1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Das nächste Lego Cuusoo / Ideas Set ist ...

Dieses Thema im Forum "Lego Ideas" wurde erstellt von Indy Brick, 23. Oktober 2013.

  1. Feanor

    Feanor Neumitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich

    Prinzipiell hast du natürlich recht, ABER, ich denke das welcher Stein in welcher Farbe produziert wird, mittlerweile hoch politische Entscheidungen innerhalb der Firma sein dürften.
    Wenn man sich die weltweite Verbreitung/Erfolg/Auflage von Lego Sets anschaut, müssen die Mittlerweile eine Produktionseffizienz an den Tag legen, das selbst die automotive Branche hier noch was lernen kann. Sprich deren Spritzgußmaschinen laufen ja im 24/7 Format. Ergo denk ich mal, dass jede Maschine nur eine bestimmte Farbe produzieren wird, gewechselt wird lediglich die Spritzform. Ich denke mal das Reinigen einer Spritzgußmaschine und umstellen auf eine neue Farbe dürfte zu zeitaufwendig sein, um das einfach mal so zu machen. Und in der (Massen) Produktion ist jede Maschine die nur für kurze Zeit stillsteht eine mittlere Katastrophe.

    Ergo, wird bei der Entscheidung welcher Stein in welcher Farbe, das Produktions/Prozess Management das allerletzte Wort und nicht der Designer haben. Da wird es Meetings zu geben, welche Farbe gerade wie ausgelastet ist. Dann kommt noch hinzu dass natürlich jeder Designer aus jedem Franchise gerne neue Steine in bestimmten Farben hätte. Da kommt der Technik-Sepp und sagt ich will den Liftarm in rot, der City-Hans, ich brauch aber die Bracket in Rot und der Ninjago-Heinz sagt, halt wir haben gerade die und die Legacy, da muss das und das in Rot...

    Folglich wird das hoch politisch und nicht einfach mal so entschieden. Daher begrüß ich eher Ideas Entwürfe die real oder meinetwegen virtuell aus dem, was verfügbar ist oder war gebaut sind, und nicht aus dem, was man gerne hätte.
    Tendenziell ist es ja auch gut, da es Lego evtl. zeigt, welche Teile in welchen Farben interessant sein könnte. Ich glaub im LAN gab es dazu auch mal Afol Umfragen.
    Mir geht es halt prinzipiell darum, wenn Zuviel an neuen Teilen/Farbe in ein virtuelles Modell reingewünscht wird, und dann das Design davon auch noch maßgeblich getragen wird, ist das suboptimal, weil es nur wünsche/Erwartungen generiert, die nachher nicht erfüllt werden.

    Ich denke, das könnte auch der Grund sein, warum z.B. bei größeren Exclusiv Sets, die eine niedrigere Auflage als zum Bsp ein Katalog City Set haben dürfte, an unsichtbaren Stellen so komische Farben verbaut werden. Wenn dann da eine 2x10er Platte hinmuss, und diese gerade in Rot für ein x-beliebiges Ninjagoset in (Groß)Produktion ist, dann is es effizienter diese herzunehmen als irgendeine der grauen Maschinen darauf abzuziehen.

    Ist natürlich viel Kaffeesatzleserei, aber Ich arbeite selbst seit über 12 Jahren im Vertrieb für diverse Großunternehmen und hab berufsbedingt den ein oder anderen Einblick in Produktionsprozesse genießen dürfen. Hier gilt Effizienz über alles, und jede Maschine die auch nur kurz ausfällt sei es durch Wechsel eines Werkzeuges oder durch Störung wird als Verlust gewertet, den es zu vermeiden/minimieren gilt.

    LG

    Andreas
     
  2. rechrene

    rechrene Stammuser

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    508
    CapitanDracul gefällt das.
  3. CapitanDracul

    CapitanDracul Mitglied

    Registriert seit:
    01. Apr. 2019
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Yeah, das grassiert schon eine Weile im Netz, megawitzig! :)
    Und ZU dunkel? ZU dunkel gibbet nich'! :)
     
  1. Das nächste Lego Cuusoo / Ideas Set ist ... | Seite 90
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden