1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Lego-Beleuchtung: "Bestes" System?

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Jey_Bee, 30. Mai 2016.

  1. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ihr Lieben.

    zugegeben, die Überschrift ist vielleicht "etwas" verwirrend, mir fiel aber keine "bessere" Überschrift für mein Anliegen ein.
    Durch Zufall bin ich "neulich" über ein Licht-Set für das Lego-Set 21108 - Ghostbusters Ecto-1 gestolpert.
    http://www.brickloot.com/products/ghostbuster-light-up-kit

    Sieht natürlich Hammergeil aus, und würde sofort zuschlagen, wenn es sich nicht um einen Anbieter in Übersee handeln würde. :/
    Im Rahmen dessen, habe ich mich "natürlich" auch nach alternativen umgesehen, und 2 "ähnliche" modulare Systeme gefunden.
    Brickloot: http://www.brickloot.com/ ( Siehe oben, Youtube Review: https://www.youtube.com/watch?v=hNXYGdht5wI)
    Lifelite: http://www.lifelites.com/ ( Youtube Review: https://www.youtube.com/watch?v=UnDLIjCuVlw )
    Brickstuff: http://www.brickstuff.com/store/c1/Featured_Products.html ( Youtube Review: https://www.youtube.com/watch?v=cYMRZTAgcPI )

    Blöd, das auch dies Überseehändler sind.

    Nun zum Kern meiner Frage an Euch, ob jemand von euch schon Erfahrung mit eines der Systemen gemacht hat?
    Brickstuff gefällt mir insgesamt am besten, da das System recht "felxibel" und sehr Modular ist. Ist aber im Vergleich zu Brickloot oder Lifelite auch etwas teurer.

    Leider habe ich selbst sehr schlechte Erfahrungen mit Übersee-Bestellungen gemacht, und bin auch in Sachen Zahlung (Mangels Kreditkarte und/oder Paypal) stark eingeschränkt.
    Weshalb mir ein deutscher Importeur/Händler deutlich ehr zusagen würde.

    Ich würde sehr gerne meine "wenigen" Legosets beleuchten.
    21103 - The DeLorean Time Machine
    21108 - Ghostbusters Ecto-1
    21302 - The Big Bang Theory

    Vielleicht auch meine Minecraft Microworld Sets. :)

    Was sind Eure Meinungen bzw. Erfahrungen?
    Kann vielleicht jemand sogar einen guten Händler oder Sammelbesteller empfehlen?
    Kennt oder nutze Ihr noch andere Alternativen?
     
  2. Leopoldplatz

    Leopoldplatz Neumitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2016
    Beiträge:
    2
  3. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.852
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
  4. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    @Leopoldplatz
    Stone-Art erinnert etwas entfernt an das "gute alte" Lego 12V System.
    Ist/wäre für meine Zwecke aber etwas zu "klobig", da ich meine Modelle in der Grundkonstruktion nach Möglichkeit nicht groß "umbauen" wollte.

    @AdamL
    MudularLightCube, sieht im ersten Moment sehr interessant und vielversprechend aus.
    Wenn ich dann aber an mein Ecto-1 Denke das zwischen 13-32 mögliche Beleuchtungs"plätze" hat, würde ich mit den grob geschätzten 90 Euro (Die keinerlei Details bezüglich Lieferumfang enthält) nicht wirklich auskommen, da in dem Fall sehr viel individualisiert werden müsste. ;)
    Vor allem in Anbetracht dessen, das es sich beim Ecto-1 überwiegend um 1x1 (Rund)platten handelt.
    Bei meinem Delorean wurde ich mit bescheidenen 4-10 Leds auskommen. Es sei denn man modifiziert noch den Flux-Kompensator. ;)

    Bin aber ggf. offen für Details (Dann aber via PN)

    Deswegen sagt mir Technisch ja auch Brickstuff bisher am meisten zu. Da es sich bei dem System um echte Modul-Teile handelt, und beim Verbauen praktisch keine Original-Legosteine modifiziert werden müssen.
     
  5. pommernratte

    pommernratte Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    305
    moinmoin
    wenn ich hier erwähnt werde muss ich mich natürlich melden.
    meine wenigkeit baut lampen nach bedarf, aber hauptsächlich im rahme von TECHNIC teilen.
    in der sache mit den ghostbusters muss ich mich erst einarbeiten und azu brauche ich details.
    das grösste problem an den modellen ist immer die stromversorgung.
    z.B. beim delorean ? wo ist da die batterie?

    ich hab immer ein offenes ohr für solche sachen, also einfach anschreiben.
     
  6. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.794
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    stromversorgung? warum keine ladeplatte für induktves laden für die stromversorgung nutzen?
     
  7. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Für Ecto-1 gibt es bereits ein Fertig-Set von Brickloot.
    http://www.brickloot.com/products/ghostbuster-light-up-kit
    Die Stromversorgung ist in dem Fall Extern (US:cool1:.
    Für den DeLorean gibt es noch kein Fertig-Set.
    Details findet man am besten unter Brickstuff (Siehe Startpost)

    Bauanleitungen sind für alle Modelle noch direkt im Lego-Store erhältlich.

    21103 - The DeLorean Time Machine:
    https://wwwsecure.us.lego.com/en-us...he%20DeLorean%20time%20machine%20LEGO%20Ideas

    21108 - Ghostbusters Ecto-1:
    https://wwwsecure.us.lego.com/en-us...alsearch=21108&ignorereferer=true#?text=21108
     
  8. pommernratte

    pommernratte Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    305
    mit den induktiven sachen hab ich keine erfahrung, muss ich passen.
    aber wie wäre es mit einem 9V-Block?
    bekommt man den untergebracht?

    schau einfach mal auf meine website.
    wenn dann noch fragen sind, bezüglich der grösse, funktion usw.
    schreib mir ne pn, oder nimm das kontaktformular.
     
  9. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Mit etwas Geschick und einem Lötkolben kann man sich das ganze ganz günstig selber bauen.
    Einfach LED`s für den Modellbau nehmen da gibts ne riesen Auswahl.
    [​IMG]
    Die sind so klein das man sie direkt unter einen Stein klemmen kann.
    [​IMG]
    Den Draht einfach unter die Steine klemmen und noch etwas Strom (schön auf die Spannung achten) Fertig.
    Und wenns`s etwas Heller sein soll größere LED`s verwenden.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Gut um Häuser von innen zu beleuchten.
     

    Anhänge:

    Wirker gefällt das.
  10. Jogi00

    Jogi00 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    97
    Hallole,

    schau mal hier vorbei.

    http://www.liteupblock.com/unlimitshop/index.php

    Ist zwar auch im Ausland,aber ich selber habe da schon gekauft und kann nur gutes berichten
    Die Beleuchtung für den Ecto 1 kostet dort 25 Dollar,welche ich auch schon bestellt habe und voll zufrieden damit bin.Eine Anleitung bekommt man per Mail auch.
    Es dürfte das gleiche Produkt sein wie bei Brickloot.Beide Shops haben einige identische Beleuchtungs Sets.

    grüüssle Jogi
     
  11. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    @Poecilotheria
    Das mit dem selber löten würde ich ja sogar glatt machen... nur leider reichen meine Augen und Feinmotorik nicht mehr für die filigrane SMD-Arbeiten aus. :(

    @Jogi00
    Interessanter Shop. o_O
    Weißt Du noch, wie lang die Lieferzeiten in etwa waren?
    Leider ist die Seite etwas unübersichtlich, weshalb ich noch nichts über Versandkosten finden konnte.
    Bei den Zahlungsmethoden bin ich leider raus, da ich keine Kreditkarte oder PayPal habe. (und auch nicht bekomme)
    Der Preis für das Ecto-1 Lichtset welches ja auch von Brickloot (für knapp 33 $) angeboten wird, ist EXTREM verlockend! o_O :D
     
  12. Jogi00

    Jogi00 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    97
  13. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Geht es nur mir so oder finde nur ich die Beleuchtung im Innenraum etwas heftig.
     
  14. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Wenn Du Dich auf Ecto-1 beziehst, gebe ich Dir recht, aber das kann man ja ggf. mit Leichtigkeit "abschwächen".
     
  15. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Ja ich mein Ecto 1. Dann müßte mann die Spannung reduzieren aber nur vom Innenraum, da ist doch alles an einem USB Anschluß drann also Wiederstand dazwischen oder ?
     
  16. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.852
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Jup einfach n größeren Widerstand rein bauen
     
  17. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde ehr weniger Aufwand betreiben, und einfach etwas vor die LEDs platzieren, damit weniger Licht "durch" kommt. :)
     
  18. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Oder so. Man kanns ja auch einfach machen. :D
     
  19. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.255
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
  20. Pitcher

    Pitcher Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    292
    Zum Thema Beleuchtung gibt es ja auch etwas von der dunklen Seite der Blocks, dazu noch sehr günstig... :whistling:
    Pariser Restaurant: https://de.aliexpress.com/item/LED-...y-Street-Parisian-Restaurant/32754520165.html
    Haunted House: https://de.aliexpress.com/item/LED-...-Fighter-Haunted-House-Model/32753353684.html
    VW T1 Camper: https://de.aliexpress.com/item/LED-...tor-series-the-T1-Camper-Van/32753129330.html

    Das Set für das Restaurant kann man sicher auch für die anderen Häuser nutzen! :thumbup:
    Aber Vorsicht: Die benutzen natürlich keine Lego-Steine für ihr System! :p
     
  1. Lego-Beleuchtung: "Bestes" System?
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden