• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Effe´s Technic Ecke

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.803
Ort
Duisburg
Beim G-Modell ist der Stern so groß.....mein Onkel (möge er in frieden ruhen) hatte so einen....
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
Vergleich:


The+All+New+Mercedes-Benz+G+65+AMG+(1).jpg
(Quelle)

Stimmt schon der Stern ist minimal ein bisschen zu groß.. aber jetzt seien wir mal nicht so kritisch.. alles in allem schaut die Front einfach nur geil aus.. :love:
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.973
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
tja, das nächstkleinere lenkrad is halt wieder deutlich zu klein, deshalb: basst scho
apropos basst scho, ich denk das gibt n hübsches paar ab.

100_0433 von efferman auf Flickr
frei nach dem motto: fährt der strasseninstandhaltungstechniker mitm G63 zur arbeit. die straßen sind ja so schlecht, der SLS wüärde in den schlaglöchern hängenbleiben :D
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.973
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
versteh jetzt nicht den zusammenhang.

hab nachschub in form des fertigen heckabschlusses



durch das erhöhte gewicht hab ich die hinteren federn etwas verstärken müssen. hab die federn der großen schwarzen genommen, und quasi über die kleinen grauen gestülpt. ist nun fast so hart wie die kleinen gelben und sieht auch noch so aus als wärs ne feder dämpfer einheit :D




als nächstes kommt der innenraum dran. n passendes lenkrad zu finden wird schwer
 

Martin

Urgestein
Registriert
18 Feb. 2012
Beiträge
970
efferman schrieb:
durch das erhöhte gewicht hab ich die hinteren federn etwas verstärken müssen. hab die federn der großen schwarzen genommen, und quasi über die kleinen grauen gestülpt. ist nun fast so hart wie die kleinen gelben und sieht auch noch so aus als wärs ne feder dämpfer einheit :D
Hehe, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.. :thumbsup: Gefällt mir gut, auch das Heck ist dir gut gelungen.. Passt zur Gesamtoptik :thumbup:

Wie wäre es mit einem schwarzen 3er Pin für die Befestigung des Ersatzreifens..? (Sind jetzt wirklich die Feinheiten der Feinheiten.. aber der Blaue sticht so raus.. :whistling: :D )

Viel Glück beim Lenkrad suchen.. ;)
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.973
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
erstr muss ich mir ein passendes gelände suchen um die passende geschichte zu erzählen. die selbe strecke wie der Große G schafft der kleine nämlich nicht, und das was er schaffen würde sieht leider nicht mehr so aus wie damals.
 
L

LEGOAN 47

Guest
Wow,
sieht richtig stylisch aus so ganz in schwarz :thumbup: .
Der Hund is witzig.
Anbei die Bilder vom Catfish mit Effermann C Model Chassis:
Hoffe er Gefällt.
LG Legoan 47
 

Anhänge

  • 3.JPG
    3.JPG
    70,1 KB · Aufrufe: 95
  • 4.JPG
    4.JPG
    70,8 KB · Aufrufe: 84
  • 5.JPG
    5.JPG
    70,4 KB · Aufrufe: 87
M

monkeybean

Guest
Ein Tatra?

Wenn ja, lecker...gefällt mir auserordentlich gut, was du da vor hast. :thumbsup:
 

efferman

Technisches Labor
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
14 Feb. 2012
Beiträge
9.973
Ort
Da wo die Katzenaugen leuchten.
rene, danke für den hinweis

tatra? sorry aber ich bin nicht so irre einen tatra in diesem maßstab zu bauen. dieser schrott braucht einfach zuviel platz in der breite.

das da oben ist ein MAN
10 tonnen nutzlast, militarisiert, Geländegängig
die dinger wurden entwickelt um panzer mit verbrauchsgütern zu versorgen. die müssen also überall hinkommen können, wo ein panzer auch hinkommt
 

alpin-ingenieur

Stammuser
Registriert
26 Juni 2012
Beiträge
461
Mein erster Gedanke war auch ein Tatra aber bei genauerer Betrachtung des Führerhauses erkennt man den MAN :)

Beerbst du etwa Stevee's Projekt mir dem MAN 10to mil mit Ladekran? ;)

viele Grüße
Boris

---
gesendet mim Mobbelfon :)
 
Oben