. :D Doctor Brick könnte da sicher eine gewisse Schizophrenie diagnostizieren. ;)

Ich für meinen Teil finde das Teil nachwievor grottenhäßlich und eine Beleidigung für das wohl proportionierte Original. In meinen Augen ein Modell, was man machen konnte, aber nicht hätte sollen. Zumal phantastische Bautechniken (glaube ich durchaus) nicht mehr helfen, wenn das Modell nach den ersten paar Tagen doch nur noch in der Vitrine steht.
Ich schau irgendwann mal nach Angeboten oder gebrauchten Sets, ums zumindest mal gehabt zu haben. Aber in meiner Vitrine ist für DEN kein Platz. ;)
Gut auf den Punkt gebracht!
 
Oben