• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Sieht sehr gut aus deine Lenkachse.. :thumbsup:

Man, die Reifen schauen einfach verdammt gut aus.. 8o
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.965
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
so, versucht mal herauszufinden wozu die vorderachse gehören könnte :whistling:
101_9365.jpg


101_9364.jpg


101_9367.jpg
 
B

bord4kop

Guest
Ich habe schon vieles von dir gesehen auf Eurobricks, und es sieht immer sehr gut aus!

Da sieht dieser Lösung auch wieder besonders gut aus. Technisch meine ich ;) Im Final Version wirden bestimmt gleichen Farben gewallt oder?

Noch 'ne Frage:
Sind die "Technic Links" ->
32293.gif


die das alles zusammen halten stark genug?
Weil ich habe das auch Mahl versucht mit einem "Monster-truck" und da kam alles beim federn immer wieder los..
Muss aber dazu sagen das ich habe ein bisschen Andere genutzt habe (1x6, diesem sind 1x9 oder?)
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.965
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
ob das jetzt 6er oder 9er sind ist imho wurscht.
wie weit von der achsmitte hattest du die angelenkt, denn je weiter entfernt desto größer sind die kräfte die sie abfangen müssen. ich bin ja nur ein loch neben der achsmitte und da sollte das ganze funktionieren. abgesehen davon bin ich mir gar nicht sicher, falls das ding überhaupt fertiggestellt wird, ob ich den geräteträger fernsteuere. also alles halb so wild.
und ja du hast recht, momentan ist das noch ein pizza farbcode.
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
@efferman: Sieht gut aus.. ich glaube die Frontachse ist für den U 2450 gedacht.. oder !?

Oder doch für einen MAN KAT.. !? :rolleyes:
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.965
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
ööööh, nö :D wieso?
ein kat hat einen dreiechslenker, zwei längslenker und keine portalachsen
ein Uxxxx hat eine schubstrebenaufhängung und portalachsen
ein Uxxx hat längslenker und portalachsen
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
efferman schrieb:
ööööh, nö :D wieso?
ein kat hat einen dreiechslenker, zwei längslenker und keine portalachsen
ein Uxxxx hat eine schubstrebenaufhängung und portalachsen
ein Uxxx hat längslenker und portalachsen
Sry.. mit MAN KAt's kenn ich mich wirklich nicht so gut aus.. ich interessiere ich mich halt eher für Baumaschinen, Landmaschinen...und nicht für Offroad-Trucks.. :)
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.965
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
mit der vorderachse wirds entweder ein U500 oder ein u20. die nutzen beide die selbe chassistechnik
beim multi würde das so aussehen und sei gewiss, ich hätte nicht vor es anders zu machen
MAN-SX-Fahrwerk-001.jpg

quelle
 
S

Stevee

Guest
Ah okay, Danke Dir :)

Wenn ich Deine Achse sehe - könnt ich meine grobschlächtige Konstruktion in die Tonne treten... warum bin ich nur so saublöd und kann nicht so schön bauen -.-
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.965
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
grobschlächtig ist im fahrbetrieb durchaus von vorteil, oder möchtest du ein vitrinenmodell bauen?

ich glaub ich gugg mir mal die abmessungen des multi an und mach mich an ne 15to mil gl vorderachse
 
S

Stevee

Guest
Hast schon Recht - es soll ein Fahrmodell werden, so richtig zum Rumwühlen ;o)

Trotzdem fasziniert mich immer wieder, wie filigran so etwas bei Dir aussieht!

btw hab mal die anderen Bilder aus dem Quellen-Link von Deinem Chassis-Bild angeschaut - ist ja Wahnsinn was der Tüp da auf die Räder stellt *staun*
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.965
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
da auf eurobricks jemand gefragt hat warum der untere querlenker angewinkelt ist, hier ein paar bilder zur erklärung

101_9370.jpg


101_9371.jpg


sinn und zweck ist schlicht und einfach das spiel in den verbindungen auszugleichen und das rad im rechten winkel zum boden stehen zu lassen
 
S

Stevee

Guest
Hast Dir schon nen Termin beim Reifendienst geholt um Spur und Sturz vermessen und einstellen zu lassen? ;o)
 

Thomas

Neumitglied
Registriert
18 März 2012
Beiträge
15
[font='Arial, Helvetica, sans-serif']Na das nenn ich mal ein cooles Teil. Macht richtig Lust auf einen Nachbau.[/font]

Gruß Thomas
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Ich hab keine Worte mehr.. effe.. dein Crawler sieht hammer mäßig aus.. 8o
 
Oben