• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

Dreffi

Urgestein
Registriert
15 Juli 2014
Beiträge
1.200
Sieht gut aus. Vierradlenkung wäre noch das i-Tüpfelchen gewesen, aber auch so schon ein sehr tolles Modell.
 

Udo

Dampflok-Schmiedemeister
Registriert
24 März 2012
Beiträge
644
Ort
Duisburg
Hallo Michael,

du bist echt verrückt, ist echt sehr schon geworden, ich wünschte ich hätte nur ein winzige Promille deines Verständnisses für Technic, denn was man daraus zaubern kann.............. halt Stopp was du daraus zaubern kannst ist echt beeindruckend.

schönen Sonntag noch Udo
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
Danke, aber leider hat diese version eine macke. Die seilwinde für das heben der gabel sitzt auf der 16er achse die durch den schlitten läuft. Kippt der schlitten zu sehr, verkantet die achse und wird beim ausfahren des schlittens aus der antriebsbuchse gezogen und dann gehts abwärts mit der gabel :whistling: da wäre eine 16er achse mit endstop praktisch.
 

HB_79

Urgestein
Registriert
19 Nov. 2014
Beiträge
1.355
Hallo Effe

Udo hat es treffend formuliert. Vor deinem Talent mit Technic ziehe ich den Hut.
Das zweite Chassis sieht einfach genial aus.

Stell es bitte bei Ideas ein!
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
Dafür war leider kein platz und mit 4 funktionen wäre es dann auch essig gewesen. Das Problem mit dem neigen des mastes is übrigens gelöst
 
Zuletzt bearbeitet:

HB_79

Urgestein
Registriert
19 Nov. 2014
Beiträge
1.355
Servus Effe

Was wurde denn aus deinem Seitenstapler?
Hat sich da noch etwas getan?
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
Da Dirk für eines seiner projekte eine zwillingsreifenhinterachse für 1,9"er reifen braucht, hab ic hda mal was vorbereitet





die achse ist 31 steine breit und hat eine gesamtuntersetzung von 1:11,2
 

Dave42

Urgestein
Registriert
9 Jan. 2014
Beiträge
813
Hi Micha,
und DANKE !!!!
Man sieht mal wieder einfache lösungen sind die besten, aber auch darauf muß man erst kommen...
nu muß ich nurnoch passende 1,9 Zöller kriegen ...machts du du noch ein LDD davon ?
 

üfchen

Daniel Düsentrieb
Registriert
28 Apr. 2013
Beiträge
413
Sieht richtig brutal aus ! :thumbup:

Wie ist das mit dem Antrieb Motor technisch . die Achse / Reifen schlucken doch power ohne ende ?

gruß üfchen

Nachtrag : Ist es möglich zwischen den zwei Reifen / Rädern noch ein Dif rein zu fummeln ?
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
Dirk, das ldd gibts wenn die doppelachse fertig is, du willst ja einen dreiachser baun oder?

Üfchen, du meinst in der"felge"?

edit: Dirk was sagt dein maßstab zum achsabstand zwischen den achsen?
 

üfchen

Daniel Düsentrieb
Registriert
28 Apr. 2013
Beiträge
413
ja das ist mein Gedanke , ob das mach bar ist .... ?(

Wenn das ein 3 Achser werden soll wird es da gewaltig Kraft Verlust geben ,

oder nur gerade aus fahren ;)

Gruß üfchen

evtl. jeweils das äußere frei laufen lassen
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
aso, ne da kommt keins rein, da müssen auch echte lkw damit umgehen.

so dirk, hier mal ein großteil des achsaggregates, die aufhängung ist der von deinem magirus nachempfunden. will heißen oben kein dreiechslenker sondern nur ein längslenker. die seitenführung übernimmt die blattfeder, der anschlag dafür muss aber noch ran. Dirk, gugg mal ob der achsabstand passt, meine reifen haben 108mm durchmesser.
 

Anhänge

  • Magirus achse.lxf
    67,6 KB · Aufrufe: 144
Oben