Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Lego 2018

Dieses Thema im Forum "Lego Neuigkeiten" wurde erstellt von efferman, 22. August 2017.

  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.188
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Gebt mal in der suche bei instagram " lego_peru " ein. Da gibt es bilder von einem vorläufigen 2018er lego katalog. Inklusive einem Mack Sattelzug der scheinbar Container seitlich absetzen kann. Da allerdings nur die silhouette zu sehen ist lässt sich über den Maßstab nix sagen. Steht auch nix bei ob derim januar oder august kommt.
     
  2. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.242
    das sieht interessant aus :)
     
  3. jrx

    jrx Urgestein

    Registriert seit:
    12. Juli 2016
    Beiträge:
    798
    Ort:
    Berlin
    Scheint eher größer zu werden. In der Beschreibung steht explizit "adult".
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.188
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Nicht jugendfreie Aufkleber möglicherweise? :D
     
  5. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Oktober 2013
    Beiträge:
    880
    Hi Effe
    hast du einen Link zu den 2018 modellen Bitte
     
  6. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Oktober 2013
    Beiträge:
    880
    Danke BL8
     
  7. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    6.188
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Es hat schon seinen Grund warum ich es nicht selbst verlinkt habe. Die Bilder haben alle den confidential stempel und da das eine rechtliche grauzone ist, ist schon das verlinken grenzwertig. Deshalb entferne bitte den Link.

    edit: Danke, das ist in ordnung so
     
  8. Carrera124

    Carrera124 Stammuser

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    438
    ?(
    Ich kenne BGB und StGB nicht auswendig, aber ich glaube dass das verlinken gegen keinen der darin enthaltenen Paragraphen verstoßen würde.

    Zweifelsohne aber hat aber irgendjemand gegen die Statuten seiner Geschäftsbeziehung mit TLC verstoßen und Dinge veröffentlicht, die TLC jetzt noch nicht veröffentlicht haben will (zumindest nach offizieller Sprechweise, bei manchen Leaks komme ich schon ins Grübeln, ob das nicht einfach nur sehr geschicktes Marketing der TLC-Granden ist).
    Das ist aber zunächst mal noch kein rechtliches Thema, sondern ausschließlich das Problem der beiden beteiligten Parteien.
    Ob und ggfs. welches Rechtssystem dafür überhaupt zuständig ist, ist zumindest mir deswegen relativ wumpe. Wenn TLC diese Leaks nicht will, sollen sie das Material halt nicht jetzt schon rausgeben. Oder sich die Empfänger genauer anschauen, um die Unzuverlässigen (=Quellen der Leaks) auszusortieren.
     
  9. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.242
    also so wie das auf dem Bild zu lesen ist kommt der Mack im Januar raus ;-) da bin ich mal gespannt :!:
     
  10. legobatman

    legobatman Guest

    Hey

    Also ganz ehrlich ich schau einfach nicht was nächstes Jahr rauskommt!

    Also ich mach es einfacher:ICH LASS MICH EINFACH ÜBERRASCHEND!

    Gruß Lars
     
  11. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.066
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Siehe Nutzungbestimmungen, Abschnitt "Confidential Bilder"...
    Damit ist die Frage geklärt und bedarf keiner weiteren Diskussion!
     
  12. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    1.538
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Thema Bilder hat sich erledigt. Sind auch auf Instagram entfernt worden, ihr braucht nicht mehr zu suchen.

    mfg GBCPeter
     
  13. Carrera124

    Carrera124 Stammuser

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    438
    Ja, schon klar. Nichtsdestotrotz würde mich eine sachliche Antwort auf die Frage interessieren, welche rechtlichen (!) Konsequenzen für uns hier zu befürchten wären. Und auf welcher gesetzlichen Basis.
     
  14. Marcel91

    Marcel91 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    127
    Einfach bei instagram nicht mehr unter dem lego_peru suchen, sondern "Lego2018". Bilder verbreiten sich nunmal immer schnell, sobald sie erstmal in Umlauf kommen...
     
  15. Brickett

    Brickett Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2015
    Beiträge:
    268
    Den Mack Sattelzug hab ich leider auch nicht mehr gefunden, aber dafür sieht das schwarze 70923 Batman Space Shuttle sehr vielversprechend aus.
     
  16. TheChristian

    TheChristian Stammuser

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    475
    Blaue Grundplatten :thumbsup:
     
  17. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Nope, den 42078 hätte ich auch gern gesehen..

    Aber Lego_peru hat noch Bilder online, hat aber reingeschrieben, das er sie bald löscht.

    3
     
  18. Seronifar

    Seronifar Guest

    Dann schu dir mal das Urteil des Landgerichtes Hamburg mit dem Aktenzeichen 310 O 402/16 an. Die Begründung erstreckt sich über einige Seite und nennt die Anspruchsgrundlage (§ 97 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. §19a und §23 S.1 UrhG) sowie die rechtlichen Folgen (Ordnungsgeld bis zu EUR 250.000 oder Ordnungshaft bis 6 Monate).
     
  19. Carrera124

    Carrera124 Stammuser

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    438
    Mir ist nicht ganz klar, gegen wen sich das Urteil richtet. Gegen irgendjemanden, der einen existierenden Leak weiterverbreitet hat? Oder gegen den Urheber des Leaks?
     
  20. Seronifar

    Seronifar Guest

    Das richtet sich in diesem Fall gegen die Weiterverbreitung und nicht gegen den eigentlichen Urheberrechtsverletzer. Klingt komisch, ist aber so.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden