• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[WIP] Elvendale

markmuel

Pink Panther
Registriert
8 Sep. 2014
Beiträge
1.100
Ort
Schierling
Moin,

nun ist es endlich soweit. Eigentlich wollte ich ja schon Ende 2016 damit anfangen, aber wie es hald so ist:
Es gibt viel zu tun.

Der Startschuss zu Elvendale ist gefallen. Ich habe endlich angefangen zu bauen.

Natürlich hat man viele Ideen im Kopf, auf Papier diverse Skizzen gemalt und und und.
Aber wie sagte schon seinerzeit mein Mathelehrer: "Hast Du von der Lösung keine Spur,
mach Dir eine Planfigur".
Daraufhin habe ich erstmal eine Fläche freigemacht, mit Baseplates ausgelegt und als Gedächtnisstütze
ein grobes und schematisches Layout gemacht:

Elvendale_WIP_Foto_1.jpg
Wo allerdings letztendlich die Reise hingeht, wie groß alles wird, wie es endgültig aussieht, das wird die Zukunft zeigen. Ich werde einfach drauf losbauen.

Anders als bei meinem Heartlake, wo ich Modul für Modul gebaut und aneinander gereiht habe, werde ich hier anders vorgehen.
Im ersten Schritt einzelne Gebäude, signifikante oder markante Teile (große Bäume, Berg...) bauen und danach die Landschaft entsprechend gestalten.
Einzelne Teilbereiche werde ich aber vermutlich ausstellungsfähig ausgestalten.

Die nächste Neuerung in meiner Bauweise wird sein, dass ich die Gebäude nicht mehr hinten offen und bespielbar baue, sondern vollständig geschlossen und auch komplett ohne Innenleben. Es soll ein reines Diorama zum Anschauen werden.

Einen Grundsatz bleibe ich aber treu: So viele Sets wie möglich zu integrieren. Zwar nicht im Orginalzustand sondern gepimpt, aber trotzdem erkennbar.

Was die Größe und die Bauzeit anbelangt gibt es keine Begrenzungen. Was kommt das kommt.
In diesen WIP-Thread werde ich sukzessive immer wieder Baufortschritte zeigen.

Also viel Spaß beim Betrachten in der Zukunft und vorsichtshalber ein Snickers bereitlegen, wenns mal wieder länger dauert.
 

markmuel

Pink Panther
Registriert
8 Sep. 2014
Beiträge
1.100
Ort
Schierling
Und nun das erste Bauwerk für Elvendale:

Das Gasthaus "Zum Sternenlicht", basierend auf das Set 41174.

Besondere Herausforderung: Das Dach in bright light green.
Denn in dieser Farbe ist die Auswahl der Teile die verfügbar sind bzw. in sich in meinen Bestand befinden
eher dürftig.

Genug der Worte, Bilder:

Die Vorderseite

Elvendale_WIP_Foto_6.jpg
Elvendale_WIP_Foto_3.jpg
Die Rückseite:
Elvendale_WIP_Foto_2.jpg
 

basti24ka

Handwerker
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
3.090
Ort
Bamberg
Servus Markus,

sehr schöner Einstand für deine Stadt. Die Ausbildung des Firstes finde ich hier besonders gelungen, da dort meist nur eine Lücke ist.
Bin schon auf die weiteren Gebäude gespannt.
 

markmuel

Pink Panther
Registriert
8 Sep. 2014
Beiträge
1.100
Ort
Schierling
Sehr schön!
Baust du dann das Dorf / Stadt auf den MILS Standard auf?
http://www.abellon.net/MILS/index.html#tip3

Dann könnte ich z.B. mit meiner Anlage mich mal anschließen ;-)
Und wenn es nur eine Seite ist..

Daran hatte ich noch nicht gedacht. Ich mach meine eigenen
Standards :grlblum:
Im Ernst. Mein jetziger Plan ist dass das Dorf/Stadt auf einer Anhöhe
steht, in der Mitte des Dioramas.

Aber möglich ist alles . Werd mir den Standard mal näher anschauen,
vielleicht lässt sich da was umsetzen. Wird aber noch etwas länger
dauern bis es soweit ist.
 

Hersbrucker

Nachtportier
Registriert
13 Juli 2016
Beiträge
1.621
Ort
Hersbruck
Wie gesagt, es würde ja eine Seite reichen um einen Übergang zu erzeugen ;-)

Wäre ein cooler Kontrast
40589941155_d4c13473c4_b.jpg


Ich würde mich um das Anbindungsstück kümmern ;-)
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.319
Das wird ja ganz schön groß Markus, mir gefällt das Gebäude bis auf die Türfarbe sehr gut. Das hervorstehende Fenster oberhalb der Tür (Wie nennt man das eigentlich richtig) ist schön geworden.
 

Hersbrucker

Nachtportier
Registriert
13 Juli 2016
Beiträge
1.621
Ort
Hersbruck
:biggrin: Die Türfarbe ist für den Themenbereich schon passend. Ich war überrascht, das von der Farbgebung sonst nichts verbaut wurde.
 

markmuel

Pink Panther
Registriert
8 Sep. 2014
Beiträge
1.100
Ort
Schierling
Richtig, wenn die Türe nicht wäre dann könnte man das Gebäude auch in anderen Themenbereichen verwenden.
Ich war selber etwas überrascht, dass im Set bis auf die Tür sonst nix aus den üblichen Farbschema verbaut ist,

Aber keine Sorge. Das nächste Haus wird bunter.
 

cookiedent

Meister
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.685
Das Gasthaus stammt noch aus einer Zeit, wo die Elves-Sets durchaus ohne Augenkrebs zu bekommen anschaubar waren. Viel Braun und Tan. Nun haben sie sich leider auf viel Dunkelblau, Grün und Lila verlegt, was mich nicht mehr ganz so anspricht.
Ich bin gespannt, was noch so kommt. Das Gasthaus verspricht schonmal viel! :)
 

SirTeddy

Stammuser
Registriert
7 Jan. 2015
Beiträge
425
Ort
85077
Hallo Markus,
streiche PiPa - setze: Schnellbauer !
7 (ja sieben) Minuten nach der layout-Vorstellung ist das erste Haus fertig.
Wenn Du heute und morgen so dranbleibst kannst Du ab Dienstag (ist ja kein Feiertag mehr) wieder echte Häuser bauen.
byGr
Gerd
 

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.809
Ort
Duisburg
Uiuiui Markus....
Da bin ich ja auf den Progress gespannt, vor allem beim Berg....ich tu mich bei Bergen noch immer extrem schwer....
 

beerly

Mitglied
Registriert
6 Apr. 2012
Beiträge
136
Ort
Bayern
Hallo Markus,
schaut vielversprechend aus. Bin gespannt auf weiteres.
Grüße Robert
 
Oben