1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

LEGO 10262 Aston Martin DB5 James Bond 007

Dieses Thema im Forum "Lego Reviews" wurde erstellt von franken-stein, 19. Juli 2018.

  1. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.931
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    ich kann mich nicht erinnern wann das letzte mal so ein Aufhebens um ein Creator Expert Modell gemacht wurde. Der komplette Release in den Stores ging vollkommen daneben, da die Informationspolitik von LEGO Krotten- schlecht war. Die offiziellen Fan Seiten, die ein Set vorab bekommen haben, durften nichts berichten, so fand die Einführung des neuen Modells unter "Ausschluß" der Öffentlichkeit statt. In Nürnberg, wo ich mir meinen am Mittwoch geholt habe, waren ganze DREI Kunden da.
    Nun aber genug vom Marketing, kommen wir zum Modell. Ich erspare euch zig Bilder von der Verpackung, auch die Bauanleitung habe ich nicht extra fotografiert. Davon sind mittlerweile mehr als genug Bilder im Netz. Gerne könnt Ihr euch das auch auf Promobricks ansehen, da sind alle Bilder von der Schachtel, der Anleitung, Stickerbogen und den einzelnen Teiletüten abgebildet. https://www.promobricks.de/lego-cre...s-bond-aston-martin-db5-erst-ausgepackt/64514
    Mir geht es hier einmal um das Bauerlebniss, fernab von Baubildern, die alle Bautechniken schon vorher verraten.

    LEGO-10262-AstonMartin-01.JPG

    Insgesamt habe ich für den Zusammenbau 4 Stunden gebraucht. Alles in einem Zug durchgebaut, ich konnte einfach nicht mehr aufhören. Das lag einzig und allein an den Bautechniken die im ganzen Modell verwendet wurden. Mike Psiaki, der uns auch schon das Modular Diner 10260 bescherte, hat hier das reinste Feuerwerk an Bauideen abgebrannt. Wer das Modell später selber baut, wird mir sicher recht geben.
    Und erst die Funktionen. Ich werde versuchen alle mal nacheinander aufzuzählen, in der Hoffnung nichts zu vergessen.

    LEGO-10262-AstonMartin-08.JPG

    Es können alle Türen und die Hauben geöffnet werden.

    LEGO-10262-AstonMartin-09.JPG

    Den 6 Zylinder Motor konnte Mike trotz der drangvollen Enge gut nachbilden.

    LEGO-10262-AstonMartin-03.JPG

    In der Fahrertür ist eine Klappe, hinter der das Telefon zum Vorschein kommt. In den 60iger Jahren war ein Autotelefon schon etwas besonderes! Was mich an den Türen besonders beeindruckt hat, ist der Mechanismuß der verhindert das die Tür zu weit aufgeht. Im echten Auto heißt das Teil Türfangband, habe ich so in einem LEGO Modell noch nie gesehen.

    LEGO-10262-AstonMartin-04.JPG

    Der Bildschirm in der Mitte kann gedreht werden, dann ist der Radarschirm weg und es sind nur zwei Grillfliesen zu sehen.

    LEGO-10262-AstonMartin-02.JPG

    Die Standlichter vorne können vom Innenraum aus geschwenkt werden um die Maschinengewehre zu benutzen.

    LEGO-10262-AstonMartin-05.JPG

    Hinten kann am rechten Auspuff gedreht werden um das Schutzschild hochzufahren. Wenn es wieder runtergkurbelt ist, kann der Kofferraumdeckel wieder geöffnet werden. Außerdem sind im Kofferraum noch die zwei Teile verstaut die benötigt werden um die Reifenschlitzer anzubringen. Im Kofferdeckel ist auch das drehbare Nummernschild integriert.

    LEGO-10262-AstonMartin-07.JPG

    Das muß allerdings vorne wie hinten händisch gedreht werden.

    LEGO-10262-AstonMartin-06.JPG

    Auf eine Bauweise möchte ich doch ganz kurz eingehen. Wie der Designer die hintere Stoßstange in die Karosserie integriert hat ist einfach wow! Es werden auch keine Teile "gestreßt", sollte so also auch im LDD Baubar sein.
    Das beste zum Schluß:

    LEGO-10262-AstonMartin-10.JPG

    Wer am hinteren Stoßstangenmittelteil zieht, öffnet das Dach auf der Beifahrerseite. Durch zwei Gummis schnalzt die Stoßstange wieder zurück und wirft den Beifahrersitz aus. Ein heidenspaß!

    Mein Fazit:

    Mein Resümee fällt etwas länger aus. Ich war während des ganzen bauens begeistert von den Ideen, die der Designer hier umgesetzt hat. So etwas gefällt mir, so etwas möchte ich beim bauen erleben, eine Überraschung nach der anderen. Auch die vielen Funktionen die durch großen Einsatz von Technic Teilen realisiert werden sind genau nach meinem Geschmack. Das hierunter etwas die Form des Aston Martins leidet war klar, wenn man ihn als reines Standmodell sieht, ist er nicht gelungen, da waren alle anderen Creator Expert Autos schöner! Ein Verzicht auf die Funktionen ist für mich keine Option, ein James Bond Auto braucht Gadgets, das machte jedes Auto vom Geheimagenten aus. Über Sticker brauchen wir hier nicht noch einmal reden, das ist bei LEGO for Men, wie der einstige Werbeslogan von LEGO einmal hieß, ein No-Go. Vor allem bei dem Preis, das ist eigentlich schon Körperverletzung. 149,99 Euro für 1290 Teile, ohne irgendwelche besonderen Neuteile, wenn man einmal von den bedruckten Fliesen für das Kühlergrill und ein paar neueinfärbungen von vorhandenen Teilen absieht.
    Nun, nach dem langen Text, wenn ich den Aston Martin ansehe, weiß ich immer noch nicht ob er mir gefällt, oder ich ihn nur gut finde wegen der Bautechniken und den Funktionen. Es bleibt Geschmackssache...
    Gruß
    Wolfgang
     
    Jey_Bee, BrisosX, Freakmaster und 24 anderen gefällt das.
  2. moonlightshaker

    moonlightshaker Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2015
    Beiträge:
    37
    Danke für deinen Bericht. Hilft mir sehr weiter. Aus Technischer Sicht gefällt er mir sehr gut. Nur Optisch bin ich noch unschlüssig.
    Bin noch schwer am Überlegen ob ich mir den hohle.
     
    Stein Zeit gefällt das.
  3. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    417
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hatte das Auto gestern in der Hand und konnte im Lego Store damit spielen. Mir gefällt er. Ich kaufe ihn mir. Punkt. Und wer behauptet er würde wie ein Trabbi aussehen, hat noch nie einen gesehen. Da gibt es keine Ähnlichkeiten. Selbst die Farbe gab es bei dem Trabbi nie.
     
    Omega Stone und Rueffi gefällt das.
  4. Pitcher

    Pitcher Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    297
    Als reines Spielset, mit den Funktionen sicher OK! Da hätte man dann aber auch irgendein Auto bauen können, Lizenz gespart, und das Ding für 89,- verkauft.
    Als Aston Martin DB5 Vitrinen-Set ganz sicher nicht! Die versch. Punkte wurden ja hier und in anderen Foren schon angesprochen.
    Dazu der Preis! Klar, da wird noch was gehen wenn das Teil bei Toys oder GK auftaucht, aber was hier am VK-Start für 150 Euro geboten wird ist schon ein schlechter Scherz!
    Für die Kohle hätte ich auch min. eine exklusive James Bond-Minifigur erwartet. Tja, für diesen Aufstand im Vorfeld dann so ein Teil rauszuhauen. :facepalm:
    Am Ende natürlich alles Geschmackssache!
     
    Hamster gefällt das.
  5. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Mir hat er schon von Anfang an gefallen das ist auch so geblieben!! Der wird devinitiv seinen Weg zu mir finden :inlove:
    Danke für das aufschlussreiche Review :biggrin:
     
  6. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Garbsen
    Hast Du vielleicht mal ein bebildertes Beispiel für die interessanten Bautechniken?
     
  7. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    655
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Danke Wolfgang für das tolle Review. Ich finde die Gadgets einfach klasse und auch optisch gefällt er mir ganz gut. Einzig der Preis ist echt etwas unverschämt :mad:
    Der Aston Martin ist ja schließlich nicht nur für uns Afols als Zielgruppe gedacht, sondern eignet sich ja auch sehr gut für Kinder zum spielen bei den ganzen Funktionen. Da finde ich 150€ doch echt happig...Meine Eltern hätten mir was gehustet, wenn der auf dem Wunschzettel aufgetaucht wäre
    Ich werde ihn bestimmt kaufen, aber erst, wenn er irgendwo im Angebot ist;)
     
  8. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.683
    Danke fürs Review Wolfgang, Die Umsetzung der Funktionen und die Bautechniken sind toll gemacht. Die Form ist so naja.
    Mal schauen ob das Set den Weg zu mir findet, davor muss ich den Aston aber in der Hand gehabt haben.
     
  9. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.141
    Morgen sollte meiner da sein :)
    Ich freu mich schon.
     
    jrx, Omega Stone und Somischt gefällt das.
  10. Somischt

    Somischt Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    101
    Meiner auch. Und auch ich schließe mich der allgemeinen Meinung an. Design ausbaufähig, Preis etwas übertrieben, aber von den Funktionen genial. Ich freue mich sehr!!
     
    Stein Zeit gefällt das.
  11. Omega Stone

    Omega Stone Mitglied

    Registriert seit:
    05. Okt. 2015
    Beiträge:
    173
    Danke für das Review, vor allem schon so schnell.
    Ich finde die ganzen Funktionen sehr genial und habe mir gedacht, dass das Bauen da sicher besonders Spaß macht. War, ist und bleibt definitiv auf meiner Liste.
     
  12. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Interessant, was ein paar Funktionen ausmachen. ;)
    Das ist übrigens keineswegs negativ gemeint.
     
    Ddriver gefällt das.
  13. Lexa

    Lexa Akkordnopper Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Zustellung heute ..
    Da war Lego ja mal schnell
     
  14. basti24ka

    basti24ka Handwerker

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    3.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg

    Dito
     
  15. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    417
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr gut zusammengefasst.
     
  16. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    @franken-stein wie stabil ist der Sitz ? Fällt der auch mal auseinander beim landen ?
     
  17. Stein Zeit

    Stein Zeit Stammuser

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    417
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, macht er nicht. Er ist sehr stabil gebaut. Das habe ich vorgestern im Lego Store ausführlich getestet.
     
    Ddriver und Rueffi gefällt das.
  18. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.141
    Meiner ist da... Heute Abend geht der Bau los...
    Seit ewigen Zeiten mal wieder nach BA.
    Hat jemand schon die Anleitung vom B-Modell irgendwo zum Download gesehen?
     
    jrx und franken-stein gefällt das.
  19. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    573
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Ist das B-Modell der "Trabi" ? :hydterical:

    Sorry, konnte nicht widerstehen. :good2:

    Meiner ist auch unterwegs, jedoch von weiter weg, aus den UK, genauer gesagt aus dem Flagship Store in London am Leicester Square. :good:

    MfG Daniel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2018
    Enesco gefällt das.
  20. Pat-Ard

    Pat-Ard Unimog MOCer/Mini Maniac

    Registriert seit:
    06. März 2014
    Beiträge:
    6.141
    Meiner ist fertig.
    Man war das ein Spaß. Die Bautechniken sind der Hammer...
    Ich weiß nicht was der Designer genommen hat, aber das Zeug will ich auch :D
     
    Somischt, jrx, AdamL und 2 anderen gefällt das.
  1. LEGO 10262 Aston Martin DB5 James Bond 007
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden