Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Cyberrailers Lego-Welt ...

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Cyberrailer, 4. August 2015.

  1. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hallo liebe LEGO Fans

    Da dies mein erstes Thema hier ist, bin ich mal auf Euer Feedback gespannt.
    Ich hab nach einer langen Zeit mein Faible für LEGO wieder entdeckt.
    Mal sehen, wie sich das entwickeln wird.

    Hier mal ein MOC Modell welches auf einer Lok basiert, die ich auf Arbeit fahre.
    Da das Orginal Stangenantrieb hat, musste eine Variante mit Einzelachsantrieb her halten ...

    Hier nun die Bilder :

    Erstmal die Lok von allen Seiten und von oben.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann noch ein Fotoshooting mit dem Orginal.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  2. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.210
    Sieht schnucklig aus. Gibt's auch ein Bild von dem kompletten Original? Bin kein City-Eisenbahner, aber würde gerne die Vorlage sehen.
     
  3. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hall Stefan

    Hier bitte :

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  4. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    3.681
    Erstmal Hallo und Willkommen, dann zur Lok, gefällt mir als Legoeisenbahner natürlich immer wenn es was von der Schiene zu sehn gibt, Lok ist auch gut getroffen, jedoch würde ich das Dach anders machen, evtl. mit Käseecken oder curved slopes, so ist es etwas zu wuchtig und erdrückt die kleine Lok fast.
     
  5. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.066
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Deine Lok ist echt knuffig, aber wie Peter schon schrieb, passt das Dach proportional gesehen nicht zur Lok.
    Die Vorlage haste echt gut getroffen.

    Gruß René
     
  6. wolfs-max

    wolfs-max Nordbahner

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    1.114
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo und herzlich willkommen hier ... :thumbsup:

    Fährst ja ein niedliches Lökchen auf der Arbeit ... :thumbup:

    MFG :thumbup:
     
  7. DAN42BR

    DAN42BR Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Hallo Mario
    So eine schnuckelige Lok !
    sind die Geländer seitlich original oder hast du sie abgeschnitten?
    Grüße Franz
     
  8. MiBra

    MiBra Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    326
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Esch/Alzette
    Hallo

    An sich ist die Idee hinter der Lok gut, aber wie schon erwähnt, das Dach will irgendwie nicht so recht passen.
    Die gesägten Geländer sind in meinen Augen nicht so toll, ich mag das nicht besonders. Legosteine zersägt man nicht.
    Es gibt da sicher andere Möglichkeiten.

    MfG
    MiBra
     
  9. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hallo

    Danke für Eure Antworten.
    Das Dach ist in der Tat suboptimal.
    Mal sehen was ich da mache.
    Die Geländer an den Seiten sind "umgebaut".
    Da ich in H0 auch viel um und selbst baue, hab ich damals auch vor den Geländern keinen Halt gemacht :D

    Ich fahre auch größere Loks.
    So haben wir zwei eigene Voith Gravita und eine Schenker V90 mit unserem Personal besetzt laufen.
    Ich arbeite bei der Firma SaarRail ...

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  10. Matze2903

    Matze2903 MoRaStafari

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    1.889
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Was sind das für ein Gelb und Orange?
     
  11. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    4.537
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hallo Mario


    Das ist doch mal eine feine kleine Henschel Lok geworden sie gefällt mir bis auf das Dach sehr gut, wenn du dieses geändert hast ist sie perfekt.

    Ich wohne übrigens an der Strecke der Emsländischen Eisenbahn (Früher Meppen Haselünner Eisenbahn) diese Bahngeselschaft ist eine 100%tige Tochter des Landkreises Emsland.

    In den 1980er Jahren hatten die auch so einen Hemschel Loktyp( (Lok D01(2) Henschel 1968/31238 mit 500PS 12 Zylinder Motor, Achsfolge C, Hydraulischer Kraftübertragung, Dienstgewicht 60t und 60 Kmh Streckengeschwindigkeit.

    Hätte nicht gedacht das irgentwo in Deutschland noch Henschel Loks im Einsatz sind, finde ich super kuhl schlisslich war Henschel mal mit einer der größeren Lokbauer in Deutschland mit Weltweitem Verkauf.


    Schön Gruß

    Michael
     
  12. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hallo

    @ Matze
    Den den genauen Farbton kenne ich nicht.
    Das gelb dürfte Verkehrsgelb sein.

    @Michael

    Wir haben hier noch mehr Henschel Loks in den drei Werken laufen.
    DH 550 Stangenloks und DHG 600 mit Einzelachsantrieb.

    Gruß Mario
     
  13. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    4.537
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Mario


    Noch mehr Henschel Loks in euren Werken das ist ja genial.

    Ich habe noch mal im Buch der Meppen Haslünner Eisenbahn nachgeschaut, dort ist ein schwarz weiß Foto von der damaligen Henschel Lok hier auf unserer Strecke der Emsländischen Eisenbahnzu sehen.

    Diese Lok hatte definitiv Einzellradantrieb also wird es sich um eine DHG500 gehandelt haben denke ich.


    Schön Gruß

    Michael
     
  14. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hallo

    @ Michael

    Hier gibt es noch mehr Werke mit Henschel Loks.
    Hallberg Guss haben eine rote DHG500.
    Die Dillinger Hütte müsste auch noch wenige im Bestand haben.
    Bei uns in den drei Werken müssten es mindestens 7 Loks sein.
    Auch zwei vierachser Henschel Stangenloks haben wir noch !

    @ Alle

    Jetzt geht es hier als Cyberrailers Lego-Welt weiter.

    Die blaue GP40 !? hat mir auch gut gefallen, daher wurde eine angeschafft.
    Da sie ja eine RC Lok ist, oder besser dafür vorgesehen, musste sie auf 9 Volt umgebaut werden.
    Zum Glück hatte ich genug passende Teile in meiner alten Lego-Kiste.

    Die Lok hat erstmal zwei Motoren, da das Laufdrehgestell noch auf normale Achsen umgebaut werden muss.
    Oben hat die Lok zwei "Lampen" bekommen, da mir das besser gefällt !

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hinten haben die Loks auch Lampen oben.
    Normal sind die beiden Lamen übereinander, aber so geht es auch ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier das abgeänderte Dach

    [​IMG]

    Da kein RC-Gedudels eingebaut werden muss, konnten die Seitenwände etwas nach innen rücken !

    [​IMG]

    Dann habe ich mir auch noch den aktuellen, ich nenne ihn mal Hochgeschwindigkeitszug, zugelegt.
    Nur nicht komplett sondern zwei Endwagen ohne Antrieb(svorbereitung).
    Die Mittelwagen sind leider noch nicht gekommen ...
    Da heute auf Arbeit nicht viel los war (eigentlich fast garnix), hatte ich recht viel Zeit zum Bauen :D
    Nachdem ich beide Teile ohne Fahrwerk fertig hatte, stand fest, das die Dächer so nicht bleiben können.
    Die Stromabnehmer sollen im Dach versenkt sein.

    Also fing ich an, drauf los zu MOCen und heraus kam das :

    Eine kleine Bilderauswahl von der Umgestaltung.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sieht doch viel besser aus.

    [​IMG]

    Hier nochmal das Orginal.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das umgebaute Fahrwerk

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sieht doch schon recht schnittig aus.
    Noch ist die Umgestaltung nicht abgeschlossen !

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  15. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    4.537
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Mario


    Deine neuen Bilder und Umbauten sind super wobei mir deine blaue Diesellok richtig gut gefällt, der Umbau von den ICE
    Triebköpfen kommt aber auch sehr gut rüber.


    Schön Gruß

    Michael
     
  16. wolfs-max

    wolfs-max Nordbahner

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    1.114
    Geschlecht:
    männlich
    ..... es gibt also doch Lego Eisenbahner denen die " blaue Lok " gefällt . Das finde ich sehr schön . Auch Dein Umbau macht etwas her.
    Gerne mehr davon ... :thumbsup:

    MFG :thumbup:

    PS : dem ICE ( also Modell und in Natura ) mag ich dagegen überhaupt nicht ... :whistling:
     
  17. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hallo

    @ Michael

    Danke für die Blumen !

    @ Max !?

    Ich bin gerade dabei, das antriebslose Drehgestell für die Blaue zusammen zu bauen.

    Der ICE sieht dem Lego-Modell auch nur ähnlich.
    Ich bin noch am ümerlegen, ob ich den Zug mehr dem echten ICE annähern soll ...

    Dann bin ich an einem neuen Projekt dran.
    Wenn das mit dem Digitalen Bauprogramm klappt, stelle ich Euch das mal Digital vor.

    Gruß Mario
     
  18. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    249
    Hat geklappt.

    Ich hab das Prgramm von Lego hochgeladen und mal probiert.
    Wenn man erstmal alle Teile findet, geht es spielend einfach !

    Das Gefährt ist an das ASF (Akkuschleppfahrzeug) der ehemaligen DR (Deutschen Reichsbahn) angepasst.
    Es müsste gerade so auf den 9V Motor passen.
    Kleinere Anpassungen könnte es noch geben ...

    Hier mal ein vorläufiges Baumuster :

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    PS: Wo finde ich den 9V Motor und die Laufachsen mit Blenden ?

    Gruß Mario
     
  19. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.210
    Sieht schick aus. Den Motor findest du in der Motorenpalette, allerdings nur im "extended mode"
     
  20. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    4.537
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Mario


    Ist ja knuffig dein DR - ASF gefällt mir bis hier heer ganz gut, nur wo du den Motor findest im LDD kann ich dir nicht sagen.

    Ich habe mit LEGO Eisenbahn nicht wirklich viel zu tun und mit dem LDD noch keine Lok's gebaut, ich kenne mich deswegen auch mit den verschiedenen Antriebssystemen von LEGO nicht aus.


    Schön Gruß

    Michael
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden