• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

einfaches GBC-Modul... quasi ein Leichtbau-Versuch. Hilfe erbeten.

RothausNoppe

Mitglied
Registriert
14 Juli 2018
Beiträge
126
Hallo zusammen,

im November bin ich auf einer ersten Ausstellung auch mit GBC dabei (mein Duplo-Riff, in Friedrichshafen) und als Neuling habe ich ordentlich Angst davor, dass meine beiden Maschinen, die das Riff mit Bällen versorgen, versagen.
Meine Idee: Reserve mitnehmen (ach was)
Normalerweise nehme ich alles, was ich gebaut habe, relativ zeitnah wieder auseinander.
Ich möchte mir aber drei GBC-Maschinen bauen, die ich behalte, solange wie sie funktionieren und als Reserve immer dabei habe.
Da ich eines Tages mit Schwarzlicht und weißen oder nachtleuchtenden Bällen arbeiten möchte, werden die Maschinen ganz in schwarz gebaut. Ist auch herrlich neutral, wofür auch immer sie sonst genutzt werden. Und sie sind sehr einfach und leicht gebaut, um Teile zu sparen.
Die Zeit wird zeigen, ob das eine gute Idee ist :wsntme:.
Ich bitte auf alle Fälle um Eure Kommentare dazu.
Es ist ein kompleter Eigenbau.
Schade nur: Fotos von schwarzem GBC sind schwierig, ich zeige sie trotzdem mal.

IMG_20211004_195356_HDR.jpg
(sobald sie ein paar Stunden Probelauf überstanden hat, werde ich natürlich auch noch die Löcher am Zulauf schließen).
Den Rand vom Zulauf werde ich noch erhöhen, um die Kapazität zu vergrößern.
Durch einen einfachen Austausch der Beine kann der Zulauf im Winkel verstellt werden.

IMG_20211004_195534_HDR.jpg
IMG_20211004_195544_HDR.jpg
Der Ablauf wird nur eingehangen und ist dadurch im Winkel flexibel.

IMG_20211004_195701_HDR.jpg
Motor und Batterie sind kleine Module, die recht oder links angeschlossen werden können.

IMG_20211004_200123_HDR.jpg

Die nächste Maschine soll von der Bauart gleich werden, aber steiler ansteigen und dadurch kürzer sein.
Wenn Euch was auffällt, was ich verbessern kann, bin ich für Hinweise dankbar.

LG
Nicole
 

GBCPeter

Herr der Bälle
Teammitglied
Registriert
21 Apr. 2012
Beiträge
2.930
Hallo Nicole
Das Modul sollte so funktionieren im Dauerbetrieb, da die einzige Schwachstelle an so einem Modul der Einlauf zur Kette ist. Da sollte man darauf achten das es da nicht zu großen Staus kommt. Die Farbe ist Geschmacksache aber es passt. Wir sehen uns in Friedrichshafen:).

mfg GBCPeter
 
Oben