1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Das nächste Lego Cuusoo / Ideas Set ist ...

Dieses Thema im Forum "Lego Ideas" wurde erstellt von Indy Brick, 23. Oktober 2013.

  1. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Von mir auch!
     
  2. Aldar-Beedo

    Aldar-Beedo Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2020
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich finde von den ausgewählten Entwürfen auch maximal Homa Alone interessant, wenn das finale Modell allerdings auch um die 3.000 Teile hat wird das auch eher 250€ aufwärts kosten und damit wäre ich dann auch fast schon wieder raus. Wenn es gut umgesetzt wird kann ich mir aber vorstellen, dass viele es in ihre Stadt oder Winterlandschaft aufnehmen, wenn es dann noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2021 erscheint wird sich das Set bestimmt ordentlich verkaufen.

    Da ich weder Zelda noch Futurama Fan bin, haben mich die Ergebnisse allerdings auch nicht enttäuscht, freue mich sowieso noch risig auf zwei noch zu erscheinende IDEAS Sets, nämlich das Klavier und die Medieval Blacksmith. :)
     
  3. Somischt

    Somischt Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2016
    Beiträge:
    107
    Kurze Frage... Wann soll voraussichtlich das Klavier erscheinen?
     
  4. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Garbsen
    Meine Tochter, ständig und immer wieder. ;) Ich werde ihr das Haus allerdings trotzdem nicht kaufen. :)

    Wahrscheinlich liegen die Rechte nicht allein bei Nintendo, so dass die nicht so einfach zustimmen können.
    Es werden wie bisher auch hauptsächlich Sets zu Serien und Filmen kommen. Mit etwas Glück gibts dazwischen noch die ein oder andere Perle wie die Saturn V oder den Angelladen, könnte aber mMn tendenziell schwieriger werden.
     
  5. Aldar-Beedo

    Aldar-Beedo Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2020
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Nintendo ist doch generell recht knausrig was Lizenzen angeht oder? Ich habe auch gestern in irgendeinem Kommentar gelesen, dass es für den Verfasser eher danach aussieht als wäre LEGO Super Mario ein Nintendo Produkt mit LEGO Lizenz. :D Und irgendwie muss ich sagen, da ist was dran. Eventuell gibt Nintendo einfach keine Lizenzer her um nur "Ausstellungsmodelle" zu bauen, sondern will immer eine Art Spiel wie bei LEGO Super Mario integriert haben?
     
  6. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.092
    Geschlecht:
    männlich
    Das kann man zu 100% ausschließen.
    The Legend of Zelda ist genauso Original Nintendo wie auch Super Mario oder Donkey Kong.


    Das Problem, das ich mit dem Stall aus Breath of the Wild sehe ist, dass das Set gute Chancen hätte, zeitnahe mit dem Nachfolger von Breath of the Wild auf den Markt zu kommen.
    Und wenn in dem Nachfolger diese Ställe nicht mehr vorkommen, und der derzeitige Arbeitstitel "Breath of the Wild 2" beibehalten wird, dürfte es wohl viel Verwirrung stiften, wieso Lego ein Set zu einem aktuellen Spiel herausbringt, das aber nichts mit dem Spiel zu tun hat. ;)

    Ich habe aber auch schon von der Theorie gelesen, dass es daran liegen könnte, dass die Entwickler der Lego-Videospiele freie Hand dabei hätten, die auf dem Markt erhältlichen Minifiguren in den Spielen zu integrieren, somit also auch Figuren aus einem eventuellen Zelda-Set.
    Und Nintendo ist bekannt dafür, dass ihre Figuren und Franchises nur auf ihren eigenen Konsolen in ihren eigenen Spielen vorkommen.
     
  7. Gavin

    Gavin Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2019
    Beiträge:
    111
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    Muss sagen: Das Home Alone Haus gefällt mir. Auch das Set von Seinfeld... wobei ich kein großer Fan der Serie war/bin. Aber langsam kann man echt ein eigenes Filmstudio aufmachen mit den Sets. TBBT, Friends und Seinfeld... als nächstes dann bitte Cheers und Married with children :)
     
  8. electrum

    electrum Urgestein

    Registriert seit:
    08. Okt. 2015
    Beiträge:
    1.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nottuln
    Das Designer Video zum LEGO Ideas "Grand Piano" ist heraus gekommen...

    Klick


    Viele Grüße
    Michael
     
  9. tilla

    tilla Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2018
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Preis ist natürlich hart, ich finde es aber irgendwie genial.
    Konnte es gerade noch über die Mail auf der LEGO Site anschauen.
    Doch nun ist die Seite nicht mehr erreichbar.
     
  10. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Garbsen
    Das Piano ist tatsächlich sehr cool und wohl sehr gut durchdacht. Auf den ersten Blick nen tolles Set. Allerdings ist abzuwarten, wie es tatsächlich "klingt", insbesondere wenn der Motor aktiv ist.

    Angesichts der Teile ist sogar der Preis gerechtfertigt, aber für mich auch der Grund, es nicht zu kaufen. Der Bauspaß dürfte sich in Grenzen halten (viele Fliesen und die Tasten bauen sich auch alle mehr oder weniger gleich) und wenns fertig ist, stehts wie alle anderen Sets wahrscheinlich die meiste Zeit nur im Regal/in der Vitrine. Da kauf ich lieber für 350€ Einzelsteine und bau was eigenes. :)
     
    Hamster und Der Flo gefällt das.
  11. Ddriver

    Ddriver Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    667
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Genauso wie jedes andere Lied auf dem Händy, denn da kommt der Klang her. :pardon:

    :good:

    MfG Daniel.
     
    Rueffi gefällt das.
  12. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Garbsen
    Ist klar. :) Ich meinte auch eher die Geräusche, die es macht, wenn es betätigt wird. Knacken, schaben und nen lauter Motor wären iwie ziemlich abtörnend.
     
    Ddriver gefällt das.
  13. Ddriver

    Ddriver Urgestein

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    667
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Das werde ich wohl eher nicht zu hören bekommen, da ich wohl dieses Set aussen vor lasse. :unknown:
    Zwei (Nintendo Spielkonsole & das Piano) hochpreisige Sets zum 01.08.20 wird auch für mich eher zu viel. :negative:

    Da warte ich lieber auf den freien Verkauf, so wichtig ist mir das Piano dann auch nicht. :good:

    MfG Daniel.
     
  14. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    703
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Ich finde das Piano auch sehr interessant und werde es mir kaufen. Allerdings erst, wenn es im freien Handel ist und zu einem vernünftigen Preis zu bekommen ist. Wegen mir hätte es nicht die PU Komponenten gebraucht, was den Preis ja in die Höhe treibt...
     
  15. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.092
    Geschlecht:
    männlich
    Interessant ja.
    Aber sehen wir es mal realistisch, dieses Feature mit Powered Up und der Musik aus dem Smartphone...
    Mit sowas wird vielleicht noch die ersten paar Wochen nach dem Aufbau herumgespielt, aber danach verkommt das ganze dann auch nur zu einem reinen Dekorationsobjekt im Regal.
    Und dazu ist mir das Set dann doch zu teuer.

    In diesem Punkt stimme ich also mit @FunThomas überein, es wäre besser gewesen, das reine Klavier anzubieten, mit der Option, PU nachzurüsten.
    Das hätte den Preis gesenkt, und das Set für viele deutlich attraktiver gemacht.
     
  1. Das nächste Lego Cuusoo / Ideas Set ist ... | Seite 91
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden