1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Grüße aus Österreich

Dieses Thema im Forum "Vorstellung" wurde erstellt von Ingenieur79, 25. April 2019.

  1. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Mit schönen Grüßen aus Österreich will ich mich hier kurz vorstellen:

    Ich, Walter, bin Vater von zwei Töchter, verheiratet und als technischer Angestellter im Bereich Elektrotechnik bzw. Anlagebau.

    Grund meiner selbst Einlieferung in eure Praxis ist der Wiederausbruch des LEGO - Fiebers, der im Kindesalter begonnen hat. Hier haben Modelle wie 8865 (Auto Cassis), 8855 (Amphibienflugzeug), 8854 (Kranwagen) die Krankheit gefördert.
    Viele Weiter Modelle, die auch meine Brüder erhalten haben und nicht nur im Bereich der Technik angesiedelt waren, legten den Grundstock des Höhepunktes der "Kinderkrankheit", wodurch damals bereist die ersten MOCs entstanden sind.
    Ein Abklingen des LEGO - Fiebers ist mit der höheren Schule, den Freizeitaktivitäten (bin auch bei einer Freiwilligen Feuerwehr) dem Modelbauen meines älteren Bruders und vermutlich viele anderen Gründe gelungen. In Vergessenheit ist dies jedoch nie geraten.

    Nun ist durch meine Tochter welche altersgerechtes Spielzeug benötigte das Thema LEGO wieder aufgekommen. Nachdem ich in div. "Anzeigeseiten" hier für Sie doch mittlerweile eine bedenkliche Menge an Sets, Teilen, Tieren, Zügen (jedoch im Bereich DUPLO ;) ) besorgt habe, ist wohl mein Fiber wieder ausgebrochen.

    Beim durchschauen, was es so gibt hab ich ein Technik - Konvolut gefunden und zugeschlagen.
    Mittlerweile ist hier bereits eine stattliche Anzahl an Modellen zusammen gekommen (Glücklicherweise ist meine Frau damit einverstanden, jedoch muss ich mich selber in Grenzen halten...).

    Hier bin ich dann auch auf diese Seite gestoßen, wie genau weiß ich nicht mehr, jedoch bin ich fasziniert von den MOCs ( z.B. den Bridge Girder SLJ 50018, die Trucks von Lucio, die technischen Details von Efferman sein Trucks, uvm.). Ich lese bereits geraume Zeit hier regelmäßig mit, und dachte mir nun warum nicht anmelden?

    Nach der Einleitung brauch ich wohl nicht mehr erwähnen, dass mein Interessen - Schwerpunkt bei Technik liegt. Ich bin dennoch immer wieder beeindruckt von den "Brick - Modellen".

    Da die Digitalisierung hier auch nicht stehen bleibt, hab ich LDD und MLCad, wobei ich persönlich MLCad bevorzuge.

    Aktuell habe ich (nun aktuell) folgende Modelle:
    - 3 X 42043 (A und B Modell aufgebaut, Teilelieferant).
    - 8436 Truck
    - 8439 Schaufelradlader
    - 2 X 8297 Großer Gelänewagen (1x Teilelieferant)
    - 8043 Motorisierter Raupenbagger
    - 9398 4x4 Offroader
    - 42029 Pick-Up Truck (Aufgebaut bzw. Teilelieferant-Farbe).
    - 42056 Porsche 911 GT3
    - 42082 Geländegängiger Kran


    Aktuell bin ich an einem eigenen Technik Model tätig
    Ich glaube das reicht ein mal fürs Erste :biggrin:.

    Sollte ich etwas vergessen haben einfach schreiben.

    Liebe Grüße aus Österreich, der Ingenieur79
     
    Muldepirat, Enesco, HUWI und 3 anderen gefällt das.
  2. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    739
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Hallo Walter,

    erst mal ein herzliches Willkommen hier in der Kinik für Legoverrückte! :welcome:
    Es freut mich wiedermal einen Österreicher begrüßen zu dürfen!

    Tja den "Krankheitsverlauf" kennt hier jeder nur zu gut! Heilung darfst du dir allerdings nicht erwarten - hier wird nur aufgezeigt wie man mit dem Legovirus leben kann :pardon: ...

    Wow, da hast du ja schon einen beachtlichen Grundstock aufgebaut! Vor allem den Aroc gleich 3x!!! :good2: Ich kann dir nur sagen: es wird mehr :scare:
    Ich selbst bin ja eher im Legoanalgenbau beheimtatet, aber die Technic lässt auch mich nicht los und es kommen jedes Jahr neue Sets dazu - was schön kleinweise zu einen Platzproblem führt: also sei gewarnt! :scare::scare:

    Ja da sind wir dann schon mal gespannt auf deine Eigenkreation!

    Viele Grüße aus Linz,
    Günther
     
    Ingenieur79 gefällt das.
  3. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.283
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Servus und willkommen in der Klinik!

    Da hast du ja schonmal ordentlich was zusammen getragen, für'n Start.

    Dein Nickname legt die Latte natürlich auch etwas höher, ich bin gespannt. Aber dem Ingenieur ist ja nix zu schwör...

    Irgendwie muss ich jetzt an "Mensch Walter!" Denken. Wo war das noch her?
     
    Ingenieur79 gefällt das.
  4. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.360
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Hallo und herzlich Willkommen bei dem verrückten Haufen hier!:welcome:

    Aber Achtung - hoch ansteckend und diese Klinik ist für keine Heilungen zuständig, sie zeigt nur Lebensweisen mit dem Virus auf.

    Technic lässt mich und auch einige andere hier genauso wenig los, wie dich.
    Ich muss dich nur leider (oder warum leider?) vorwarnen, dass sich das mit dem Platzproblem aus eigener Erfahrung sehr schnell ausweitet.

    Das Wort "Modular" will ich (ups, jetzt habe ich es ja doch getan:facepalm:) garnicht in den Mund nehmen.
    Also, sei vorgewarnt! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2019
    Ingenieur79 gefällt das.
  5. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Hab ich auch schon gehört...;)
    Besser ist mir bekannt "Mein Gott Walter" (= Lied so um die 70er findes sicher bei YT), worauf ich meist erkläre, dass mich keiner mit "Gott" ansprechen muss, anbeten reicht :tongue::biggrin:

    Ja darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht... oder Besser wird bald Thema.

    Danke für die ersten Willkommensgrüße!!

    Lg. Ingenieur79
     
    tmctiger gefällt das.
  1. Grüße aus Österreich
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden