1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[MOC] FE Gruppo R.202 in 1:22,5 - fertig!

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Sven, 26. Dezember 2019.

  1. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Und weiter geht's mit ein paar Detailfotos, bevor dann hoffentlich im Laufe der nächsten Woche alles fertig wird.
    Mit dem vielen Schwarz macht das Fotografieren übrigens keinen Spaß... bei meinen grünen Loks war es einfacher, vernünftige Bilder hinzubekommen. Na ja, urteilt selbst...

    Die größte Herausforderung bei der Konstruktion der Lok war, die technischen Komponenten so zu verstauen, dass
    a) der freie Durchblick zwischen Kessel und Rahmen gewahrt bleibt und
    b) wenigstens eine rudimentäre Führerstandseinrichtung möglich ist.
    Wegen a) schied die Unterbringung von Motoren und/oder BuWizz im Langkessel aus. Um dennoch b) realisieren zu können, habe ich den L-Motor im Bereich der Wasserkästen verbaut und den BuWizz anstelle der Feuerbüchse angeordnet. Dadurch blieb immerhin darüber Platz für eine angedeutete Stehkesselrückwand, und hinter dem Buwizz ist sogar noch eine 3 Noppen lange Bodenfläche vorhanden, die so gerade eben ausreicht, um später Figuren des Personals unterzubringen. Dafür ist das Dach natürlich abnehmbar.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das Modell verfügt selbstverständlich über den typischen doppelarmigen Reglerhebel italienischer Dampfloks, der so bei Bedarf auch leicht vom Heizer geschlossen werden kann.
    Um an den Ein-Aus-Schalter und die Ladebuchse zu gelangen, wird die Stehkesselrückwand einfach nach oben abgezogen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Soweit der kleine Einblick von heute.
    Stay tuned - bald gibt's das endgültige Modell!
    Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2020
    electrum, Bricksy, Arefalalmani und 17 anderen gefällt das.
  2. grawuli

    grawuli Stammuser

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    509
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Einfach nur toll :good:
     
    Sven gefällt das.
  3. Chripta

    Chripta Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2019
    Beiträge:
    107
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Sieht klasse aus, ist das ein Buwizz in der Lok?
     
    Sven gefällt das.
  4. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    615
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Sven,

    was soll ich sagen. Wie immer einfach nur toll.

    Gruß

    Ralf
     
    Sven gefällt das.
  5. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Ja, das ist ein BuWizz, Version 2.0. Dessen rund 11 V Spannung erlauben dann auch den Betrieb eines Rauchgenerators.
     
    Chripta gefällt das.
  6. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Sie ist fertig!
    Zwar habe ich noch keine Zeit für eine Fotosession gehabt, aber immerhin schon einmal einen kleinen Funktionscheck auf dem Rollenprüfstand gemacht und dokumentiert:



    Ich hoffe, dass spätestens am nächsten Wochenende auch die Fotodokumentation fertig ist.
    Bis dahin!

    Beste Grüße
    Sven
     
    #MoinMoin, electrum, Bricksy und 22 anderen gefällt das.
  7. SirTeddy

    SirTeddy Stammuser

    Registriert seit:
    07. Jan. 2015
    Beiträge:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    85077
    Hallo Sven,
    schön, stark und rasend schnell ?! :good:
    Aber ein 1a-Ergebnis war ja zu erwarten.
    Die Rollen sehen ziemlich zierlich aus - woher hast Du die ? Ich suche solche, schwer zu finden und ich fand bisher nur “große, klobige“ Teile. (Quelle, Link ?)
    byGr
    Gerd
     
    Sven gefällt das.
  8. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Gerd,

    danke!
    Und du hast recht, sie rennt ganz ordentlich... Aber mir ist es lieber, Reserven zu haben, die ich im vorbildgerechten Betrieb nicht abrufe, als von vornherein einen Schleicher zu bauen, dem mit 3 Wagen die Puste ausgeht...
    Wenn ich das noch wüsste. Ich meine, dass ich sie mal bei Ebay geschossen habe. Aber das ist schon ein paar Jahre her, in meiner Bestellhistorie finde ich sie leider nicht mehr.

    Viele Grüße
    Sven
     
    Arefalalmani und SirTeddy gefällt das.
  9. grawuli

    grawuli Stammuser

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    509
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Sven,

    tolle Maschine. Gefällt mir sehr gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020
    Sven gefällt das.
  10. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    @grawuli
    Hallo Markus,

    danke dir! Die Anerkennung von jemandem, der selbst so ausgefuchste Eisenbahnmodelle konstruiert, zählt natürlich um so mehr. :)

    Viele Grüße
    Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020
  11. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Ich bin natürlich auch wieder begeistert, sowohl von der Optik als auch von der Funktion, das Klavier is mir jedoch etwas zu anstrengend, da wäre was harmonischeres besser geeignet.
    Hoffe jedenfalls eine deiner Loks (am liebsten Alle) mal live zu erleben.
     
    Sven gefällt das.
  12. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    @pet-tho
    Hallo Peter,

    vielen Dank!
    Ich verstehe, was du mit der Musik meinst. Mir gehen aber langsam die Instrumentaltitel mit Eisenbahnbezug aus... das war das vorletzte (Charles Valentin Alkan: "Chemin de fer", gekürzt).
    Eine kriegen wir bestimmt hin. Alle wird schwierig... sind inzwischen 8 Stück, und handlich sind sie ja nicht gerade.
    Kannst mich ja mal besuchen, wenn du in der Gegend bist.

    Viele Grüße
    Sven
     
    Arefalalmani und pet-tho gefällt das.
  13. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    615
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Sven,

    wie immer grandios. Gefällt mir sehr gut.

    Nur wie Peter schon angemerkt hat, die Musik ist grausig.

    Gruß

    Ralf
     
    Arefalalmani und Sven gefällt das.
  14. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    626
    Geschlecht:
    männlich
    Bin auch schwer beeindruckt, ist ein Meisterstück (ok, war die letzte auch, die davor auch, die davor...)

    Ich staue jedesmal, was möglich ist. Dann rede ich mir ein, das hat er ja nur geschafft wegen den Fremdteilen und den großen Maßstab und so, da könnte das ja jeder....
    (So richtig erfolgreich bin ich mit der Strategie aber nicht :devil:)

    Also, ganz große Klasse, sieht absolut nicht nach Lego aus.

    Thomas
     
    Sven gefällt das.
  15. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Ach der Sven bescheißt uns eh Alle, der kauft doch nur Märklin Modelle und macht mit dem Lineal dann feine Linien drauf und redet uns ein das is Lego, egal, tun wir so als merken wir es nicht.:D
     
    palixa, Sven, Pat-Ard und 3 anderen gefällt das.
  16. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    @pet-tho Verdammt, erwischt!!! :hydterical:

    Vielen Dank, Ralf @SystemLord und Thomas @Ts__ !
    Na, das sagt der Richtige! Im Gegensatz zu dir traue ich mich nicht mal an Stromlinienform ran (gewölbt kann ich irgendwie nicht...). Und auch nicht an ganze Züge aus Lego.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2020
  17. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.374
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Sehr sehr cool...

    Blöde Frage zum Rauchgenerator...hinterlässt der Rauch Rückstände und wäre das auch für Bühnennebel geeignet???

    Gruß René
     
    Sven gefällt das.
  18. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.952
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Das wird Dampföl sein. Eigentlich eine saubere Sache, wenn man das Öl nicht verschüttet oder beim Einfüllen daneben spritzt.
    Ich hab allerdings früher an der MärklinBahn immer Kopfschmerzen bekommen, ist halt wie ein Trabi...
     
    Sven und Meisterschnorrer gefällt das.
  19. Arefalalmani

    Arefalalmani Mitglied

    Registriert seit:
    01. Feb. 2020
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Und plötzlich fängt das Ding an zu rauchen! Und sich zu bewegen! Und ich bin nur noch rührselig vor Glück so ein Kunstwerk zu betrachten. elf Noppen Weite sieht super aus! Ich habe von klassichen Eisenbahnen nur gering Ahnung, so ist dieses Kommentar nur verfasst um nicht im Ansatz auszudrücken wie beeindruckend du Kunst anfertigst!
     
    SystemLord und Sven gefällt das.
  20. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.023
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Nochmals vielen Dank für die Rückmeldungen!
    Ja, das ist Dampföl auf Paraffinbasis. Die Dämpfe sind in größeren Mengen nicht wirklich gesund und schlagen sich teilweise auch auf Oberflächen nieder. Kein Problem, wenn man nur ab und zu mal die Lok qualmen lässt, aber die Mengen, die für Bühnennebel nötig sind, sollte man besser nicht in die Luft pusten.
    Du machst mich ganz verlegen! :redface:
     
    Arefalalmani gefällt das.
  1. [MOC] - FE Gruppo R.202 in 1:22,5 - fertig! | Seite 3
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden