1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Die ersten Schritte meiner kleinen Festung

Dieses Thema im Forum "Lego Science Fiction und Fantasy" wurde erstellt von Wolf, 5. Mai 2020.

  1. Wolf

    Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2015
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW bei GE
    Hallo DR. Brick,
    Hallo Community,


    nach langer Zeit möchte ich endlich mal die Gelegenheit nützen und euch mein Mega-Projekt Schritt für Schritt vorstellen.

    Diese Festung ist um die Zeit von den Filmen Herr der Ringe entstanden. Die einzige Verbindung die ich dabei verbunden habe war meine Faszination für Ork`s aber dazu später mehr und näheres.

    Die Festung hatte noch keinen Namen aber war dennoch von Anfang an die Heimat der Ork´s. Projektstart 2008

    Die Festung bestand aus 5 einzelnen Bereiche

    1.Der Hauptwall mit Lavagraben (schwarzes Tor und Zugbrücke)
    DSCN0195 - Kopie.JPG

    2. Der zweite Verteidigungswall mit Vorhof (Fallgater)

    DSCN0196 - Kopie.JPG

    3. Der Innenhof

    DSCN0171 - Kopie.JPG

    4. Der Thronsaal mit einer kleinen Bibliothek und Wendeltreppe nach oben zur Reliquienkammer

    DSCN0172 - Kopie.JPG


    5. Der Versammlungshof der Truppen und aller Verbündeten

    DSCN0165 - Kopie.JPG DSCN0166 - Kopie.JPG


    Verzeit bitte die teils schlechten Bilder oder die verstaubten Bereiche

    Ich hoffe, dass mein Langzeit-Projekt euch recht interessieren wird und Ihr es auch in den einzelnen Phasen begeistert mitzieht.
    Dieses Projekt wurde 2008 gestartet ohne zu wissen welches Ausmaß es über die Jahre bestritten hat.

    In einem 2 Jahres-Zyklus veränderte sich meine Festung inzwischen zu einem enormen Koloss. Und wurde bereits auf 3 Ausstellungen präsentiert.
    Gerne nehme ich auch Ideen oder Kritik an und hoffe mit meinen Teilabschnitten euch Inspiration für neue Techniken zu bieten.

    Ich Freue mich auf ein hohes Interesse von euch.

    Bis Dahin und bleibt dabei,

    Wolf
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2020
  2. Wolf

    Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2015
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW bei GE
    Hallo Dr. Brick Forum,
    Hallo Community,


    heute stelle ich auch noch gleich die Phase 2 von meiner Festung vor. Diese Umbauphase fand 2009-2011 Statt

    1. Erweiterung des Lavagrabens sowie des Hauptwalls FB_IMG_1528829597137.jpg


    2. Anpassen des 2.ten Verteidigungswalls

    20141018_103524.jpg


    3. Neugestaltung und Umbau des Thronsaals, Reliquienkammer, Bibliothek und erweitern mit Magierraum

    FB_IMG_1528829585867.jpg

    20141018_103534.jpg


    Der Eingang zum Thronsaal

    240200_115139105239547_5690500_o.jpg


    Die Erweiterung des Magierraumes

    20141018_103550.jpg

    Die neue leicht vergrößerte Bibliothek

    20141018_103610.jpg

    Verzeiht bitte die teils schlechten Bilder oder die verstaubten Bereiche

    Ich hoffe, dass mein Langzeit-Projekt euch recht interessieren wird und Ihr es auch in den einzelnen Phasen begeistert mitzieht.
    Dieses Projekt wurde 2008 gestartet ohne zu wissen welches Ausmaß es über die Jahre bestreiten wird.

    In einem 2 Jahres-Zyklus verändert sich meine Festung inzwischen zu einem enormen Koloss. Und wurde bereits auf 3 Ausstellungen präsentiert.
    Gerne nehme ich auch Ideen oder Kritik an und hoffe mit meinen Teilabschnitten euch Inspiration für neue Techniken zu bieten.

    Ich Freue mich auf ein hohes Interesse von euch.

    Bis Dahin und bleibt dabei,

    Wolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2020
    #MoinMoin und Meisterschnorrer gefällt das.
  3. Wolf

    Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2015
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW bei GE
    Hallo Dr. Brick Forum,
    Hallo Community,

    heute stelle ich auch noch gleich die Phase 3 von meiner Festung vor. Diese Umbauphase fand 2011-2013 statt.

    Für die Dritte Phase habe ich einen Tisch angefertigt mit 2 tieferen Ebenen (dazu später mehr)
    20140925_201733.jpg


    Als nächstes wurde der Bereich im Zimmer geräumt und der Tisch aufgestellt so wie die Proportionen neugeordnet.

    20140926_144219.jpg


    In der ersten tieferen Ebene habe ich den Lavagraben neu aufgebaut und eine LED-Beleuchtung integriert

    20150124_205529.jpg

    Und überdeckt wurde der Lavastrom mit 8x 16x16 er trans-clear Grundplatten und zusätlich wie zu sehen mit 1x1er Plates in trans-red
    Es war eine riesen Arbeit zu der Zeit circa 1900 von diesen gleichen Teilen zu verbauten

    20150125_110345.jpg

    Die Gründung vom Vorhof vor dem Hauptwall entstand in 4 Lagen hoch voller Plates um Unebenheiten zu schaffen.

    Bilder Festung UTUMNO 1-6 April 001.JPG

    Anpassung der neuen Zugbrücke

    received_776767962409988.jpeg


    Sowie das begrünen des Vorhofes vor dem Hauptwall

    Bilder Festung UTUMNO 1-6 April 013.JPG


    Im 2ten Graben schuf ich eine sehr eigene Variante eines Flusses mit Wasserstrom.....Für den Transport wurde dieses System mehrmals überarbeitet und mit Plexiglas gesichert

    IMG_20160208_083729.jpg


    Verzeiht bitte die teils schlechten Bilder oder die verstaubten Bereiche

    Ich hoffe, dass mein Langzeit-Projekt euch recht interessieren wird und Ihr es auch in den einzelnen Phasen begeistert mitzieht.
    Dieses Projekt wurde 2008 gestartet ohne zu wissen welches Ausmaß es über die Jahre bestreiten wird.

    In einem 2 Jahres-Zyklus veränderte sich meine Festung inzwischen zu einem enormen Koloss. Und wurde bereits auf 3 Ausstellungen präsentiert.
    Gerne nehme ich auch Ideen oder Kritik an und hoffe mit meinen Teilabschnitten euch Inspiration für neue Techniken zu bieten.

    Ich Freue mich auf ein hohes Interesse von euch.

    Bis Dahin und bleibt dabei,

    Wolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2020
    electrum, #MoinMoin, HUWI und 5 anderen gefällt das.
  4. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.508
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    jeah, ein Gleichgesinnter :biggrin:

    nur her mit den Bildern... und entstauben müsstest wirklich mal :tongue:

    Respekt, der Tisch schaut cool aus, aber das Gelände hätte man doch auch so aus Steinen entsprechend gestalten können ;)
    Die grauen Platten vor dem Lavagraben waren hoffentlich schon kaputt :=o
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2020
    Wolf gefällt das.
  5. Wolf

    Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2015
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW bei GE
    über diesen Stand bin ich schon weit drüber hinaus.... teil bereiche sind zerlegt oder komplett neu gestaltet... aber heute Stelle ich Phase 4 und Phase 5 vom Bauschritt online

    Ja die Grauen Platten waren schon schlimm eingerissen oder gebrochen so das ich nur noch kleinere Anpassungen machen musste.
    Zu dem Stand der Geländehöhen muss ich sagen das ich zu der Zeit noch extrem auf Technik eingestellt war und somit erst Steine Ran schaffen musste
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2020
    Hersbrucker gefällt das.
  6. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.508
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Ja, das erinnert mich an unsere Anfangszeit, das ist normal :)
     
    Wolf gefällt das.
  7. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Kritik? Sollst du haben... ;)

    "zu der Zeit noch extrem auf Technik eingestellt war"

    Wieso Vergangenheitsform?! Dein Tiefbett ist genial, von sowas will ich mehr sehen!

    "schon auf 3 Ausstellungen präsent"
    Wann und wo? Kennen tun wir uns aber nicht, oder?

    Warst du zwischendurch in der Entzugsklinik oder in einem Loch verschwunden?
    Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich dich nicht kenne obwohl deine alten und neuen Projekte toll sind.
    Besonders verwirrt hat mich die plötzliche Flut an Likes.
     
    Wolf gefällt das.
  8. Wolf

    Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    07. Nov. 2015
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW bei GE

    Hallo Huwi,

    Über die Jahre verteilt hatte ich entweder mehr Technik oder dann mit Basic zu tun wegen meiner Festung

    Zu den Ausstellungen muss ich sagen das ich 3 mal mit der Festung unterwegs war... und irgendwann wieder denn aktuellen Stand präsentiere.
    Wo und wann gebe ich dann in den BauPhasen bekannt.

    Ja danke für dein Interesse an dem Tiefbett.... dieser wird auch noch neu präsentiert und abgeschlossen.

    Privat hat sich einiges Getan...
    2016 Arbeitsunfall mit Umschulungsmaßnahme...
    2018 Trennung und Umzug von Bayern nach NRW Gelsenkirchen
    2020 Scheidung nach der Trennung

    Und wenn mir was gefällt lasse ich gerne Likes da... Ich hatte die letzten Jahre entweder Probleme oder keine Zeit mich mit Dr. Brick Forum zu beschäftigen... Deswegen wollen über 2400 Beiträge mal studiert werden....

    Grüsse

    Wolf
     
  9. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Einen Arbeitsunfall mit seinen Folgen braucht natürlich niemand...

    Den Rest hab ich noch schnell in den Dark Ages erledigt, aber glücklicherweise gütlich und im Schnelldurchgang.

    Das positive ist, dass wir jetzt Nachbarn sind und hoffentlich den Stammtisch mal ausbauen können...
     
    Meisterschnorrer und Wolf gefällt das.
  1. Die ersten Schritte meiner kleinen Festung
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden