• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
danke, aber ich bekomm das schon anderweitig hin.

edit:
jo, und zwar finde ic hscheinbar die lösung bei tatra. is schon lustich, das ding wird langsam zu frankensteins abschleppwagen.










 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Sehr sehr Geil effe.. !

Wirklich hammermäßig was du uns immer präsentierst.. :)

Freu mich schon auf mehr.. :thumbsup:
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
brrr, bei den tatra achsen, so stabil sie auch sein mögen, schüttelts mich immer. deshalb hab ic hmal fix ne große pumpe vergewaltigt und mir einen zylinder mit einem anschluss gebastelt.







das ganze is erstmal provisorisch zusammengestöpselt um die lenkung auszuprobieren
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
ach wie is das schön. nichts am antriebsstrang kracht. gute 20 oder 30 kilogramm im schiebebetrieb und das nur mit zwei achsen und kaum gewicht auf denselben
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DasQuest

Guest
die verwendung der kleinen Drehgränze find Ich spitze , so hat man das gewicht nicht auf den Kreuzachsen
 

alpin-ingenieur

Stammuser
Registriert
26 Juni 2012
Beiträge
461
Sehr sehr genial Effe :) sag bloß du verwendest auch Bionicle-Teile in dark bluish grey ;-) hab mir letztens auch nen Schwung davon gekauft :)

viele Grüße
Boris

---
gesendet mim Mobbelfon :)
 

SVoJa

Mitglied
Registriert
9 März 2012
Beiträge
109
manche bionicle teile sind einfach zu praktisch um sie nicht zu nutzen
...genau die Bionicleteile habe ich zufällig bei meiner letzten bricklink-Bestellung gesehen und gleich - günstig - mitbestellt. Die sind echt vielseitig verwundbar...

Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk 2
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
gestern habe ich mal den antriebsstrang etwas gequält. fazit: der antrieb ist stabil genug aber den rahmen sollte ich selbst für solche tests doch etwas stabiler bauen und die spurstangen müssen noch am ausstöpseln gehindert werden.
[media]http://www.youtube.com/watch?v=F75duH3ws2U[/media]

seit gestern habe ich wieder mit dem führerhaus b egonnen und den reifenwindenmotor durch ne kurbel ersetzt


edit: hab da vorhin beim verschlauchen was entdeckt




 

alpin-ingenieur

Stammuser
Registriert
26 Juni 2012
Beiträge
461
Brutal, einfach nur brutal, was du da baust!! :cool: Das Teil wird so dermaßen der Hammer werden ;)

viele Grüße
Boris

---
gesendet mim Mobbelfon :)
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
ich hab grad ne blockade und brauch was kleines zwischen die finger, um den kopf wieder frei zu bekommen. deshalb mache ich mich mal wieder an etwas, was mal nicht so richtig funktioniert hat

aber was ist das?
 

Steindrucker

Custom Experte
Registriert
20 Feb. 2012
Beiträge
1.527
Antrieb fürn Fluxkompensator
emoticon-0136-giggle.gif
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
jetzt müsste es aber jemand erraten. fehlt ja nur noch der kopf und die hülle
der komplizierte teil kommt aber noch, denn bei den ersten paar versuchen war das ausbalanciere nmit kopf das große problem
 
Zuletzt bearbeitet:

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
10.029
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
sodele, 6ter prototyp
die beine sind enger zusammen und der radstand ist zwei steine länger, aber nu funzt es fast schon akzeptabel. lediglich der teppich is noch ein problem



 
Zuletzt bearbeitet:

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Genial effe, einfach nur Genial.. :thumbsup:

Funktioniert schon richtig gut.. 8o
 
Oben