• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[IDEAS] Die Siedler von CATAN

XCLD

Neumitglied
Registriert
27 Mai 2022
Beiträge
12
Für alle, die nicht nur gerne Bauen, sondern auch Spielen:

Inspiriert von der Deutschen CATAN-Meisterschaft, die 2018 in der gleichen Halle statt fand, in der Bricking Bavaria ausgestellt hatte, habe ich das Spielbrett im spieletauglichen Maßstab nachgebaut:


Ein paar Stimmen habe ich schon, es dürfen aber gerne noch mehr werden.

Viele Grüße,
Christoph
 

Frank

Mitglied
Registriert
5 Juli 2021
Beiträge
84
Ich war etwas zu langsam und habe die Schnapszahl verpasst. Deswegen bin ich Supporter #6667.
Na, so schlimm ist das mit der Schnapszahl doch gar nicht ... wenn Du der Supporter 6667 bist, dann fehlen doch nur noch 3333 bis zum "next milestone", das ist doch eine Schnapszahl ...:giggle:

Fazit: es kommt immer auf die Perspektive an.

Support ist natürlich auch erfolgt!
 

Patrick

Mitglied
Registriert
1 Okt. 2015
Beiträge
347
Sei mir nicht böse, aber das ist keine "Idea", die ich supporten wollte.

Ich liebe Lego. Und ich mag "Catan" sehr gerne. Aber meines Erachtens sind die beiden Sachen nur bedingt kompatibel.

Der Wiedererkennungswert zum Original ist hoch und die Sechseck-Formen sind in dem MOC schön gelöst - aber weitgehend auf die Standard-Inselform beschränkt, während man die Original-Landschaften auch zu flexibleren Formen kombinieren kann (spätestens mit der Seefahrer-Erweiterung). Das Platzieren der Straßen will mir auch nicht so recht gefallen. Außerdem wirkt das Spiel überladen und unübersichtlich - da ist es eher eine Stärke des Originals, dass es sich eben nicht großartig in die dritte Dimension erhebt.

Zu guter letzt stören mich die vielen Rohstoffkarten - die Rohstoffe hättest Du meines Erachtens durch Microbuilds oder beispielsweise bedruckte Fließen ersetzen müssen (es gab zwar schon diverse Spiel- und Sammelkarten von Lego, aber in der Funktion wie bei Catan will es nicht richtig ins "System" passen).

Wie gesagt: nicht böse gemeint. Ich hoffe, Du kannst mit der konstruktiven Kritik etwas anfangen. Ich persönlich äußere mich nicht ständig zu irgendwelchen MOCs. Aber wenn ich es mal tue, dann versuche ich, es wie hier einigermaßen umfassend zu tun und vielleicht den einen oder anderen Verbesserungsvorschlag zu machen, statt nur schnell ein "Like" dazulassen.
 

XCLD

Neumitglied
Registriert
27 Mai 2022
Beiträge
12
Hallo Patrick,

danke für Deine Kritik!

Du hast völlig recht, die Ausführung zielt erst mal nur auf das Grundspiel mit der Option auf 5/6-Spieler. Sobald Weitere Inseln erkundet werden sollen, geht die Rechnung mit der Grundkonstruktion nicht mehr auf.

Und ja, es ist nicht so aufgeräumt, wie das 2D-Spielbrett. Das Auge hat definitiv mehr Ablenkungsmöglichkeiten. Uns hat das beim Spielen nicht gestört, wir fanden es sogar ganz nett, dass es "etwas mehr zu gucken" gab. Aber das ist natürlich Geschmacksache und vielleicht auch Gewöhnung. Nachdem jedoch viele sich selber ein 3D-Catan-Feld 3D-gedruckt haben (siehe Internet) und sogar Catan selber eine offizielle 3D-Version veröffentlich hat (zu einem stolzen Sammlerpreis), scheint es zumindest einen gewissen Markt für eine weniger aufgeräumte Version zu geben.

Was die Ressourcen-Karten angeht, hast Du ja sicher mein Update gesehen in dem ich gebaute Spielchips vorgeschlagen habe. Die funktionieren allerdings auch nicht so richtig, da die Übersicht für andere, wie viele Karten man auf der Hand hat, damit nicht mehr gegeben ist. Auch das Karte-ziehen bei einem Raub ist dann auch nur auf Umwegen umsetzbar. Letztlich tendiere ich dazu, doch Karten einzusetzen (mit einem passenden LEGO-Design natürlich). Das funktioniert für Catan besser und LEGO hatte das bei eigenen Spielen ja auch schon mal.

Viele Grüße,
Christoph
 
Oben