• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Huwi's Truck Stop

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
629
Hmm vlt. Hast du mich falsch verstanden, oder ich hab's doof geschrieben.
Jedenfalls, wenn ein Zylinder besonders leicht geht und als erstes ausführt, muss er den ganzen Trailer allein heben.
Das wird er aber nicht tun, sondern ab einem bestimmten Druck denselbigen auf die anderen Zylinder verteilen. Am Ende wird er dann gleichmäßig angehoben. Egal ob einer schwerer geht oder nicht.

Weiterer Vorteil: Du hast ein Luftdruck Fahrwerk :)

Am Ende ist es natürlich dir überlassen, ob du es nutzt oder nicht.

Gruss
Jens
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.082
Ort
Bochum
Ich habe dich schon richtig verstanden.
Die großen Zylinder haben aber so eine Kraft, dass sie einzeln komplett ausfahren. Der Trailer wiegt doch nix.

Ich habe mal drauf gedrückt, da passiert nix mehr, wenn alle ausgefahren sind.

Wahrscheinlich dind die großen einfach zu überdimensioniert.

Als Schritt 1 suche ich mir jetzt erstmal leichtgängigere raus, aber meine dürften alle leicht verharzt sein, die liegen ja nur rum.

Schritt 2 das Chassis im groben weiterbauen.

An Hebel wie in @efferman 's Idee habe ich auch schon gedacht.
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
629
Dann reden wir wohl doch über das Gleiche :D
Wenn die dicken zu viel Wumms haben, probier doch mal die schmalen.
Die sind aber immer noch verhältnismäßig teuer.
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.594
Ort
Krumbach
Wenn du rechts und links trennst und jeder Seite einen eigenen Kreislauf gibst (also auch 2 Pumpen) dann sollte dein Problem Geschichte sein. Denn in der Länge sollten die Zylinder durchs Fahrzeuggewicht passend ausfahren
 

rechrene

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.046
Wie geht es von der Kinematik her? Streift es irgendwo und wenn man unten ist liegt es auf oder rollt es noch?
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.082
Ort
Bochum
Wie geht es von der Kinematik her? Streift es irgendwo und wenn man unten ist liegt es auf oder rollt es noch?
Wie auf den Bildern zu sehen, bleiben 3mm Bodenfreiheit.
Absolut perfekt.

Wahrscheinlich muss auch eine Leerfahrt mit einer Palette stattfinden, die langen Achsabstände erhöhen das Moment in Kurven natürlich.

Die Flanke wird aber höher, der Hals darf ja im abgesenkten Zustand nicht unter die Sattelplatte gehen.

Am einfachsten wäre natürlich die Verdion mit Dach zu bauen, dann wäre die Unterbringung der Peripherie und des LiftKönigszapfens einfacher, aber man sieht nix von der Fracht.

20220523_201122.jpg20220523_203441.jpg20220523_204409.jpg
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.082
Ort
Bochum
Mit Innenladern werden üblicherweise große Glasscheiben und Betonwände transportiert.

Aber da habe ich mir noch keine Gedanken zu gemacht.
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.082
Ort
Bochum
Die Maße sind garnicht so verkehrt und ich musste feststellen, dass sogar das 1:87 Modell einen variablen Königszapfen hat.
Nur der Radstand ist mit Lego einiges länger, aber das geht nicht anders.

20220524_185858.jpg

Und nochmal eun paar Fortschritte...

20220524_200539.jpg
20220524_200619.jpg
 

rechrene

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.046
Effe, wie geht das bei dir mit der Hubfunktion? Wird da der aufliegerseitige Teil der Stoßdämpfer verschoben? Also dass alle an einer gemeinsamen Schubstange liegen die dann vorne mit LA gedrückt wird und das verändert die Aufhängungsgeometrie so dass die Räder runterklappen?
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.082
Ort
Bochum
Naja dann wirds Zeit dass man beide baut und vergleicht...
Ich bin doch dabei, auch wenn ich kein Freund von Pneumatik bin.

Den von effe baue ich sicher auch, da er den orginaleren Radstand hat.

Selbst, wenn dein konzept verliert, habe ich schon eine weitere Idee dafür...
 
Oben