• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Hallo,

ich wollte nicht nur mein letztes Moc teilen, sondern ich brenne auch auf qualifizierte Antworten. Zum Einen würde mich eure Meinung sehr interessieren ob "Classic Space" oder "Neo Classic Space" tote Themen sind, oder Potential haben. Zum Anderen würde mich eure Meinung zu meinem "Galaxy Dropship" interessieren.

Galaxy Explorer Commander Dropship by Giorgio Chronas

2miDVMD

Ich habe unten zwei Links platziert, einer ist ein animiertes YouTube Video, das einige Features zeigt, der andere Link ist der LegoIdeas Eintrag dazu (ein 3in1 Set). Bitte schaut euch dort die updates an. Ich habe zwei zu dem Raumschiff mit Fotos und weiteren Erklärungen erstellt. Natürlich würde ich mich über Stimmen dort sehr freuen, aber primär bin ich an euren Kommentaren hier interessiert.

Also zum Galaxy Dropship:

Ich wollte eine Art (also einen Hauch von) Kreuzung zwischen dem Galaxy Explorer LL928 und dem Galaxy Commander erstellen. Es sollte also sowohl ein Buggy Platz finden als auch ein Labor. Wie beim Galaxy Commander wollte ich den vorderen Teil vom Ladabereich trennen und als eigenständiges Raumschiff verwenden.

Galaxy Explorer Dropship by Giorgio Chronas

Galaxy Commander Dropship_1 by Giorgio Chronas

Nun bin ich weiter gegangen, die Fracht des Galaxy Dropships endet somit nicht hier. Weitere Möglichkeiten sind: Ein Raumgleiter, ein LKW, einen Anhänger mit entweder einem Treibstoff- oder einem Plasma Silo (schaut euch dieses Update einfach an, dort sind gerenderte Fotos darüber). Die Flügel des Galaxy Dropships lassen sich in verschiedene Positionen einstellen (besonders zum Be/Entladen nett).

Was sagt ihr zu so einem Raumschiff Konzept?
LG
Giorgio

Der YouTube Link:

Der LegoIdeas Link:
https://ideas.lego.com/projects/447bf8bd-a7e8-4c0d-9918-59c668b23018
 

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Grüß dich,
Oh ja, das war dringend nötig, um die Stabilität zu gewährleisten. Ein paar wenige Steinchen sind in anderer Farbe.
 

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Ich liebe Pizza, also zeig mal.

Also eine Multi Colore Pizza ist es nicht, aber hier ist ein echtes Foto:
Galaxy Dropship.jpg

Sieht echt gut aus!
Das sind bis jetzt alles Rendering Bilder, oder?

Gruß
Tastenmann

Ja, das waren renderings. Habe ein echtes Foto gerade reingestellt. Ich plane ein update auf Ideas und möchte in Flickr generell ein paar echte Fotos noch reinstellen. Mein Problem derzeit: Ich muss noch das Waschbecken der Küche wegretouchieren (rofl)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Mir kommt es nicht so vor als wäre da auch nur ein Teil in der falschen farbe.

Nun, es sind nicht viele: Die greebles Pfeilspitzen, die hexagonalen Platten, die Platten an den Flügelspitzen, die Klappen an den vorderen Flügelseiten. Und da wären noch die Sticker, die ich designed habe. Aber sonst wäre es das, denke ich.
LG
Giorgio
 

Briqui

Mitglied
Registriert
21 Aug. 2020
Beiträge
124
Hallo,

ich wollte nicht nur mein letztes Moc teilen, sondern ich brenne auch auf qualifizierte Antworten. Zum Einen würde mich eure Meinung sehr interessieren ob "Classic Space" oder "Neo Classic Space" tote Themen sind, […]
”Classic Space” ist zumindest für mich alles andere als ein totes Thema. Das klassische Szenario läßt sich, wie unzählige Beispiele im Netz eindrucksvoll unter Beweis stellen, sehr schön in die Moderne transferieren. Von grau-blau-gelb kann ich gar nicht genug bekommen. Frühkindliche Prägungen wird man eben nur schwer wieder los.

Viele Liebhaber des ”Classic Space” teilen meine Ansicht. Lego hingegen ist da anderer Meinung. Lego ist allerdings auch der Meinung, kleine wie große Menschen vor „Schmierbretter“ (Mobiltelephone etc.) zwingen zu müssen. Inwieweit man Legos Einschätzung der Situation ernst nehmen kann, bleibt somit dahingestellt.
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Das Gelb stört finde ich auch nicht, kann mann lassen, etwas störend is das Dunkelblau, aber zur Not geht auch das durch. Und Tot is Classic Space auf keinen Fall, gibt immer wieder coole Neue Mocs zu dem Thema, ich freu mich da immer drüber, auch Dein Mac is Klasse.
 

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
etwas störend is das Dunkelblau, aber zur Not geht auch das durch
Vielen Dank pet-tho. Nun die dunkelblauen hexagonalen teile gefallen mir auch nicht. Das "echte" Foto ist das Raumschiff mit echtsteinen. Weiter oben ist wie ich es mir vorstelle.
Ich hoffe du hast recht mit dem Lego Classic Space Thema und Lego sieht das genauso. Nicht falsch verstehen, ich mag Starwars, aber mittlerweile weiß ich nicht mehr welche Version ich von welchem Set habe. Immer das Gleiche und dasselbe.

Frühkindliche Prägungen wird man eben nur schwer wieder los

Ich kann da nur mit einer Erinnerungsträne zustimmen. Ich weiß nach soo vielen Jahren immer noch welches Set ich von welchem Verwandten zu welchem Ereignis geschenkt bekommen habe. Und natürlich welches Set ich mit meinem Taschengeld erworben habe. Dieses Gefühl von damals beim unboxing und beim Erstaufbau und spielen kann ich nach wie vor fühlen. Ich hoffe Lego geht mal bei Star Wars ein wenig auf die Bremse (nicht ganz) und bringt ein Neo Clasic Space Thema.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cookiedent

Urgestein
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.458
Ort
Garbsen
Ein bisschen zu mopplig und ein paar Farben zuviel für meinen Geschmack. Classic Space war da immer eher etwas reduzierter und insbesondere schlanker/luftiger unterwegs. Aber das ist unter Umständen ja auch nur meine Vorstellung von dem Thema. :)
 

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Ein bisschen zu mopplig und ein paar Farben zuviel für meinen Geschmack. Classic Space war da immer eher etwas reduzierter und insbesondere schlanker/luftiger unterwegs. Aber das ist unter Umständen ja auch nur meine Vorstellung von dem Thema. :)

Wenn du das Foto mit den echten Steinen meinst sind auf jeden Fall zu viel Farben drinnen. Deswegen habe ich den Render (siehe weiter oben), da ich nicht alle echten Steine/Farben für dieses Moc besitze. Und ja, gut erkannt. Ich wollte nicht zu schlanke Modelle haben, da es nicht ein komplettes "Mimmick" von Classic Space sein sollte. Es sollte so eine Art "next generation" sein und zweitens habe ich bullige Aussehen bei Mocs, Autos usw. einfach gern :wsntme: wie z.B. den neuen Hummer EV, den ich mir nie leisten werden kann (sweat) (:|
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
944
Ort
Landkreis Kitzingen
Servus Giorgio!

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Classic Space ist einfach cool.
Zumindest wer damit als Kind gespielt hat, wird es nie vergessen...wie oft ich Pläne / Prospekte / Träume / Idea-Book 6000 vor Augen hatte...

aber:

Man muss sich halt entscheiden auf welches Thema man als AFOL "spinnt". Bei mir war's die Eisenbahn.
Aber das soll nicht heißen, dass ich mich minder für Classic Space interessiere.

Mach weiter und zeig Deine Sachen hier auf doctor-brick. Würde mich freuen.

VG

Rouven
 

Legocionado

Neumitglied
Registriert
21 Aug. 2021
Beiträge
18
Ort
Wien
Mach weiter und zeig Deine Sachen hier auf doctor-brick. Würde mich freuen.

Grüß dich Rouven
Oops! zu schnell gedrückt.
Bin mit dem Rendern bald fertig und dann widme ich dir diesen kleinen Artikel. Es geht um eine Verbindung aus dem Uranium Search Vehicle und dem All Terrain Vehicle. Ich habe diese geliebt.
LG
Giorgio
 
Oben