1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Die größte Set enttäuschung

Dieses Thema im Forum "Lego Sammeln" wurde erstellt von franken-stein, 7. Juni 2016.

  1. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.899
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    mach hier mal ein neues Thema auf.
    Aus gegeben Anlass stell ich mal meine größte LEGO Set Enttäuschung vor:
    Es ist die Big Bang Theory 21302
    http://shop.lego.com/de-DE/The-Big-Bang-Theory-21302?fromListing=listing
    Brauchte etwas für gute Bekannte zum Geburtstag, also haben wir gestern Abend das Set aufgebaut, da die zu beschenkenden nicht gerade LEGO Bauer sind.
    Die Box ist hochwertig, wie bei allen Ideas Set´s, die Anleitung wie mittlerweile üblich ein Buch mit Serien Anekdoten. Leider habe ich von dieser Serie keine Ahnung, somit brachte mir das nichts.
    Der Bau ging einfach, aber war ganz und gar nichts besonderes. Eine Packung Geschirr für zwei Gabeln - toll. Viele Figuren - OK. Was soll der separate Stuhl?? und die Tafel die nicht auf die Bühne gehört??
    Sogar meine Bekannte meinte danach, O-Ton: War das alles jetzt??
    Und das für knapp 60Euro.
    Interessant wäre für mich jetzt die Meinung von einem Serien-Fan zu hören. Hoffentlich kommt das Modell am Samstag wenigstens auf dem Geburtstag gut an.
    Habt Ihr auch Set´s von denen Ihr mehr erwartet habt?
    Gruß
    Wolfgang
     
  2. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    660
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Ich finde das Set ok. Was ich damals einfach gut fand war, dass die Hauptcharaktere dabei sind. Was mir nicht so gefallen hat, war die meiner Meinung nach fehlende Küche. Ein Bekannter und gleichzeitig Hardcore Fan der Serie war total begeistert
     
  3. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Als TBBT-"Fan", habe ich das Set selbstverständlich.
    Alles in allem finde ich persönlich das Set vollkommen ok.
    Mit 7 Figuren + Hund ist der Umfang für dieses vergleichsweise kleines Set schon üppig.

    Der Wiedererkennungswert ist enorm hoch.
    Und Fans erkennen die separate Tafel selbstverständlich auch sofort wieder.
    Das Tafel und der 2. Stuhl separat ist, liegt ehr daran, das diese dazugehören, und wohl in dem kleinen Set (In diesem Fall ehr Drehset) keinen Platz mehr haben/hatten.

    Einzig Penny finde ich als Minifigur etwas "unvorteilhaft" dargestellt.
    Natürlich ist das alles Geschmackssache.

    Ps.. der schwarze separate Stuhl ist auf diesem Bild (Brauner Holzstuhl auf dem Penny sitzt) zu sehen:
    [​IMG]

    Natürlich ist die Einrichtung ehr Serienübergreifend, und nicht auch eine spezielle Episode zu betrachten.
     
  4. Poecilotheria

    Poecilotheria Urgestein

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    733
    Das meiste spielt sich einfach im Wohnzimmer ab, wenn man anfängt die Küche zu Bauen kommt der nächste und sagt er will den Flur usw dann hat man bald das ganze Haus.
    Danach der Comic Laden die Uni ...
    Aber ich find es ganz Lustig das an den Raumthermostat gedacht wurde.
    (Mein Big Bang Set ist übrigens Heute angekommen :D ).
     
  5. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Meiner hat schon längst einen würdigen Platz:
    [attachment=10647]

    Zum eigentlichen Thema: (Gröste Set-Enttäuschung).
    Von allen Sets, die ich bisher besitze und besessen habe, war ich vom DeLorean "21103 - Back to the Future Time Machine" am ehesten "enttäuscht".
    Was hauptsächlich daran liegt, das der DeLorean zu Comic-Mäßig wirkt. Und das Hoverboard ein Skateboard in der "falschen" Farbe ist (Lila statt Rosa).

    Als Fan der Filmreihe hatte ich aber natürlich keine andere Wahl, als Ihn mir zuzulegen. :)
     

    Anhänge:

  6. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.667
    Auf dem schwarzen (Küchen)Stuhl sitzt meistens Leonard (grünes Shirt), Penny (blonde Haare) auf dem tanfarbenen Sessel und Rajesh (lila Pulli) auf dem Boden wenn alle etwas essen. Das Whiteboard wird oft für mathematische Formeln oder wie hier für ein Ratespiel in Staffel 3 Folge 13 benutzt.
     
  7. Big Brick

    Big Brick Mitglied

    Registriert seit:
    06. Okt. 2015
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    männlich
    Als großer Fan der Serie hab ich mir das Set "natürlich" gleich am Erscheinungstag bestellt. Im Grunde ist das Set nichts besonderes, aber der Wiedererkennungswert ist halt wirklich verdammt hoch. Das dürfte auf der Grund sein, warum das Set bei den Fans so gut ankommt. Für jeden der mit Serie jetzt nicht viel anfangen kann ist es aber bestimmt ein wenig enttäuschend. Selbst ich als Fan hab inzwischen nur noch die Couch, die Figuren und die Tafel im Regal stehen, der Rest ist in meine Sortierkästen gewandert.
     
  8. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.941
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    ein schönes Set ist für mich ein zeitloses Set, also ein Bauwerk/Thema welches für sich spricht und wo auch ggfs. die übernächste Generation auch ohne den Background eines Films was mit anfangen kann.

    Da die meisten aktuellen Ideas-Sets dieses Kriterium nicht erfüllen, bewegen sie sich eher auf der unteren Ebene meines ganz persönlichen Set-Rankings :p

    Gruß
    Thomas
     
  9. Anti78

    Anti78 Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juni 2016
    Beiträge:
    140
    Ich bin vom aktuellen UCS, der Hoth Base, enttäuscht. Weil sie für mich kein UCS sondern ein Playset ist.

    UCS machen für mich aus, dass sie sehr detailliert, groß und eher nicht zum spielen gedacht sind.
     
  10. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.075
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe Wolfgang so verstanden, dass es um Sets geht, die man gekauft hat und wo dann nach dem Aufbau die Enttäuschung kam.

    Ich hatte das bei nem Eisenbahnset 7897.

    Ich hatte mir das Set gekauft, in der Bucht, halt der Vollständigkeit halber...

    So miese Passformen an Formteilen habe ich noch nicht gesehen...

    Gruß René
     
  11. Jey_Bee

    Jey_Bee Urgestein

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Also den Passagierzug fand ich schon immer "hässlich".
    Hätte mir den auch nie im Leben gekauft. (Denke ich)
    War wohl Legos kläglicher Versuch einen Lizensfreien ICE-Verschnitt anzubieten. :D
     
  12. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.075
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Hässlich fand ich den eigentlich nicht und in erster Linie ging es mir um das Antriebskonzept.
    Aber die Formteile waren echt ein trauriger Tiefpunkt.
     
  13. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.941
    Geschlecht:
    männlich
    Yip. Ich bin bis heute auf der Suche nach nicht verzogenen Formteilen. Seit Jahren ist die Suche negativ.
    Hat überhaupt schon mal jemand diesen Zug ohne Luftspalte gesehen, außer auf Katalogaufnahmen?
     
  14. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.075
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    tsi, ich glaube das ist so wahrscheinlich wie ein Einhorn...
     
  15. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.225
    Ort:
    Nürnberg
    Das Set würde ich auch fast wählen, wegen der genannten Formteile (Hab im Keller gut 20Stk. liegen, alle passen nicht) und dann wegen der Triebköpfe, die sehen einfach nicht stimmig aus, die müssten Gleichlang und auch vom Design Gleich sein, der Zug ansich wäre nicht schlecht, aber diese 2 Punkte haben mich sehr gestört weshalb der Zug in der dunklen Kiste schimmelt.
     
  16. 4.5V Motor

    4.5V Motor Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    242
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin eingefleischter TBBT-Fan der ersten Stunde und habe noch nie eine neue Folge verpasst, manche sah ich mir schon zum 10ten Mal an (Howard Wolowitz und der Roboterarm !)
    Das LEGO-Set fand ich von der Sache her eine gute Idee, aber die lieblose und unästhetische Umsetzung hielt mich dann vor einem Kauf ab, mehr als 30,- Euro würde ich dafür nicht bezahlen, Fan-Zuschlag inklusive.

    Im Prinzip handelt es sich um eine Art TBBT-Diorama, und für einen harmonischen optischen Eindruck ist es unerlässlich, dass so ein Schaustück gewisse Freiflächen aufweist und nicht alles auf einem engen Raum gestaucht wird.
    So wie LEGO das verkauft, wirkt es zu gedrängt, zu wenig Freizügig – die gesamte Raumaufteilung spiegelt nicht den optischen Eindruck der Fernsehserie wieder.

    Der Fußboden (und der Tisch) haben noch nicht einmal glatte Fliesen, für das Geld zu wenig Bauteile, im Gesamteindruck wirkt alles zu sparsam und billig, als ob LEGO mit jeden zusätzlichen Quadratzentimeter draufzahlen müsse.

    Soweit meine subjektive Meinung,
    mit besten Grüßen,
    Marcus
     
  17. yellowstone77

    yellowstone77 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Okt. 2015
    Beiträge:
    250
    Als TBBT-Fan hab ich das Set natürlich auch und mag es sehr! So wie auch mein Vater, dem ich es zum Geburtstag geschenkt habe!

    Mein persönliches "Enttäuschungsset" ist wohl die Brick Bank 10251, die macht aus meiner Sicht irgendwie zu wenig her.
     
  18. OlliThePack

    OlliThePack Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juli 2014
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostfriesland
    Da muss ich yellowstone77 zustimmen, ich "Brick Bank" fand ich auch nicht prickend. Was TBBT betrifft, finde ich
    das Set prima.

    Gruß
    Olli
     
  19. FETT

    FETT Guest

    Das Set ist ziemlich am Original Set dran, denn das Set ist viel kleiner als das was man im TV sieht. Objektive und Kamerawinkel sage ich da nur.
    Ich war erst vor zwei Wochen am Set und habe sogar an Penny's Tür klopfen dürfen.
    Jedoch ist nur das Wohnzimmer und das Treppenhaus ein beständiges Set, alles andere wird je nach Bedarf aufgebaut.
    Hier ein zwei Bilder von unserer Tour:
    (Fotos waren absolut nicht erlaubt, aber who cares!)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Quelle:
    http://californicationlostinla.blogspot.de/2016/05/if-you-see-soulfly-at-whisky-warn.html
     
  20. Anti78

    Anti78 Mitglied

    Registriert seit:
    01. Juni 2016
    Beiträge:
    140
    Wow. Nicht schlecht, mal das so zu sehen.

    Ich habe mich schon immer gefragt, was das darstellen soll, was auf dem folgenden Bild über Leonards Bild an der Wand hängt. Das längliche etwas. Kannst du das evtl. beantworten?

    [​IMG]
     
  1. Die größte Set enttäuschung
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden