• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[WIP] Großmodelle für Ausstellungen/Messen oder Treffen zum Spielen

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
813
Es juckt in den Fingern...
Daher habe ich gestern schonmal angefangen die Fundamentebene zu bauen.
(Noch ohne Tiles zwischen den Panelen)

20220407_000158.jpg20220407_000204.jpg20220407_000210.jpg

Die Verstrebung im Inneren erfüllt ihren Zweck, ist aber noch nicht ideal, da sich die Hülle ein wenig deformieren kann.
Auf die Seite gelegt, kann ich das Silo aber schonmal über den Tisch Rollen ohne das es zusammen bricht :D

Der "Fundamentring" wird später auch die Entladeeinrichtung beinhalten.

Gruss
Jens
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.606
Ort
Bochum
Wieso Tiles? Das ist foch so schön sauber.

Ich würde noch je 2 Reihen Liftarme in jedes Feld einbauen, nämlich alle drei Paneele. Die Liftarme müsste es in Dark Blue geben.

Für die Zwischenräume würde ich einfach Connectoren einbauen, das ist dann vielleicht nicht ganz so ficht wie mit Tiles, aber plan.
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
813
Wahnsinn!
Aber hast du den Markt an "Wechsel Liftarmen" leer gekauft? Die sind doch auch nicht gerade günstig^^
 

backcountry

Urgestein
Registriert
30 Okt. 2014
Beiträge
1.682
Ich war heute auf einer Modellausstellung, da bekam ich wieder Ideen... Wie ich im Absolut Steinchen WA Thread schon schreibe, coole Modelle. Mal sehen wann ich dafür mal Zeit habe, aber so eine Logistikhalle wäre noch was. 4 Wände und die Dachandeutung ist auch nicht kompliziert in LEGO um zu setzen. Die Baustelle finde ich auch cool mit dem Kran, Container usw... ist ja quasi unser Maßstab...
 

Anhänge

  • ScreenHunter_31 Apr. 10 16.23.jpg
    ScreenHunter_31 Apr. 10 16.23.jpg
    99,7 KB · Aufrufe: 73
  • ScreenHunter_32 Apr. 10 16.23.jpg
    ScreenHunter_32 Apr. 10 16.23.jpg
    100,1 KB · Aufrufe: 74
  • ScreenHunter_33 Apr. 10 16.23.jpg
    ScreenHunter_33 Apr. 10 16.23.jpg
    128,5 KB · Aufrufe: 64
  • ScreenHunter_33 Apr. 10 16.24.jpg
    ScreenHunter_33 Apr. 10 16.24.jpg
    109 KB · Aufrufe: 62
  • ScreenHunter_34 Apr. 10 16.24.jpg
    ScreenHunter_34 Apr. 10 16.24.jpg
    123,7 KB · Aufrufe: 60
  • ScreenHunter_35 Apr. 10 16.24.jpg
    ScreenHunter_35 Apr. 10 16.24.jpg
    48,6 KB · Aufrufe: 69

gatewalker

Urgestein
Registriert
7 Okt. 2018
Beiträge
1.605
Ort
Niederösterreich Bezirk Zwettl
Nur 4 Zapfsäulen hintereinander sind unrealistisch. Wenn da mitten drin einer fertig ist muss der "Ausparken" und der nächste "einparken" denn die anderen werden während des Tankens nicht nachrutschen.
 

RR76

Urgestein
Registriert
8 Apr. 2019
Beiträge
1.024
Das sind noch altertümliche Säulen mit nur einer Sorte Sprit, da ist ja auf jeder Seite nur ein Schlauch dran.
 

Blechtaler

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.228
könnten auch LKW-Zapfsäulen sein, die haben doch nur Diesel (oder etwa nicht?)
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.606
Ort
Bochum
Ich kenne das genau so, vielleicht nicht mit 4, sondern nur 3 Säulen. Nicht praktisch, aber altbestand. Die haben aber wie unsere dann meißt 4 zapfpistolen auf jeder seite.
 

Legoben4559

Stammuser
Registriert
18 Juni 2018
Beiträge
588
Ort
Witten
So ich kann nun auch was beisteuern. Wie in der PN besprochen baue ich eine Hebebühne für die Tankstelle.
Hier nun meine Version.
Ganz fertig bin ich noch nicht, aber es funktioniert. Nun kann ich es hübsch machen.
20220419_154408.jpg
20220419_154402.jpg
Die 6 Aktuartoren/ Zylinder müssen nicht sein, es reichen sogar theoretisch 2 (sehr wacklig). 4 sind spürbar besser. Aber mit 6 hängt nichts durch.
 
Oben