1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Docking Bay 327 MOC/MOD als erster Teil eines großen Projektes

Dieses Thema im Forum "Lego Science Fiction und Fantasy" wurde erstellt von Freakmaster, 27. Januar 2018.

  1. julesvincent

    julesvincent Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Ich weiß nicht wie viel Recherche Lego da rein investiert hat, aber kannst du dich nicht an den bisherigen Todessternen orientieren? Ich bin als nächstes für die Müllpresse und und frage mich, ob und wie du die beweglichen Wände und den dazwischenliegen Müll realisieren willst!
     
  2. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ich glaube das LEGO ein ehr einfaches Konzept zur Aufteilung im Todesstern hatte. Die haben halt die bekannten Szenen genommen und räumlich dann halbwegs Sinnvoll verteilt.
     
  3. julesvincent

    julesvincent Stammuser

    Registriert seit:
    26. Juni 2016
    Beiträge:
    583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Das kann sein. So genau kenn ich mich da auch nicht aus, war nur ne Idee.
     
  4. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Garbsen
    Wenn wir das Bild hier als Maßstab nehmen, wird deutlich, wie sinnfrei es sein dürfte, über die Lage von Räumen nachzudenken, die man bauen möchte:
    [​IMG]

    Der Hangar liegt im Ring/Graben und ist selbst nochmal deutlich kleiner als dieser. Da kommt man also selbst beim besten Willen nicht zu einem sinnvollen Wert in Sachen Größe, Zeit, Steinemenge und Geld, wenn man es Maßstabs- und Ortsgetreu bauen will.
    Also lieber frei machen davon und wie Lego einfach nur bauen, was und wo es einem gefällt. :)
     
    julesvincent, pet-tho und Freakmaster gefällt das.
  5. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    715
    Wenn ich das Bild sehe, sieht es nach dem 900KM großen Totes Stern aus...
    Man beachte die zwei Sternenzerstörer rechts unten im Bild.
    Da wäre es egal wo du was hinbaust...kann es sein das das Model im Minifig Maßstab dann ca.1,6KM groß wäre...?
     
  6. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ich will ja auch keinen Vollständigen Nachbau des Todessterns, sondern nur die bekanntesten Szenen Modular in Maßstab der Bay bauen.
    Kann ja sein, dass die alle irgendwie im Äquatorgraben liegen und das seh nah zusammen....

    Ich fang jetzt mal mit den Inhaftierungszellen und der Müllpresse an, denn die hängen in jedem Fall zusammen:tongue:
     
    mick29 gefällt das.
  7. BrickWolf

    BrickWolf Mitglied

    Registriert seit:
    15. Sep. 2016
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlich von Göttingen
    Ich denke mal, dass der Konferenzraum, Traktorstrahlkontrolle und die Müllpresse etwas kleiner sein dürften, ca. eine große 48er Platte. oder ggf. 4x32. Für den Inhaftierungsblock würde ich 2 48er Platten hintereinander setzen, der ist eher 'länglich'

    Ich finde, die Räume haben alle ihren Reiz... Ich glaube, ich würde den Inhaftierungsblock oder die Traktorstrahlkontrolle umsetzen. Der Thronraum hätte auch seinen Reiz.... ;)
     
  8. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    So, die Beleuchtung ist da, leider mit einem kleinen Fehler:(
    Gab da wohl ein kleines Problem in der Kommunikation und er hat light bluish gray Teile anstatt dark bluish gray verwendet. Das sind aber die Teile, die ich hab modifizieren lassen. Da ich nicht mit einem Lötkolben umgehen kann, stellt das ein Problem für mich da:S
     
  9. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.700
    Geschlecht:
    männlich
    Mh das sind ja nicht die besten Neuigkeiten :facepalm: schon einen Plan?
     
  10. BrickWolf

    BrickWolf Mitglied

    Registriert seit:
    15. Sep. 2016
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlich von Göttingen
    Das ist echt nicht schön. Sind es denn viele Teile, um die es geht?

    Viele Grüße,
    Ralf
     
  11. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Ne, hab auch schon eine Lösung mit den Kollegen von Brickstuff gefunden. Ich werde berichten.
     
  12. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    So, nun hab ich alle Teile in light bluish gray vorsichtig zersägt um die Kabel unbeschädigt daraus zu befreien.
    Die neuen Teile in dark bluish gray sind bearbeitet und die Kabel wieder integriert.

    Um ein Konzept der Kabelverlegung hinzu bekommen, habe ich nun mit dem letzten Modul begonnen, um das auch einen adäquaten Platz für
    das Herzstück "die Steuerung" zu finden.

    Hier mal ein Bild der Steuerung, die es mir später ermöglicht die Beleuchtung komplett zu steuern, d.h. ich kann alle Lichter individuell dimmern,
    ich kann die beiden Mittelstreifen dauerhaft leuchten lassen, oder individuell blinken lassen, ich kann auch die Leuchten an den Wänden nach
    meinen Vorstellungen blinken lassen, uvm.... als echt ne super Arbeit, die Rob hier für mich erstellt hatt.

    [​IMG]

    So sieht das erste Modul dann fertig aus.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das eine Kabel was man da noch sehen kann, ist dann einer der Steckverbinder, der die einzelnen Module verbindet.
     
    Bricksy, electrum, Anti78 und 9 anderen gefällt das.
  13. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Modul 2 war das Modul, dass am einfachsten ging, dennoch musste ich noch ein paar Umbauten vornehmen, um die Kabel ordentlich verlegen zu können.
    Nachdem ich damit fertig war, musste ich feststellen, dass das Setup der einzelnen Steuerchips genau eingehalten werden muss, da sonst die Lichter nicht
    synchron und in die gleiche Richtung laufen.
    Ich bin gerade mit dem Kompletten Setup fertig geworden und es war am Ende doch noch ein Kampf, da eines der Kabel zu kurz war und ich somit eine der Lampen
    noch einmal in der Position neu einplanen musste. Wenn man es nicht weiß, dann fällt es auch nicht auf.

    Bilder, bzw. Videos poste ich euch irgendwann im Laufe der Woche...
     
  14. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.603
    Sehr beeindruckend Marc. Ich bin gespannt wie alles mit der Beleuchtung wirken wird.
     
  15. BrickWolf

    BrickWolf Mitglied

    Registriert seit:
    15. Sep. 2016
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlich von Göttingen
    Schön, dass Du eine Lösung gefunden hast. Und die Bilder sehen schon echt beeindruckend aus. Ich bin schon sehr gespannt auf den beleuchteten Hangar. Und dann noch mit dem beleuchteten Falken drin... :):inlove:
     
  16. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    mal ne Blöde Frage, wo ladet Ihr Videos hoch? Auch bei Flickr?
     
  17. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.700
    Geschlecht:
    männlich
    Oder YouTube :)
     
  18. tastenmann

    tastenmann Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2016
    Beiträge:
    294
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    für kurze Videos geht auch Flickr.

    Was ich echt schön finde: die rote Wandbeleuchtung ganz rechts auf dem Foto!
    Es wird.

    Viele Grüße
    Tastenmann
     
  19. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Das ist nur eine Täuschung, die Wand ist nicht beleuchtet. Das ist von dem roten Licht des Türöffners:happy:
     
  20. Freakmaster

    Freakmaster Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Mal sehen, ob das Video so funktioniert...
    [​IMG]
     
    Bricksy, HDGamer2424, BrickWolf und 6 anderen gefällt das.
  1. Docking Bay 327 MOC/MOD als erster Teil eines großen Projektes | Seite 4
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden