1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Lego Cuusoo bald Lego Ideas

Dieses Thema im Forum "Lego Ideas" wurde erstellt von Thorsten von Noppenquader, 24. April 2014.

  1. Hi!

    Neuigkeiten für alle, welche sich ab und an auf Cuusoo rumtreiben. ;)

    Ab dem 30. April (das ist ja schon nächste Woche...) wird Cuusoo zu Lego Ideas werden.
    In der Idee von Cusoo wird sich offentsichtlich nicht viel ändern. Alle Cuusoo-Seiten werden Stück für Stück in das neue Ideas transferiert.

    Die groben Änderungen: Die vorgestellten Projekte haben nun genau 1 Jahr Zeit ihre 10.000 Stimmen zu sammeln. (für bereits existierende Projekte werden ein Jahr ab dem 1. Mai zum Voting bereit stehen. Alles was ab dem 30. April gepostet wird, muss innerhalb des Jahres seine benötigten Stimmen sammeln.).
    Desweiteren benötigen Minderjährige für die Veröffentlichung ihrer Projekte von nun die schriftliche Zustimmung ihrer Eltern.

    Alles in allem logische Schritte von Lego aus meiner Sicht.

    Nähre Details gibt´s hier:
    http://www.thebrickfan.com/lego-cuusoo-to-be-replaced-with-lego-ideas/

    Und natürlich ausführlich hier:
    http://lego.cuusoo.com/transition

    Grüße,
    Thorsten von Noppenquader
     
  2. Indy Brick

    Indy Brick Urgestein

    Registriert seit:
    09. Juli 2013
    Beiträge:
    973
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Winterfell - Potsdam
    ich bin kein fan von veränderungen! und diese ist mal wieder überflüssig, warum und wozu? das wars dann auch bestimmt mit der lego cuusoo set durch nummerierung ....
     
  3. Nun ja. Sooo viel verändert sich nun auch nicht. ;)


    Erste Veränderung:
    Die zeitliche Befristung


    Unterm Strich geht es bei Cuusoo (und jetzt bei Ideas) Projekte zu verwirklichen, welche vom Lego-Volk gewünscht werden. Daher die Marke von 10.000 Unterstützern. Das diese Stimme innerhalb eines Jahres gesammelt werden müssen, find ich jetzt nicht wirklich schlecht.
    Lego Cuusoo hat sich seit seiner Gründung wachsender Beliebtheit erfreuen dürfen. Immer mehr Lego-Fans stellen ihre Mocs vor, immer mehr unterstützen vorgestellte Projekte. Es dauert daher bei weitem nicht mehr so lange, wie damals vorm Krieg, als Cuusoo noch neu und unbekannt war, 10.000 Stimmen zu sammeln.

    Lego zieht konsequenzen, um der Menge von beiträgen Herr zu bleiben und um zu vermeiden, dass der Besucher der Seite nicht vor einem Meer von alten Beiträge erschlagen wird, oder sich darin verliert.
    Im Prinzip soll die neue Regelung die Übersichtlichkeit und Aktualität bewahren.

    Find ich logisch und gut!
    Immerhin sprechen wir bei Lego von einem Konzern und nicht vom Kegelclub Untermühlingen. :D


    Zweite Änderung:
    Die rechtliche Freigabe der Eltern


    Minderjährige, deren Projekt die 10.000 knackt, müssen die juristische Erlaubnis der Eltern an Lego weitergeben, bevor, diese das Projekt in Serie produzieren können. War sicherlich vorher auch so. Nur stand es nirgendwo explizit drin.
    Das ist eine rechtliche Sache. Muss so geregelt werden. Da Jugendliche unter 18 Jahren eben noch ihre Eltern als rechtlichen Vormund haben. Immerhin geht es hier um einen Vertragsschluss zwischen dem Moc-Bauer und Lego, zwecks kommerzieller Nutzung des geistigen Eigentums.

    Daher: Unumgänglich.


    Dritte Änderung:
    Der Name.


    Cuusoo heißt jetzt Lego Ideas. Tja. Kein Wunder. "Ideas" kann man sich einfach besser merken als "Cuusoo" und ist marktauglicher.

    Arghh... ich hab mich in diesem Beitrag mindestens viermal beim Wort "Cuusoo" vertippt oder musst erst mal nachdenken wie sich´s noch mal schreibt.
    Daher: Kann ich echt gut verstehen. ;)


    Veränderungen sind nicht immer Teufelswerk und per se schlecht. Klar. Wir Menschen sind träge Gewohnheitsmenschen. Wenn alles so bleibt wie es ist, müssen wir nichts an unserem eigenen Denken und handeln verändern. Aber in der Wirtschaft (Lego ist immernoch ein Wirtschaftsunternehmen) muss man mit der Zeit gehen und sich anpassen, sonst geht mal zugrunde.

    Cuusoo ist jetzt Ideas. Find ich nicht schlimm. :)

    Grüße,
    Thorsten
     
  1. Lego Cuusoo bald Lego Ideas
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden