1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[MOC] Douglas DC-3/C-47

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Vaionaut, 2. Januar 2019.

  1. Vaionaut

    Vaionaut Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2014
    Beiträge:
    45
    Hallo zusammen,

    das alte Jahr ist vorüber, doch stehen bei mir noch ein paar MOCs herum, die ich bislang nicht abgelichtet hatte. Nun habe ich mir mal die Zeit dafür genommen und die freien (aber nicht weniger stressigen) Tage zwischen den Jahren etwas genutzt.

    Wie einige wissen, wollte ich seit Jahren eine Douglas DC-3 bauen. Dieses Flugzeug, das erstmals 1936 vom Stapel lief, ist mit über 16.000 Exemplaren bis heute das meistproduzierte Passagier- oder Transportfugzeug.
    In Deutschland bekannt wurde es auch als "Rosinenbomber" in der Militärversion, die bei der Berliner Luftbrücke eingesetzt wurde. Auch für die Lufthansa flogen vier Maschinen dieses Typs. Ein Teil davon waren zuvor im Dienste der Bavaria Fluggesellschaft unterwegs. Ein Flugzeug mit Lufthansa-Lackierung wird heute noch auf dem Dach des Technikmuseums Sinsheim ausgestellt und ist auch beim Vorbeifahren auf der A6 gut zu sehen. Auch in München steht noch eine DC-3 im Besucherpark des Flughafens, dort allerdings in der Farben der Swissair.

    Mein Modell basiert grob auf einer Version von Obuh Samateus, die ich mal vor Jahren zufällig entdeckt hatte, als ich noch gar nicht wieder Teil der LEGO-Community war. Allerdings stimmten da die Proportionen noch nicht ganz und mit der heutigen Teileauswahl kann man auch einiges detailgetreuer umsetzen. Zudem habe ich einige Funktionen ergänzt. So sind nun Höhen-, Seiten- und Querruder sowie Landeklappen funktionsfähig integriert und auch das Fahrwerk lässt sich einziehen. Beim Cockpit und Passagierbereich ist zudem das Dach abnehmbar und es finden 14 Minifig-Passagiere sowie ein Pilot darin Platz.

    Geplant habe ich das ganze wieder digital, überJahre hinweg erst mit dem LDD und vergangenes Jahr bin ich dann auf Stud.io umgestiegen, was mir auch die Bestellung der knapp 2500 Einzelteile enorm erleichtert hat.
    Das Modell hatte ich zunächst in den Farben der Pan American-Grace Airways gebaut, um es passend zu Indiana Jones auf der Comic Con 2018 in Stuttgart auszustellen. Danach erfolgte ein Umbau mit ein paar Nachbesserungen zum leichteren Transport und das Flugzeug wurde für die Bricking Bavaria 2018 in München zur Variante der Bavaria Fluggesellschaft umgestaltet. Diese Version habe ich letztes Jahr auch zum Fanweekend nach Skaerbaek mitgenommen.

    So, nun aber genug der Worte - hier nun das Modell, das jahrelang ein Traum von mir war:

    [​IMG]

    Ich hoffe, es gefällt :)

    Viele Grüße
    Johannes
     
    tsi, HUWI, Sylon und 26 anderen gefällt das.
  2. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.790
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Ha, das is ja schön das du die noch vorstellst, die Maschine war in München mein Liebling, hab sie mir da genau angesehen, die ist Großartig.
     
    Vaionaut gefällt das.
  3. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    2.615
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Habe beide Versionen gesehen und finde dein Modell echt klasse. Und die Anpassung an den Ausstellungsort München ist das Highlight deines tollen Mocs. Rosinenbomber könnten wir auch in Kaiserslautern brauchen :) LG Matthias
     
    Vaionaut gefällt das.
  4. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.667
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Johannes,

    WOW!!!! Ganz große Klasse! :good:
    Flugzeuge mit ihren gerundeten Formen darzustellen, dürfte mit die schwierigste Aufgabe sein, die man sich als Legobauer überhaupt stellen kann - und du hast sie bravourös gemeistert. Auch dass du solche Details wie das charakteristische doppelte Staurohr, die Antennen und die Positionsleuchten nicht vergessen hast, gefällt mir ausgesprochen gut, von den zahlreichen beweglichen Teilen ganz zu schweigen!
    Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, wenn ich eine unverschämte Frage stelle: Da ich schon mehrfach mit der "Prinses Amalia" PH-PBA der DDA Classic Airlines mitfliegen durfte, würde ich mir natürlich gerne ein Modell in der entsprechenden Farbgebung bauen. Wärest du evtl. bereit, mir als Grundlage dafür dein Stud.io-File zur Verfügung zu stellen? Natürlich nur für diesen einen Privatgebrauch, und immer unter Nennung des eigentlichen Schöpfers.

    Beste Grüße
    Sven
     
    Vaionaut gefällt das.
  5. grawuli

    grawuli Urgestein

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    717
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minga
    Hallo Johannes,

    und ob es gefällt. Sehr schönes Modell. Beide Daumen hoch. :good2:
     
    Vaionaut gefällt das.
  6. Enesco

    Enesco Meister

    Registriert seit:
    20. Aug. 2017
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Manche Leute stellen sich Fragen....:rolleyes:
    Natürlich gefällt es, und wie! ;)

    Das Modell in München konnte ich in München bestaunen und fand und finde auch auf Billdern es absolut fantastisch!:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2019
    Vaionaut gefällt das.
  7. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    703
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Hallo Johannes,
    mir gefällt dein Flugzeug nicht...Ich finde es phantastisch:good2:
    Hast du vielleicht noch mehr Bilder? So von allen Seiten und lnnen? Oder bin ich zu blöd die zu finden:unknown:
     
    Vaionaut gefällt das.
  8. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    4.090
    Das Flugzeug konnte ich auch schon in München bestaunen und war eins meiner Favoriten. Der Blick ins Innere würde mich auch interessieren.
     
    Vaionaut gefällt das.
  9. Tagl

    Tagl Mitglied

    Registriert seit:
    05. März 2018
    Beiträge:
    151
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Johannes,
    hervorragend gebaut und traumhaft präsentiert.
    Hammerteil. Ich würde mich über WIP-Bilder vom Innenleben freuen.

    Gruß
    Marco
     
    Vaionaut gefällt das.
  10. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Hammer Modell!
    Die Detailtreue lässt ja keine Wünsche offen. Wäre auch an mehr Bildern interessiert.
    Btw... den Transportwagen im Eck find ich ja goldig :)

    Gruß
    Andy
     
    Vaionaut gefällt das.
  11. Vaionaut

    Vaionaut Mitglied

    Registriert seit:
    24. Okt. 2014
    Beiträge:
    45
    Hi,

    vielen Dank euch allen! Freut mich sehr, dass das Modell so gut ankommt!

    Habe noch ein paar paar Bilder gemacht, nun auch mit einem Blick ins Innere ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    @Sven Die Datei schick ich dir morgen gerne :)


    lg
    Johannes
     
    Bricksy, Finger1210, HUWI und 7 anderen gefällt das.
  12. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.667
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Das ist ja noch besser als gedacht!!!
    Und die Tragflächen haben sogar von den Motorgondeln an eine leichte V-Stellung wie beim Original?! G-E-I-L!!!! :good:
    (Habe ich schon mal angemerkt, dass hier der Sabber-Smiley fehlt? ;))

    Das ist sehr großzügig von dir, Johannes! Vielen Dank!
     
    Vaionaut und HauntedHouse gefällt das.
  13. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Johannes


    Man was ein Traum von Flugzeug, die ist dir wirklich sehr gut gelungen was ein wahnsinns Modell! :good2:


    Gruß

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2019
    Vaionaut gefällt das.
  14. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.667
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Liebe Lego-Luftfahrt-Enthusiasten,

    Johannes (Vaionaut) war so großzügig, mir die Stud.io-Datei seiner fabelhaften DC-3 zur Verfügung zu stellen (auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank dafür!).
    Seine Maschine habe ich dann zunächst virtuell zu einem Modell der „Prinses Amalia“, PH-PBA, umgebaut. Das Vorbild, eine zivil umgerüstete C-47 Baujahr 1944, war einstmals das persönliche Flugzeug von Prinz Bernhard der Niederlande und wird inzwischen von DDA Classic Airlines für Rundflüge eingesetzt (Allen, die in Grenznähe wohnen, kann ich übrigens so einen Rundflug nur empfehlen. Die Preise sind günstiger als mit der Ju-52, und das niederländische Personal – vom Piloten bis zum Check-in-Helfer – ist extrem nett und hilfsbereit.)
    Mit Johannes’ Einverständnis möchte ich euch von dieser Variante ein paar gerenderte Bilder zeigen. Ich habe mich bemüht, alle Unterschiede zwischen der Lufthansa/Bavaria-DC-3 und der Prinzessin vorbildgetreu zu berücksichtigen; der „Astrodome“ über dem Cockpit kommt entsprechend noch weg – die PH-PBA hat keinen mehr, aber das ist mir zu spät aufgefallen.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Da die Bespielbarkeit mit Minifiguren für mich nicht so wichtig ist, habe ich die Passagiersitze gegen etwas vorbildgerechter aussehende Eigenbauten getauscht:
    [​IMG]
    Mit dem Realbau habe ich auch angefangen, bis zum fertigen Modell wird es aber noch ein wenig dauern (ich bastele immer abwechselnd ein Wochenende an der Amalia, eines an meiner nächsten Lok)…

    Viele Grüße
    Sven

    Edit: Sorry, muss natürlich "Astrodome" heißen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2019
  15. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    6.790
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Wunderbar, gefällt mir auch gut, bin zwar aus patriotischen Gründen ein Fan der Bavaria, aber auch deine Version weiß zu gefallen, wobei es eh ein schönes Flugzeug ist das in fast jeder Lackierung gut aussieht.
     
  16. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.667
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Als Franke?! Ist das überhaupt erlaubt? ;)
     
    mick29 gefällt das.
  17. Hugo

    Hugo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dez. 2017
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    männlich
    Gefällt mir richtig gut. Flugzeuge gibt es aus Lego sowieso zu wenig.
     
    Sven gefällt das.
  18. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.656
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Sven


    Auch deine Version schaut mächtig gut aus und weiß zu gefallen!


    Gruß

    Michael
     
    Sven gefällt das.
  1. [MOC] - Douglas DC-3/C-47
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden