1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Effe´s Technic Ecke

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von efferman, 15. Februar 2012.

  1. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.429
    Ja aber da kann man mal sehen ! Kräne bauen ist doch echt nicht so einfach, vor allem je höher die werden, da sind dann so Kleinigkeiten echt der Gau! Ich muss an meinem großen auch noch weiter tüfteln und Schwachstellen eliminieren. Die Verbindung zur Wippspitze hat Spiel daher kommt der dann schräg... Da hängen 2 KG in 2 Meter die nochmal 2 Meter lang sind...
     
    efferman gefällt das.
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    nu stellt sich die Frage, gleich Sbrick oder infrarot als Basis?
    [​IMG]
     
    Alexander und grawuli gefällt das.
  3. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Infrarot. Ist zwar alt aber leichter umzurüsten auf Sbrick als umgekehrt. Mitlereweile sind ja (auf Ausstellungen) e schon alle Fahrzeuge über BT, da kann so ein Kran dann der einfachheit halber IR auch sein weil in dem Fall ungenutzt. (Oder man nimmt die china klon 2,4Ghz Fernbedinungen die wie das IR zeug aussehen)

    Wieviele Empfänger brauchst du?
     
  4. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    6 Funktionen sinds
     
  5. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Des is a bissl blöd mit 3 IR empfänger aber trotzdem noch leichter auf 2 Sbricks umrüstbar als umgekehrt ohne daß man Augekrebs bekommt :D
     
  6. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Hallo,

    wenn meine Meinung zählt, würd ich das technisch abwägen...

    • Schnelle und genaue Steuerung erforderlich? Wenn ja Sbrick oder Buwizz (Glaub eher nicht).
    • Soll es ein 100% LEGO - Projekt sein? Wenn Ja dann IR. (Seil Fremdteil..??)
    • Zu guter Letzt: Was hast zuhause rumliegen?
    • Kostenfrage (3IR zu 2 SBrick). IR ist günstiger... Besonders wenn es aufgebaut bleiben soll!
    Meine Abwägungen gehen eher in Richtung IR.

    Lg. Walter

    PS: Der bei seinen aktuellen Projekt 1 Buwizz und 2 IR verbaut...

    Tante Edit sagt: Die Optik könnte auch eine Rolle spielen, bei einen Kran würd der IR als Verkleidung oder ähnlich passen.
     
  7. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Ums puristische gehts mir nicht. Hab schon 3000 6mm Stahlkugeln als ballast hier. Sind mit 2600g schwerer und deutlich kompakter als die bisherigen sechs Battboxen.
    Abgesehen vom schwenken reicht Infrarot als basis locker aus. Und selbst beim schwenken isses kein großes problem.
     
  8. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Zum Schwenken könnte man auch die Zugfernbedienung nutzen falls es mit der Normalen zu aprupt geht.
     
    Alexander und efferman gefällt das.
  9. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Ich wäre eher bei Sbrick, da er sich dann leichter über ein game pad steuern lässt. Ist aber auch ein Kostenfaktor..
    Wo bekommt man denn so Stahlkugeln? Modell Bauladen?
     
  10. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Gib bei amazon einfach stahlkugeln 6mm ein, dann landeste bei softair munition.
     
    FunThomas gefällt das.
  11. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    :biggrin:Geladen und gesichert:biggrin:
    Kran mit Abwehr-Funktion.

    Sorry find ich lustig, musste sein.

    Lg. Walter
     
    Rueffi gefällt das.
  12. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Hatte bei dem Suchbegriff eher erwartet Kugellager Kugeln zu finden, und dann sowas. Dachte immer das wären Plastekugeln.
     
  13. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Die beiden weißen Ballasttürme wiegen zusammen mit den Stahlkugeln 640g. Zusammen mit der Batteriebox, die für den Betrieb notwendig, ist wären das knapp 4,5 Batterieboxen an Ballast.
    [​IMG]
     
    Multi1969, AndHmn, Harald1221 und 5 anderen gefällt das.
  14. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Eine Batteriebox wiegt in etwa 250g+ 640g sind wir bei 890g
    Was meinst du mit "4,5"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2020
  15. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Meine Battboxen wiegen mitt batterien 185g.
    185+640=825
    825 : 185 = 4,459 Battboxen
     
  16. gatewalker

    gatewalker Urgestein

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    788
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    Jetzt ist alles klar.

    Schon ausprobiert wieviel Last der Kran verträgt?
     
  17. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Diese Version Oberwagen gibts bisher nur virtuell.
     
  18. Ingenieur79

    Ingenieur79 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2019
    Beiträge:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
    Hallo!

    Da sind die IR ja schon (Schön) integriert.

    Wenn ich so nachdenke wie ich tüftle die "nur" vernünftig zu befestigen...

    Lg. Walter
     
  19. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    691
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Kommt man denn an den Schalter der Batteriebox, wenn der Kran eingeklappt ist?
     
  20. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.837
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Jup, das geht.
     
  1. Effe´s Technic Ecke | Seite 168
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden