1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Führung für 2x11 Pneumatikzylinder

Dieses Thema im Forum "Custom Ecke" wurde erstellt von alpin-ingenieur, 28. Februar 2020.

  1. alpin-ingenieur

    alpin-ingenieur Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    461
    Geschlecht:
    männlich
    Mega, Effe! Danke für das ganze Gehirnschmalz, das da wieder reingeflossen ist!

    Zwei Bitten hätte ich an dich:

    Magst du die Kreuzlöcher statt in X-Form als + gestalten? Denke, das wäre einfacher nachzuarbeiten, sollte die Kreuzachse nicht reingehen..

    Und könntest du das Teil als .stp und .part Datei für den Studio/Partdesigner einstellen?

    Nochmal vielen Dank euch allen für die Zusammenarbeit. Schön, dass sich am Charakter des Forums nix geändert hat ❤️
     
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Hab extra nur n halbes kreuz gemacht damit mans nicht reinprügeln muss. Was das andere angeht is der Peter bereits am drucken. Erstmal das abwarten.
     
    alpin-ingenieur gefällt das.
  3. alpin-ingenieur

    alpin-ingenieur Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    461
    Geschlecht:
    männlich
    Effe, ich hab nochmal ne Frage zu deinem Entwurf bzw. zum Shapeways-Teil:

    Die Führung im Bild hat ja halbe Liftarme um die Längskräfte vom Zylinder mittels Kreuzachse aufzunehmen. Die fehlen jetzt aber beim Shapeways-Teil, oder seh ich das falsch? Zumal es nur 5 Löcher lang ist. Das wäre dann ja ähnlich meinem zuerst entworfenen Teil, was zwischen den Pneumatikanschlüssen sitzt.

    Beim Shapeways-Teil ist mir auch aufgefallen, dass es nur Kreuzachsenlöcher gibt. Die Scharnierfunktion fällt damit weg, was ein Stück weit schade wäre. Auch die zwei Steine tiefen Kreuzlöcher bereiten mir noch etwas Bauchschmerzen, wenn man die ggf nacharbeiten muss...


    Bei der Führung aus dem Bild hätte ich noch einen Vorschlag: Verlängerung auf 9 Löcher + auf einer Seite keine halben Liftarme (die Seite zum Kolben zu) sondern nur Ausschnitt für den Pneumatikanschluss. Dann wäre der 2x11 Zylinder auf seiner ganzen Länge geführt (und man würde das Baustellen-Gelb nicht mehr so sehen.......)

    Was meinst Du? Mir persönlich wäre die Zylinderführung mit halben Liftarmen deutlich lieber..
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Die Kreuzlöcher sind nur halbe kreuze, zu eng sollten die gar nicht werden.
    Was die fehlenden liftarme angeht sitzt der zylinder tiefer und die halben liftarme werden nicht gebraucht. Spart im endeffekt material und ist Stabiler.
    Wofür brauchst die Scharnierfunktion?
     
  5. alpin-ingenieur

    alpin-ingenieur Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    461
    Geschlecht:
    männlich
    Die Scharniere wären bei manchen Einbausituationen ggf hilfreich, sind aber kein Muss.

    Magst du mir mal das .stl und die .part/.io Datei zukommen lassen? Will mal schauen, wie es in mein Modell passt und wie teuer es mit einem anderen Druckanbieter wäre.
     
  6. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Dat stl hab ich dir geschickt, beim studioteil gabs leider schwere grafikfehler.
     
  1. Führung für 2x11 Pneumatikzylinder | Seite 2
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden