1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

Das nächste Lego Cuusoo / Ideas Set ist ...

Dieses Thema im Forum "Lego Ideas" wurde erstellt von Indy Brick, 23. Oktober 2013.

  1. Feanor

    Feanor Mitglied

    Registriert seit:
    04. März 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich

    Prinzipiell hast du natürlich recht, ABER, ich denke das welcher Stein in welcher Farbe produziert wird, mittlerweile hoch politische Entscheidungen innerhalb der Firma sein dürften.
    Wenn man sich die weltweite Verbreitung/Erfolg/Auflage von Lego Sets anschaut, müssen die Mittlerweile eine Produktionseffizienz an den Tag legen, das selbst die automotive Branche hier noch was lernen kann. Sprich deren Spritzgußmaschinen laufen ja im 24/7 Format. Ergo denk ich mal, dass jede Maschine nur eine bestimmte Farbe produzieren wird, gewechselt wird lediglich die Spritzform. Ich denke mal das Reinigen einer Spritzgußmaschine und umstellen auf eine neue Farbe dürfte zu zeitaufwendig sein, um das einfach mal so zu machen. Und in der (Massen) Produktion ist jede Maschine die nur für kurze Zeit stillsteht eine mittlere Katastrophe.

    Ergo, wird bei der Entscheidung welcher Stein in welcher Farbe, das Produktions/Prozess Management das allerletzte Wort und nicht der Designer haben. Da wird es Meetings zu geben, welche Farbe gerade wie ausgelastet ist. Dann kommt noch hinzu dass natürlich jeder Designer aus jedem Franchise gerne neue Steine in bestimmten Farben hätte. Da kommt der Technik-Sepp und sagt ich will den Liftarm in rot, der City-Hans, ich brauch aber die Bracket in Rot und der Ninjago-Heinz sagt, halt wir haben gerade die und die Legacy, da muss das und das in Rot...

    Folglich wird das hoch politisch und nicht einfach mal so entschieden. Daher begrüß ich eher Ideas Entwürfe die real oder meinetwegen virtuell aus dem, was verfügbar ist oder war gebaut sind, und nicht aus dem, was man gerne hätte.
    Tendenziell ist es ja auch gut, da es Lego evtl. zeigt, welche Teile in welchen Farben interessant sein könnte. Ich glaub im LAN gab es dazu auch mal Afol Umfragen.
    Mir geht es halt prinzipiell darum, wenn Zuviel an neuen Teilen/Farbe in ein virtuelles Modell reingewünscht wird, und dann das Design davon auch noch maßgeblich getragen wird, ist das suboptimal, weil es nur wünsche/Erwartungen generiert, die nachher nicht erfüllt werden.

    Ich denke, das könnte auch der Grund sein, warum z.B. bei größeren Exclusiv Sets, die eine niedrigere Auflage als zum Bsp ein Katalog City Set haben dürfte, an unsichtbaren Stellen so komische Farben verbaut werden. Wenn dann da eine 2x10er Platte hinmuss, und diese gerade in Rot für ein x-beliebiges Ninjagoset in (Groß)Produktion ist, dann is es effizienter diese herzunehmen als irgendeine der grauen Maschinen darauf abzuziehen.

    Ist natürlich viel Kaffeesatzleserei, aber Ich arbeite selbst seit über 12 Jahren im Vertrieb für diverse Großunternehmen und hab berufsbedingt den ein oder anderen Einblick in Produktionsprozesse genießen dürfen. Hier gilt Effizienz über alles, und jede Maschine die auch nur kurz ausfällt sei es durch Wechsel eines Werkzeuges oder durch Störung wird als Verlust gewertet, den es zu vermeiden/minimieren gilt.

    LG

    Andreas
     
    Same-1974, Enesco, Stud McBrick und 2 anderen gefällt das.
  2. rechrene

    rechrene Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    792
  3. Yeah, das grassiert schon eine Weile im Netz, megawitzig! :)
    Und ZU dunkel? ZU dunkel gibbet nich'! :)
     
  4. Sylon

    Sylon Sci-fi Engineer

    Registriert seit:
    17. Mai 2014
    Beiträge:
    977
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südöstliches Umland von Berlin
    Tada:


    [​IMG]


    Ich hätte zwar Futurama, Ratatouille und natürlich TLoZ cool gefunden, aber das Kevin allein Zuhaus Haus klingt auch spannend. Das hat zumindest Potential, so mit Fallen und so. Nur fürchte ich, dass das bei der Größe nicht ganz preiswert werden wird.

    Liebe Grüße
    Thomas
     
    Ddriver und Ts__ gefällt das.
  5. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.246
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Thomas,

    Ich freue mich auf die Schreibmaschine. Das finde ich passender zu Ideas als irgendwelche Fernseh-Lizenz-Bauten.
    Daher wäre das Aquarium auch ein sinnvoller Kandidat gewesen.

    Thomas ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2020
    Enesco, tsi, franken-stein und 2 anderen gefällt das.
  6. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.778
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Ja, geht mir auch so.
    Aber ob das ein wirtschaftlicher Erfolg für Lego wird? Außer uns Methusalems weiß doch keiner mehr, wozu so ein Apparillo gut ist... :biggrin:
     
    Hamster und SirTeddy gefällt das.
  7. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Garbsen
    Na die TV-Retrosets müssen ja gut laufen, dass sie Ideas so damit überladen. Finde ich nachwievor sehr schade.

    @Seinfeld könnte mir nicht egaler sein
    @Kevin muss man mal kukn, was das kostet und was die Teileauswahl so kann
    @Schreibmaschine nette Idee, aber kaufen werd ich sie wahrscheinlich nicht unbedingt
     
  8. tsi

    tsi ThomaS, Tech-Admin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    2.091
    Geschlecht:
    männlich
    ... 3 von 12 werden umgesetzt, im nächsten Herbst-Review besteht sogar eine Auswahl aus 26 Ideas-Sets. Wie angekündigt wird also die Ideas-Reihe massiv ausgebaut.
    Für mich ist diesmal vermutlich nur die Schreibmaschine was, aber irgendwie bin ganz froh drüber, denn es stehen noch 'ältere' Ideas-Sets auf meiner Wunschliste wie der Baum und das Piratenset, die kommende Sesamstrasse, das Piano und das alte Haus.

    Seinfeld wird seine Abnehmer vermutlich vorrangig in den USA finden. Kevin könnte ggfs sogar eine witzige Erweiterung der Winterlandschaft werden.

    Mal schauen, man muss zum Glück nicht alles kaufen und es bleiben immer noch (mehr als) genügend persönliche Perlen über.

    :)
     
    franken-stein und Lexa gefällt das.
  9. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.092
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hatte meine Enttäuschung ja auch schon drüben bei PB kundgetan.
    Für mich wird das eine komplette Nullrunde.

    Die Schreibmaschine, ich will ja jetzt nicht den Entwurf des Designers schlechtreden, aber es gibt so viele alte Schreibmaschinen, die man sich heute als Dekoobjekt ins Wohnzimmer stellen möchte.
    Dieses Modell gehört aufgrund ihrer Formensprache - zumindest für mich - jedoch nicht dazu.
    Da müsste Lego schon vieles am Grunddesign ändern, bevor ich mir das in Erwägung ziehe.
    Aber das wäre wieder irgendwie unfair gegenüber dem Designer.

    Seinfeld habe ich bislang glaube ich noch nicht eine Episode gesehen.
    Entsprechend hab ich hier nicht wirklich diesen "Haben-will" Drang.
    Das Central Perk war mit seinen bunten Details wenigstens noch nett anzuschauen, aber dieses steril wirkende Zahnarzt-Warteimmer will sich doch außer den eingefleischten Fans niemand ins Regal stellen.

    Und Kevin allein zu Haus, der Kasten passt nicht wirklich zum sonstigen Stil des Winter Village.
    Das Haus hat jetzt auch nicht diese ikonische Optik eines Ghostbusters Headquarters.
    Von Außen nur ein Backstein-Klotz, und von innen zu klein, um es vernünftig bespielen zu können.
    Abgesehen davon, der Film läuft seit 25 Jahren mindestens ein mal an Weihnachten im Fernsehen, das Thema ist meiner Ansicht nach sowas von ausgelutscht.
    Wer guckt sich das ernsthaft noch an?

    Schade irgendwie, aber andererseits bleibt so mehr Geld für anderes.
     
    Patrick gefällt das.
  10. Der Flo

    Der Flo Stammuser

    Registriert seit:
    24. Nov. 2015
    Beiträge:
    402
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2021
  11. Indy Brick

    Indy Brick Urgestein

    Registriert seit:
    09. Juli 2013
    Beiträge:
    982
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Winterfell - Potsdam
    Seinfeld verstehe ich echt überhaupt nicht, wollen wohl auf den erfolg vom Friends Set aufspringen, nur das Seinfeld eher eine US Hit Serie war
    und nicht den Welterfolg von Friends wiederspiegeln kann.
    Ich verstehe nicht warum die bei Lego so oft Zelda ablehnen, ständig werden Sets eingereicht die auch die 10.000 Supporter erreichen, Zelda wäre auch ein kauf hit!
     
  12. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Schreibmaschine is ok...
    Futurama hätte mir sehr gefallen und wäre zum Release gekauft worden...

    Mal sehen, wie die Reihe weitergeht...

    Gruß René
     
  13. Sylon

    Sylon Sci-fi Engineer

    Registriert seit:
    17. Mai 2014
    Beiträge:
    977
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südöstliches Umland von Berlin
    Ja das mit Zelda verstehe ich auch nicht wirklich. Aber nachdem es jetzt ja Mario geschafft hat, hege ich ein wenig Hoffnung, dass es vielleicht auch mal TLoZ Sets geben wird.

    Liebe Grüße
    Thomas
     
  14. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    1.092
    Geschlecht:
    männlich
    Ich könnte mir vorstellen, dass da Nintendo den Daumen drauf liegen hat.
    Habe da mal gelesen, dass Nintendo ziemlich schwierig sein soll, was die Herausgabe von Lizenzen betrifft.

    Ich hätte mir eigentlich auch gehofft, dass die derzeitige Kooperation mit Nintendo auch mal zu Zelda-Sets führt.
    Wer weiß, vielleicht ist sowas ja auch schon in Planung, und wurde darum nicht angenommen.


    Btw, was die Mario-Reihe angeht, sehe ich das eigentlich mehr als Nintendo-Produkt an.
    Ich bezweifle irgendwie, dass Lego die Idee hatte, Figuren mit integrierten Chips und Mini-Bildschirm herzustellen.
    Das fällt für mich eher in die Rubrik "Amiibo 2.0", und Lego liefert lediglich das Zubehör dazu.
    Auf den Nintendo-Kanälen wurden die Mario-Sets jedenfalls mehr kommuniziert als bei Lego...
     
  15. Nein, eine Farbumstellung ist technisch und zeitlich keine große Sache, wenn der Wechsel innerhalb einer Kunstoffsorte vollzogen wird; der Wechsel eines Werkzeuges (der "Form") inklusive einfahren der Maschine bedeutet da einen wesentlich höheren Aufwand.

    Zu Ideas: also Seinfeld, Kevin oder die Schreibmaschine interessieren mich nun so gar nicht; von den gezeigten Sets hätte für mich tatsächlich nur das Queen-Set einen Kaufanreiz gegeben, aber das ist eh raus.
     
  16. BrickNerd

    BrickNerd Urgestein

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    874
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Für mich wäre nur Ratatouille in Frage gekommen, der Rest interessiert mich nicht
     
  17. cimddwc

    cimddwc Mitglied

    Registriert seit:
    05. März 2018
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfaffenhofen a.d.Ilm
    Das Futurama-Schiff hätte ich gern gehabt. Und als Queen-Fan natürlich auch das Queen-Set - ich mein, Queen haben offizielle britische Münzen und jetzt auch Briefmarken, aber kein Lego-Set??? ;)

    Seinfeld kann man sicher mal - wenn der Preis passt - in ein Modularhaus einbauen, die Schreibmaschine ein optisch langweiligerer Verwandter des Flaschenschiffs als Deko-Objekt, nur das Kevin-Haus passt mir nirgends wirklich rein.
     
  18. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.291
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Schade das Queen durchgefallen ist, das wäre doch noch was für @Meisterschnorrer 's Festival gewesen...
     
  19. hurbenzurp

    hurbenzurp Neumitglied

    Registriert seit:
    26. Sep. 2014
    Beiträge:
    17
    Für mich sind die Entscheidungen auch eher Geldsparer, so richtig will sich da kein "haben-will" Gefühl einstellen.

    Planet Express Schiff und der Stall bzw. alle Zelda/Link Sets wären ein "Must have"

    Regards
    /achim
     
  20. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Queen ja, aber nicht in dem Outfit....
     
  1. Das nächste Lego Cuusoo / Ideas Set ist ... | Seite 90
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden