1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

FT's Technic corner

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von Functional Technic, 5. Februar 2018.

  1. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.806
    Geschlecht:
    männlich
    Das weis ich nicht Simon, mit den stützen ist mir nur aufgefallen weil ich das öfter gesehen hatte.
     
  2. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.355
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Nein, der TU3 hat keine gelenkte Achse außer dem Drehteller. Der TU4 auch nicht.

    Und ja, ich bin in Hochform, aber mein Konto und meine Frau sagen, dass bald Sommerpause sein muss...
     
  3. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    Gut zu wissen.
    haha(rofl) Es gibt immer auch die Schattenseiten.... Meine Freundin beklagt sich auch gelegentlich. Bei meinem Konto bin ich zum Glück noch mein eigener Herr und Meister.
     
    Rueffi gefällt das.
  4. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.077
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich hätte ein paar 49,5er abzugeben.. Ich suche noch 62er Felgen :biggrin:
     
  5. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    Danke fürs Angebot. Davon habe ich leider auch nicht genug, da ja schon länger kein Set mehr mit diesen Rädern gekommen ist...
     
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.355
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    HDGamer2424 und Functional Technic gefällt das.
  7. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    sieht nicht schlecht aus aber dieser ist auch 21 studs breit. ich habe nun eingesehen, dass es mit 19 studs realistischer ist. weiter ist vermutlich die rampe zu steil. ich will mit meinen jcb teleskoplader rauffahren können.
    mein problem ist, dass sich in meinem kopf wieder schwer realisierbare ideen festgesetzt haben:
    • umsetung einer art luftfederung im anhänger
    • pneumatische rampenkontrolle
    • anhängerfunktionen komplett ferngesteuert
    • rampen flach wie im original, damit man mit möglichst vielen modellen rauffahren kann
    • doppelbereifung (wurde schon beerdigt)
    deshalb habe ich das mal selber versucht umzusetzen.
     
  8. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.355
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Der ist grds nur 19 Studs breit. Die Stellrädchen zähle ich nicht mit.
    Er ist aber einfach und möglichst flach. Als Rampe wirst du eine zweiteilige benötigen.

    Mit Federung kommst du allerdings auch wieder höher...
     
  9. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    du hast recht. hab mich in der ansicht von unten verzählt
     
  10. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    update zum Tiefladeanhänger:

    Ich habe den Anhänger nun auf 19 Studs verschmälert und bei @HUWI seinen Bildern vom 1:86 Modell habe ich gesehen, dass der Anhänger zwischen der hintersten Achse und dem Ende des Anhängers noch länger sein darf. Dadurch habe ich das Heck neu konstruiert und ist nun stabiler geworden. Zudem konnte ich die von @Rueffi erwähnten Stützen einbauen. Sie funktionieren aber nicht schlecht. Das Einfahren funktioniert noch nicht zu gut und optisch bin ich noch nicht zufrieden. Leider ist die Distanz von der Unterseite des Anhängers bis zum Boden 3.5 Studs, was das Design der Stütze verkompliziert. Ideen zur Optimierung sind willkommen.

    Hier die Bilder des Baufortschritts:
    K1600_IMG_20190610_185724.JPG

    K1600_IMG_20190610_185613.JPG K1600_IMG_20190610_185751.JPG K1600_IMG_20190610_185808.JPG K1600_IMG_20190610_185817.JPG K1600_IMG_20190610_185852.JPG
     
    carver0510, Finger1210, Enesco und 8 anderen gefällt das.
  11. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.355
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Sehr geil!
     
    Functional Technic gefällt das.
  12. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.867
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Schaut klasse aus. Auch die stützen hast du gut gelöst.
     
    Functional Technic gefällt das.
  13. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Gefällt mir auch.

    Die Rampen "Fahre" mit Eigengewicht nach unten, oder fehlt da noch der Schlauchanschluss bei den Zylindern?

    Lg. Walter
     
  14. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    Ja momentan noch. Das Problem ist, dass wenn sie oben sind und keinen kleinen Schubser bekommen, nicht nach unten fahren. Deshalb werden dann wohl noch weitere Penumatikschläuche dazukommen.
     
  15. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Oder einfach mit Gummi der diese nach unten zieht?
    Je nachdem was Optisch besser aussieht, würd ich sagen..

    Lg. Walter
     
    Functional Technic gefällt das.
  16. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.253
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Alternativ gab es auch mal ein spezielles Ventil mit dem man auch saugen konnte. Ist aber glaub ziemlich teuer
     
    Functional Technic gefällt das.
  17. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Du wirst das Ventil meinen...
    Da braucht man auch eine andere Pumpe (es sollte hier ein Zylinder auch gehen..) genommen werden....
    Könnte gehen, wenn alle Zylinder gleich angesteuert werden (oder 2Systeme verbaut).

    Lg. Walter
     
    mick29 und Functional Technic gefällt das.
  18. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    418
    darüber habe ich auch schon nachgedacht. das problem ist, wenn der druck abfällt (was früher oder später geschiet) fällt die rampe runter.

    ich habe mir kürzlich zwei davon bestellt. mal schauen, ob sich damit was machen lässt. ich gehe davon aus, dass man dafür einen zylinder als pumpe verwenden muss?
     
    mick29 gefällt das.
  19. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.355
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Dafür gibt es die roten Arbeitszylinder, mit nur einem Anschluss, ob da eine andere Pumpe zugehört müsste ich zu Hause gucken.
     
    Functional Technic gefällt das.
  20. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.253
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    Ja als Pumpe muss dann mW ein Zylinder verwendet werden. Allerdings wäre es mir neu, dass man dafür spezielle Zylinder braucht. Hab schon mehrfach gesehen, wie diese Ventile mit neuen Zylindern verwendet wurden.
     
    Functional Technic gefällt das.
  1. FT's Technic corner | Seite 8
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden