• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Der GBC Sammelthread

electrum

Urgestein
Registriert
8 Okt. 2015
Beiträge
1.460
Ort
Nottuln
Jetzt hast du es aber vor... :good2: .. finde ich gut.:good:

Dem Rotorlift würde ich eine geregelte Zuführung geben, dann wirkt er nicht so überfüllt.

Viele Grüße
Michael
...Der auch mal wieder ein GBC Modul bauen könnte... :pardon:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.573
Ort
Zwickau / Sachsen
Dem Rotorlift würde ich eine geregelte Zuführung geben, dann wirkt er nicht so überfüllt.

Da müsste doch nur der Vereinzeler am Anfang langsamer laufen.

Das brachte mich aber zum nächsten Gedanken: Gibt es bei den ganzen GBC-Modulen sowas wie ein gemeinsamer "Standard" zum Durchsatz? Also wieviele Kugeln pro Minute gefördert werden sollen?

Sonst staut sich doch mit der Zeit auf Ausstellungen ein Großteil der Kugeln beim langsamsten Modul? Oder denke ich hier falsch?

Thomas
 

Lok24

Elektronikbahner
Registriert
11 Sep. 2019
Beiträge
1.047
Das brachte mich aber zum nächsten Gedanken: Gibt es bei den ganzen GBC-Modulen sowas wie ein gemeinsamer "Standard" zum Durchsatz? Also wieviele Kugeln pro Minute gefördert werden sollen?

Sonst staut sich doch mit der Zeit auf Ausstellungen ein Großteil der Kugeln beim langsamsten Modul? Oder denke ich hier falsch?
Danke. Das ist eine Frage die sich mir seit Jahrzehnten stellt.
Evtl Greift aber auch hier die "Hand Gottes" regulierend ein?
 

RothausNoppe

Mitglied
Registriert
14 Juli 2018
Beiträge
176
Schon gesehen?
Bald gibt es einen Original-Lego-Looping: City-Stuntz 60339
Bisher kannte ich nur Marke-Eigenbau von PV-Productions
Seitenränder haben die Lego-Teile, bin gespannt, ob sie sich auch für GBC nutzen lassen.
Ach, bestimmt geht da was - warscheinlich die Bälle mit Reifen auf Geschwindigkeit bringen und dann in einem Trichter sammeln?
Mir juckt's in den Fingern, das auszuprobieren.
LG
Nicole
 

rechrene

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.009
das sieht recht groß aus, also wird man recht schnelle Bälle brauchen...

Da ist die Version mit dem Looping aus Achterbahnelementen vielleicht besser geeignet.
1652205695177.png
halt schmäler gebaut, die eigentliche Achterbahnspur ist zu breit für die Bälle (außer die Bälle fahren in den Wagen mit...)

edit: schnell mal was mit Studio gebastelt...
1652206418322.png
1652206477357.png
oben halt zubiegen, ist so näher zusammen als die Schienen Rücken an Rücken.
Die grauen Steine sind im Raster.
 

Anhänge

  • Looping.io
    436 KB · Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet:

Wirker

Mitglied
Registriert
9 Mai 2017
Beiträge
294
Das ist echt ein innovativer Stepper. Macht Spaß dem zu zu gucken. Finde es mit Regenbogenfarben aber noch einen deut schicker. Trotzdem klasse gebaut. :)
 
Oben