1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Der Lüstringer Bahnhof und seine Züge

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von ellermaniac, 25. Mai 2019.

  1. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Ich hab die Teile zum umbauen schoin da.
    Und ein schon fertiggestellte 3achs Drehgestelle und ein neues Dach für sie.
    Die 151 kann kommen ;-)

    Gruß Mario
     
    Alexander gefällt das.
  2. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.423
    ok hört sich nicht schlecht an
     
  3. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Moin zusammen!

    @Alexander
    Das mit dem dritten Spitzlicht bei den 94ern ist so eine Sache. Die Unteren sind beleuchtet, und dann sieht‘s irgendwie komisch aus, wenn da ein Drittes unbeleuchtet daher kommt. Und was die Grüne angeht: da ist das dritte Licht im Ursprung ja auch nicht verbaut gewesen.
    Bei der Blauen liegt die Sache natürlich anders, trotzdem wirkt sie für mich ohne schöner.
    Um die Gesamtwirkung ging es auch bei den Stromabnehmern. Die Einbeinigen sind natürlich grundverkehrt, wirkten aber im Gesamtbild stimmig. Für mich wirken die meisten Lösungen für Stromabnehmer auf dem Dach viel zu wenig filigran - hier ist immer ein Kompromiss notwendig.
    Rot war für mich erste Priorität...

    @Mario
    Das Dunkelgrün steht der E94 ausgesprochen gut!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2019
  4. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Neben meinem Klv53 sah meine erste Version des T41 merkwürdig klein aus. Vor allem viel zu kurz. Deshalb habe ich eine zweite Variante komplett neu aufgebaut. So entsprechen die Proportionen nahezu dem Original. Ausrüstung mit PoweredUp und Farbsensor steht noch aus - Platz ist durch das Längenwachstum ausreichend vorhanden.

    Update:
    Der einfache, mittlere Linearmotor am PoweredUp-Hub hat mit dem Wagengewicht ganz schön zu kämpfen. Fahren in den unteren Stufen geht gar nicht, in den Kurven wird es selbst bei höchster Stufe mit frisch eingelegten Batterien schwierig. So wird nichts, da muss was anderes her.

    94E672A1-733E-4CAA-8152-03BDB1DF8302.jpeg

    3BAA18A1-69EA-42F3-8BCF-4D6E433453A0.jpeg

    400955D7-869B-4ED3-97B5-EB30022B6E02.jpeg

    EF9B073F-81C4-4088-943E-159CAD7DDD46.jpeg

    AF4EBFA8-DDBE-4CCF-96B4-EF6D9499B4AA.jpeg

    D1A89F41-A799-4421-A869-91F27F8C930B.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2019
    Bricksy, PinkLloyd, timobahn und 11 anderen gefällt das.
  5. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Schwarzer Freitag mal ganz anders: Heute war schwarze Fliesen auf schwarze Platten stecken dran:

    E352CBC9-50E1-4559-8A02-4E877A152971.jpeg

    Mal wieder Work in Progress. Bevor es an weitere Loks in zehn Noppen Breite geht, geht es erst einmal an die Peripherie. Hier: den Nachbau des Lokschuppens in Asendorf, in dem der T41 aktuell untergestellt ist.

    227FC749-2078-4B76-8CD7-B6565432D9A2.jpeg

    1A21A69F-BD05-44F3-9718-42E0ED24AB0F.jpeg

    A066441C-30C0-4657-85D5-1317CCC5CB57.jpeg

    0D2B1C00-43F3-4357-81EE-2D2EC6941D29.jpeg
     
  6. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Wow, der Lokschuppen ist ja mal echt schön geworden !!!

    Gruß Mario
     
  7. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Danke, Mario.

    Jetzt ist erstmal Nachtruhe im Schuppen:
    1D69C6E1-972F-48B9-B582-FB0734B4D151.jpeg

    PowerFunctions macht etwas mehr Licht, alte 9V-Lampen machen allerdings mehr Stimmung. Allerdings nur für Fotos, bei etwas Umgebungslicht sieht man die Beleuchtung kaum. Da muss wohl noch andere Beleuchtung her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2019
  8. grawuli

    grawuli Stammuser

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Schöner Triebwagen in einem ebenso schönen Lokschuppen.
     
  9. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Wow, gefällt mir richtig gut. Besonders das Bild "Feierabend im Lokschuppen" ist grandios in Szene gesetzt. Hat richtig Stimmung.
    Noch ein bissl Dreck und man denkt, es ist ein Foto.

    Thomas
     
  10. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    So, erste Stellprobe mit Gastloks:

    3AD51D16-8053-4901-8C5F-DC6616414CFE.jpeg

    Der Klv53 passt auch in den Schuppen, die (noch fragmenthafte) 99 6001 ist ein wenig zu hoch.

    Jetzt geht es erst einmal an die Säge. Ein paar Weichen müssen noch den fiesen Gegenbogen loswerden.
     
  11. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Aus dem Nachbardorf sind nun die Eisenbahner mit dem frisch aufgebauten Klv09 angereist, um sich ein Bild vom Baufortschritt zu machen (erstaunlicherweise ist nichts passiert). Die Motorhaube vorne haben sie nur notdürftig zusammengeschustert - vielleicht findet sich hier noch eine stimmigere Variante.

    0A4D3441-B156-4D58-9D1E-C8F62B7B5E7F.jpeg

    FAAC7DD1-0A4B-46A9-B4C4-AB20E807A566.jpeg

    273F802A-C063-4885-958F-31CF305902A8.jpeg
     
    Rouven, Steinreich, Bricksy und 5 anderen gefällt das.
  12. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    467
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Ich finde dein kleines Diorama echt super, auch der Lokschuppen gefällt mir sehr :).
     
  13. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Bei der Haube vom Klv würde ich auf die seitlichen Rundungen verzichten, Abschluss oben mit Käseecken.
     
  14. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Mir scheint, dass allmählich der gesamte Fuhrpark von Bochum-Dahlhausen nach Lüstringen umzieht...
     
  15. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Werde ich einmal versuchen. Allerdings möchte ich vorne eigentlich eher schräg werden als rund. Also die Klappe in der Abdeckung vorne gerade haben.

    Und mir scheint, als sei der Thread-Titel inzwischen unpassend. Inwischen bin ich tatsächlich mit den Museumseisenbahnen beschäftigt. Ein Besuch beim DEV in Bruchhausen-Vilsen ist für das nächste Jahr angedacht, vielleicht sollte ich in Bochum auch einmal vorbeischauen.
     
  16. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.992
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    In Bochum findest du aufjedenfall den Schienenbus, der ist das Shuttle vom Bahnhof zum Museum, und die Motordraisine.
     
  17. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Fünf begradigte Weichen später konnte nun der Gleisplan des Bahnhofs Asendorf umgesetzt werden. Eigentlich ein Kopfbahnhof, aber hier um einen Rundkurs ergänzt, damit zu Weihnachten ein bisschen in die Runde gefahren werden kann.

    Jetzt geht es an die Technik: Weichenantriebe müssen gebaut werden, der Fahrbetrieb mit Steuerung über PowerdedUp und Sensoren kann getestet werden.

    68EEAEB4-1F0F-49CF-9482-DFD810434C01.jpeg

    77BE3307-02A1-40AE-84D8-DF27B0571913.jpeg

    E8774B19-C0CF-49B3-989C-24A894DCE09C.jpeg
     
    #MoinMoin, Ts__, Rouven und 6 anderen gefällt das.
  18. ellermaniac

    ellermaniac Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Relativ spontan werde ich am Wochenende mit auf dem doctor-brick-Gemeinschaftsstand auf der Emslandmodellbau in Lingen vertreten sein. Werde dort meinen Lüstringer Bahnhof zeigen.

    Ein Update hat dafür noch mein ET403 erfahren: Scharfenberg-Kupplungen vorne und hinten wurden ergänzt, das vorher nackte Noppendach ist jetzt noppenfrei.

    Gruß,
    Christoph


    79137324-FDAF-4A61-BBB5-85E81E1F9A68.jpeg

    D8E164A4-73C1-4E3C-897F-B4EB0F8A19AA.jpeg

    13D5FB90-9558-4A29-9BB0-291A8C6EB6CD.jpeg

    78526915-230A-4EDA-BE4E-19DB4D53D6AE.jpeg
     
    Rouven, cimddwc, Enesco und 5 anderen gefällt das.
  19. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Deine Stromabnehmer sind noch nen Ticken zu mickrig, der Rest is Wow, gefällt mir sehr gut, jetzt noch den Lufthansa als Brüderlichen dazu.
     
  20. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Nicht schlecht.
    Jetzt müsste er nur etwas in der Länge wachsen.
    Meiner ist ja etwas länger.
    Der wird das Jahr aber noch auf je 40 Noppen Länge umgebaut
    Die Lufthansa Variante existiert bei mir schon Digital !

    Gruß Mario
     
    Alexander gefällt das.
  1. Der Lüstringer Bahnhof und seine Züge | Seite 3
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden