Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[MOC] DB BR 212

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von PinkLloyd, 4. September 2018.

  1. PinkLloyd

    PinkLloyd Neumitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2018
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo zusammen,

    ich möchte heute meine BR 212 vorstellen. Die meisten von euch kennen diese Diesellok sicher von den lokalen Schienennetzen. Hier dennoch ein Bild:

    [​IMG]


    Vor einigen Jahren habe ich zunächst damit begonnen die Lok aus dem Umfang meiner eigenen bescheidenen Steinesammlung zu bauen, mit folgendem Resultat:

    [​IMG] [​IMG]


    Wie man sieht sind die Proportionen jedoch nur bedingt zufriedenstellend. Auch die Details leiden unter dem Mangel an entsprechenden Teilen. Daher habe ich vor kurzem beschlossen das Modell mit Hilfe des Digital Designers zu überarbeiten. Durch die unbegrenzte Teilauswahl sind die Möglichkeiten einfach umfangreicher. Die zweite Version verfügt nun über einen deutlich längeren Rumpf. Auch ist der der Grundkörper mit mehr Details ausgestattet und kommt somit deutlich näher an das Original heran.
    Anbei einige Bilder dazu:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]


    Die Lok basiert auf dem alten 9V System. Im Modell sind braune 2x2 Platten verbaut welche die Kabelköpfe ersetzen sollen. Bei richtiger Verkabelung leuchten die oberen Lichter während der Fahrt auf.

    In der alternativen dunkelroten Lackierung gefällt mir die Lok ebenfalls gut:

    [​IMG]


    Falls jemand Interesse an dem Modell hat, ich habe die LDD-Datei auf Bricklink veröffentlicht:

    https://rebrickable.com/mocs/MOC-17084/PinkLloyd/db-br-212/#comments


    Ich hoffe die Lok gefällt euch soweit, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gern gesehen ;)

    Viele Grüße
    Luis
     
    HDGamer2424, #MoinMoin, Udo und 7 anderen gefällt das.
  2. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    1.378
    Gefällt mir gut einzig das weis an Front und Heck ist finde ich zu dominant. Das würde ich auch rot machen und zwei weise streifen rund um die lok machen, so wie auf dem Bild was du verlinkt hast.
     
  3. Rouven

    Rouven Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    305
    Servus Luis,

    gefällt mir ebenfalls sehr gut.
    Die weißen Streifen entsprechend dem Vorschlag von Aurel sehen sicher top aus, mir gefällt aber auch die Front und das Heck in der "dominanten" Ausführung.
    Hauptsache es setzt sich farblich was ab. In rot uni-Lackierung wäre es mir zu langweilig für das ansonsten in den Details schöne Modell.
    Wenn Du es tatsächlich umsetzt, dann lass bitte das Orinal hier ebenfalls sehen. Auch Videos sind immer beliebt ;)

    Viele Grüße

    Rouven
     
  4. Udo

    Udo Dampflok-Schmiedemeister

    Registriert seit:
    24. März 2012
    Beiträge:
    620
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Gemeinde,

    ich mochte meinem Vorrednern/Vorschreibern wiedersprechen für meinen Geschmack hat das “dominante weis“ durchaus seine Berechtigung. Ist aber wie so oft auch nur eine Frage des pesönlichen Geschmacks.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Rouven, Enesco, Steinreich und 2 anderen gefällt das.
  5. PinkLloyd

    PinkLloyd Neumitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2018
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Erstmal vielen Dank für die netten Worte!
    Wie Udo schon sagte ist die Farbgebung wohl Geschmackssache, mir persönlich gefallen tatsächlich beide Varianten. Da allerdings die seitlichen weißen Streifen aufgrund der gewählten Bauweise nicht ohne Weiteres oder nur unsauber darstellbar sind verzichte ich auf diese Variante.
    Ich glaube leider auch nicht, dass ich das Modell noch mit Realteilen nachbauen werde, aber falls doch werde ich es natürlich hier vorzeigen. ;)
     
  6. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.350
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Ich werde sie auf jeden Fall mal nachbauen.
    ...werde berichten, wenn es soweit ist.
     
  7. PinkLloyd

    PinkLloyd Neumitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2018
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ja unbedingt, mich würde sehr interessieren, ob der Bau der Lok ohne Schwierigkeiten möglich ist, bzw. ob alles stabil gebaut ist. Falls dir etwas auffällt sag mir bitte Bescheid :good2:
     
    Enesco gefällt das.
  8. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.294
    Ich habe die Datei mal grob überflogen und dürfte so recht stabil sein.
    Einen Vorschlag habe ich: Der Achsen-Pin 6562 am Fahrgestell sollte durch die Version mit Reibung ausgetauscht werden damit die halben Liftarme so halten, allerdings sind die nicht gerade billig.
     
  9. PinkLloyd

    PinkLloyd Neumitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2018
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Das stimmt, da war ich bisher nie sicher ob w. Friction with oder without meint. In dem Fall also with? Die Teile waren unter den wenigen die ich selbst vorrätig hatte, deshalb haben sie auch ihren Weg ins Modell gefunden. Evtl. fällt mir dazu auch noch eine andere Lösung ein...
     
  10. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.294
    Du könntest das z.B. so machen wenn du das Design behalten möchtest. Die Hoses müsste man auf die richtige Länge schneiden.
    Alternative.png
     
  11. PinkLloyd

    PinkLloyd Neumitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2018
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist eine gute Idee, danke dafür!
    Vielleicht schaffe ich es auch die Hoses zu verstecken, oder durchgehend durch das Fahrwerk zu verlegen. Ich werde mal darüber nachdenken :good:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden