• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[Ideas] BR 50 Lokomotive

Railtobi

Mitglied
Registriert
21 Sep. 2021
Beiträge
57
Hallo Stud,
irgendwo hast du da schon Recht, aber das Krokodil kam trotzdem gut an, wie auch die Santa Fe Diesellok und der Emerald Knight Train, ich denke, dass eine Dampflok, egal von wo, immer Ihre Wirkung hat. Ich kenne persönlich viele "Nichteisenbahnfans" die trotzdem das Krokodil besitzen, ich denke es geht weniger um den Spielwert als um Modellbau und ein Vitrinenmodell. Ahnlich wie auch die Creator Autos.
 

Stud McBrick

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2018
Beiträge
1.114
Da bin ich eigentlich ganz bei dir.
Aber Berichten zufolge, war der Ansturm auf das Krokodil in den USA offenbar bei Weitem nicht so groß wie bei uns.
Für die Nicht-Alpinen Länder, in denen das Vorbild nicht unterwegs war, fehlen mir leider die Zahlen.

Was ich damit ausdrücken wollte war, Eisenbahnen, bzw. bestimmte Loktypen beschränken sich eher regional auf die jeweiligen Länder.
Grenzübertretender Verkehr war in der Regel eher auf den grenznahen Raum beschränkt, entsprechend haben die meisten Lokomontiven eine eher eingeschränkte Bekanntheit in anderen Ländern.

Es gibt nur sehr wenige wirklich unverkennbare, oder gar "ikonische" Lokomotiven, die einen überregionalen Bekanntheitsgrad haben, das Krokodil ist eben eine davon, Santa Fe, Hogwarts Express, danach hört es für mich (als ehemaligen Modellbahner) schon wieder auf.
Ohne jetzt dein Modell schlechtreden zu wollen (gefällt mir wirklich!!!), aber die deutschen Lokomotiven aus der großen Dampflokzeit sind doch alle mehr oder weniger sehr ähnlich aufgebaut, vermutlich wurde auch damals schon versucht, zwecks Wartungsvereinfachung vieles einheitlich zu konstruieren.
Da wird es natürlich auch schwierig, ein ganz bestimmtes Modell herauszudeuten.

Wie auch immer, mich hast du mit deinem Modell überzeugt, und ich drücke dir alle Daumen, dass das was wird. :good2:


Btw. hatte der Emerald Night Train ein reales Vorbild?
 

ellermaniac

Nebenbahner
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
611
Ort
Osnabrück
irgendwo hast du da schon Recht, aber das Krokodil kam trotzdem gut an,

Ja, aber die Verkaufszahlen scheinen was anderes zu sagen: Zu Verkaufsstart nur schwer zu bekommen und jetzt auch schon wieder End of Life spricht eigentlich Bände.

Eisenbahn ist ziemlich Nische, und für die Eisenbahn-Nerds dann auch schon wieder nicht perfekt genug…

Sei‘s drum: Viel Erfolg für dein Modell. Auch wenn nach hinten raus im Falle einer Umsetzung nicht viel davon übrig bleiben dürfte - Stichwort Stabilität, Kurvengängigkeit, Motorisierung etc., aber das könnte der einzelne ja wieder für sich umsetzen.

Btw. hatte der Emerald Night Train ein reales Vorbild?

Der „Flying Scotsman“ dürfte der Modell gestanden haben.
 

Railtobi

Mitglied
Registriert
21 Sep. 2021
Beiträge
57
Die Lok nähert sich der 700er Marke, bei 1000 lasse ich die Sektkorken knallen, und schaue dann erst Mal für zwölf Wochen nicht mehr auf die Zahlen.....
 

Railtobi

Mitglied
Registriert
21 Sep. 2021
Beiträge
57
Liebe Legosteiniker, Endspurt in Richtung 1000, bitte fleißig weiter Voten!

Danke im Voraus!
 

Railtobi

Mitglied
Registriert
21 Sep. 2021
Beiträge
57
Nachdem die 50 2487 innerhalb eines Tages das "100 Stimmen" Bahnbetriebswerk durcheilt hatte, ging es auf den ersten, kurzen "1000 Stimmen" Streckenabschnitt. Ausdauernd, so wie sie gebaut und konzipiert wurde erreichte Sie den Haltepunkt nach fünf Wochen. Jetzt heißt es Kohle, Wasser und Sand fassen, das nächste Ziel heißt : 5000 !
 

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.782
Ort
Duisburg
Bin zwar kein Dampflok Fan (jaja, Asche auf mein Haupt, wie kann er nur, steinigt ihn: Gerne mit Basics ind lbg und dbg), hab aber dennoch supported...
Gruß René
 

Railtobi

Mitglied
Registriert
21 Sep. 2021
Beiträge
57
Hallo Walter, danke für die Stimme und dein Lob. Die nächste steht schon auf der Richtplatte.....
 
Oben