• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[WIP] JuRoKis Auto Projekte

JuRoKi

Mitglied
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
344
Sehr cool! Die Lenkung find ich klasse!
Das einzige was man bemänglen könnte (wie beim Technic Model von Lego) das die hinteren Reifen genauso breit sind wie die Vorderen
Hallo Georg!
Das liegt an den fehlenden Alternativen bei Lego.
Es gibt zwar eine verwendbare breitere Felge (siehe Fast Fish hinten), aber dann hat der F1 grobes Profil.
Und die Radabdeckung passt dann auch nicht mehr so bündig rein.
Das geht nur bei den Speed Champions Rädern ab 2021.
Ansonsten hast du natürlich Recht, und die Kritiker des Technic Modells ebenfalls.
Da finde ich es besonders ärgerlich, dass bei einem so teuren Modell nicht mal die Kosten für einen brauchbaren Radsatz drin sind.
Bei einem Speed Champions Spielmodell ist das aber durchaus vertretbar.
 
  • Like
Reaktionen: Ope

JuRoKi

Mitglied
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
344
Hallo Leute!
Nachdem mir der Entwurf vom Golf II für den Schienengolf so gut gefallen hat, wollte ich den auch für die Straße machen.
DSCN7172.JPG
Das war ja eigentlich gar nicht so schwer.
DSCN7188.JPG
Das weiß hat mich aber dann auf eine Idee gebracht.
In meiner Vitrine steht ein weißes Siku Golf II Cabriolet.
Also habe ich den Golf II zum "Erdbeerkörbchen" umgebaut.
Das Golf II Cabriolet basiert ja auf dem Golf I,
DSCN7192.JPG
darum musste ich da auch ein paar Anpassungen am Heck vornehmen.
DSCN7193.JPG
Der Überrollbügel muss leider so dick sein.
DSCN7194.JPG
Denn auch das geschlossenen Verdeck muss drauf passen.
DSCN7195.JPG
DSCN7196.JPG
DSCN7197.JPG
Der Innenraum ist leider sehr eng, mal sehen was ich da unter bringe...
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.647
Ort
Zwickau / Sachsen
Hallo Heiko,

ist so ein Erdbeerkörbchen nicht eher rot? Jedenfalls hatte die Frau vom Zahnarzt eines in rot.
Ich finde es noch ein bissl zu lang, das Thema hatten wir ja beim Schienengolf. Da gab es ja den Grund für den Antrieb.
Da hier ja kein Cube + Motor reinpassen muss, könnte man nicht da den Radstand um 1 Noppe verringern?

Sonst drückst du ganz schön auf die Tube und haust eins nach den anderen raus. Immer auf hohen Niveau.

Thomas
 

DerAlteMannUndDerStein

Brückenleger
Registriert
4 Nov. 2021
Beiträge
888
Hallo Heiko,

mir "gefällt" die dritte Variante am besten. Jedoch weiß ich nicht, welche Variante wirklich am dichtesten am Maßstab ist. Ich würde hier in Stud.io leonisieren. Da kommt die beste Variante schnell ans Licht.

Viele Grüße
Martin
 

JuRoKi

Mitglied
Registriert
23 Mai 2021
Beiträge
344
Ich bin gerade dabei Türen ein zu bauen.
Da stellt sich gerade heraus, dass die lange Variante wohl die richtige ist.

Der Golf ist schon fast fertig.
Ging ganz gut mit den Türen.
Habe nur leider keine 2x4 Fliesen zur Hand.
DSCN7202.JPG
Er ist jetzt eine Plate höher als der Schienengolf.
DSCN7203.JPG
Was ihm nicht schadet.
DSCN7204.JPG
Ich habe den "Henkel" etwas schöner gestaltet.
DSCN7205.JPG
Es können 3 Minifiguren drin sitzen, auch mit Dach.
DSCN7207.JPG
Und Armaturen gibt es auch.
DSCN7206.JPG
Leider muss die Motorhaube konstruktionsbedingt zu bleiben.
 
Oben