1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Lego 42043 MB Arocs 3245- Mods und verbesserungen

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 11. Juli 2015.

  1. Carsten

    Carsten Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dez. 2017
    Beiträge:
    206
    Mir hat der Arocs ästhetisch nie gefallen, speziell die wenig vorbildgerechten runden Scheinwerfer. Ich habe mal irgendwo einen Mod im Bereich der Scheinwerfer gesehen, finde den aber leider nicht mehr.... Die originale komplexe Form war da recht genau nachgebildet.
     
  2. srobin433

    srobin433 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2017
    Beiträge:
    22
    Ich weiß nicht so wirklich wie man die Scheinwerfer in Lego Technic großartig anders lösen sollte. Ich habe eine einzige alternative Variante auf Eurobricks gefunden, aber da hab ich absolut keinen Arocs erkannt. Da find ich dass die Originale Variante schon einen hohen Wiedererkennungswert hat, zumal beim echten Arocs auch zwei Runde Elemente hinter der Blende aus Klarglas sitzen
     
  3. Wolf_Zipp

    Wolf_Zipp Urgestein

    Registriert seit:
    05. Juli 2015
    Beiträge:
    1.146
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lörrach
    Ein Foto vom realen Arocs gibt's auf Seite 32
     
  4. Bayaman86

    Bayaman86 Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    bin seit kurzem Lego Neuling und stolzer Besitzer eines Arcos, habe den Thread aufmerksam verfolgt. Werde sicherlich die ein oder andere Anregung aufgreifen. Eine davon ist die Sonnenblende ;) Wer kann mir bei den Teilenummern für die beiden Eckteile helfen?

    Gruß
    Olli
     
  5. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.867
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Hallo Olli. Bitte nutze erstmal unseren Vorstellungsthread. Das gehört hier zu guten Sitte. Danach wird dir ganz sicher hier geholfen.
     
  6. Wolf_Zipp

    Wolf_Zipp Urgestein

    Registriert seit:
    05. Juli 2015
    Beiträge:
    1.146
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lörrach
    Tssstsss, @AdamL schau erst mal in den Vorstellungen nach, er hat sich am 30.12. dort vorgestellt ;)

    @Bayaman86 kannst du die Seitenzahl mit dem Bild angeben, es hat nicht jeder Lust 50 Seiten á 20 Beiträge durchzuschauen.
     
  7. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.867
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
  8. Bayaman86

    Bayaman86 Neumitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    2
    Hallo ihr beiden,

    die Sonnenblende ist auf Seite 3 zu finden.

    @AdamL Ich schaue mir die Teile nochmal an, aber das sollte sie sein.

    Gruß
    Olli
     
  9. Excalibur0177

    Excalibur0177 Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Soooooo.
    Dann versuche ich mich mal einzubringen.
    Vorgestellt habe ich mich ja bereits :thumbsup:

    Mein Arocs ist zwar zusammen gebaut, wartet aber auf seine Mods:
    Umbau auf RC mit SBrick, Servo und 2x L-Motoren
    M-Motor für Ladefläche
    Lufttank
    Achsverlängerung
    2. Pumpe

    Das Servo wird definitiv nach PPUNG DADDYs Vorlage verbaut :thumbup: Das finde ich einfach die geilste Lösung. Teile hab ich dafür schon besorgt.
    Auf die Achsverlängerung bin ich vor genau 20 Minuten gekommen. Ich werde das zwischen Getriebeblock und Hinterachse vornehmen.
    Gleichzeitig möchte ich die Ladefläche verlängern, damit die Optik entsprechend gleich bleibt.
    Der Lufttank würde perfekt anstelle des Reihensechsers passen. Zumindest vorerst.
    Durch den Platz der Achsverlängerung würde Platz für eine 2. Pumpe entstehen, die Gegenläufig zur ersten arbeiten wird. Ob ich den Rahmen um 2 oder 4 Studs verlängere, müsste ich dann mal schauen.
    Am schwierigsten wird der Platz für die 2 L-Motoren zu finden sein. Aber eventuell tun sich hier ungeahnte Freiräume durch die Rahmenverlängerung auf.

    Los gehts in den nächsten Tagen mit der Verlängerung und dann sehen wir weiter. 8o
    Der Schaufelradbagger will ja auch noch aufgebaut werden :Saint:
     
  10. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Also ich hab meinen Arocs auch mit Motoren ausgestattet, genauer gesagt mit 1x XL und 1x Servo. Lenkung ist ebenfalls von "PPUNG DADDY" (Mit modifizierten Lenkeinschlag an der ersten Achse, sodass die Lenkgeometrie stimmt) Leider ist es so, das wenn ich fahre und gleichzeitig lenke, der Motor fast stehen bleibt.

    Dann hab ich mal die Räder der hintersten Achse abgebaut, uns siehe da: Fast kein Widerstand beim Fahren und gleichzeitigen Lenken.

    Hat vermutlich damit zu tun, das die imaginär verlängerten Achsen nur mit den ersten drei Achsen auf einen Punkt treffen. Was kann man aber dagegen tun, außer dir letzte Achse auch noch mitzulenken?
     
  11. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.251
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Die Federbeine an der vorderen Hinterachse verstärken und bei der letzten Achse weglassen wär vermutlich ne Option
     
  12. Excalibur0177

    Excalibur0177 Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hab im Kopf, das nicht die erste Lenkachse, sondern die 2. Achse modifiziert gehört.

    So. Hab heute den Radstand verlängert.
    Die 4x 9er Liftarme am vorderen Ende des Hinterbaus gegen 13er ersetzt. Den oberen 15er Versteifungsarm über dem Getriebe hab ich mit den vier 9er LA gestückelt. Passt auch und ist recht steif.

    Was ich auch versucht habe...
    Einen M-Motor hinten im Rahmen unterzubringen. Aber das hat nicht wirklich funktioniert. Ich bekomme die Kraft nicht nach vorne zum Aktuator.
    Aber ich werde das noch mal probieren. Eine Idee hab ich noch.

    Was auf jeden Fall jetzt möglich ist: der Lufttank passt exakt vor die Hinterachse zwischen Getriebe und Reifen! So könnte ich den 6 Zylinder drinnen lassen.
    Und auf der anderen Seite wäre jetzt Platz für die 2. Pumpe.

    Fotos sind gemacht. Kann leider vom Handy nicht einbinden... oder ich bin zu doof.
    Aber ich finde in den nächsten Tagen eine Möglichkeit.

    Hat mal jemand probiert, 2 Aktuatoren für die Ladefläche unterzubringen?
     
  13. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Das wär ne Möglichkeit Mick. Aber wie siehts dann bei Dreiachsern aus, die nur die erste Achse gelenkt haben? :S

    Verwirrend, das ganze.. :/

    Eher würde ich daraus dann ne Liftachse machen..
     
  14. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.251
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Julian die haben das gleiche Problem ;-)
    Evtl hilft es aber auch den Bezugspunkt der Lenkung auf die Mitte der beiden hinteren Achsen auszurichten aber ich kanns mir nicht vorstellen
     
  15. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Das is ja doof.. :/

    Wer hat das denn Erfunden? :S
     
  16. Flip

    Flip Mitglied

    Registriert seit:
    14. Feb. 2016
    Beiträge:
    49
    da hilft nur eins mehr Leistung :thumbsup:
     
  17. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
  18. Excalibur0177

    Excalibur0177 Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    So, hier jetzt die Fotos von der Rahmenverlängerung.

    Die andersfarbigen Liftarme werden selbstverfreilich noch ausgetauscht. :whistling: Mir stehen leider nur blaue und weiße zum Basteln zur Verfügung.
     

    Anhänge:

  19. Atomino

    Atomino Stammuser

    Registriert seit:
    17. Jan. 2016
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Potsdam
    Oh ja auch das hier ist ein richtig cooles Modell, allerdings schon ein Schwergewicht.
    2 Aktuatoren in der Ladefläche waren hier schonmal ein Thema, aber ob es einer umgesetzt hatte ist mir entgangen.
    Schön wenn hier weiter getüftelt wird...
     
  20. Excalibur0177

    Excalibur0177 Neumitglied

    Registriert seit:
    24. Nov. 2017
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ich schau mal...
    Ich hab auf Effermanns Youtube-Chan was gefunden, was mir helfen könnte...
    2 Aktuatoren dicht nebeneinander auf dem Boom vom 8043...
    @Effermannn: Hast du eventuell noch ein Bild von der Aufnahme der Aktuatoren? Im Video ist das nicht wirklich zu erkennen...

    Ich muss auf jeden Fall oben den Rahmen verbreitern. Für die Wannenaufnahme habe ich schon etwas im Kopf, das wird sicher das kleinere Problem.
     
  1. Lego 42043 MB Arocs 3245- Mods und verbesserungen | Seite 50
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden